Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » stress mit meinem freund

stress mit meinem freund

Gelöschter Benutzer
hatte grad vol den stress mit meinem freund weil ich ihngefragt hab warum er so komisch tut seit er weiß das ich schwanger bin.
er hat voll rumgemotzt das ich ihn in ruhe lassen soll und das ihn alles ankotzt. ne viertel stunde später hat ihn dann sein freund abgeholt.
ich glaub er ist saufen gegangen.
ich hab angst das er mich verlässt, weil ich das kind behalten will. aber eigentlich hab ich mich für das kind entschieden weil er vor 2 wochen noch gesagt hat das er sich freut papa zu werden und das wir es sicher schaffen und das er mich heiratet.
bin jetzt vol traurig und genervt. bin mir nicht mehr sicher ob ich das schaffe mit dem kind, weil ja auch meine eltern vol sauer auf mich sind.
alles scheiße.
von Gelöschter Benutzer am 08.10.2008 19:20h
Mamiweb - das Babyforum

18 Antworten


15
Sonnenblume7780
Kopf hoch
Er muss sich auch erst an den Gedanken gewöhnen Papa zu werden. Aber reden würd ich auf alle Fälle. Über alles. Wie ihr das macht. Was ihr euch vorstellt und wünscht... Wünsch dir alles Liebe!
von Sonnenblume7780 am 08.10.2008 20:25h

14
anna191
war nicht geplant,
aber jetzt ists halt so
von anna191 am 08.10.2008 19:42h

13
Sonnenblume7780
Jeder Mann fasst das anders auf.
Ist für ihn auch eine neue Situation. War das Baby nicht geplant?!
von Sonnenblume7780 am 08.10.2008 19:38h

12
anna191
bin in der 8 woche
.
von anna191 am 08.10.2008 19:32h

11
anna191
angst
ich hab halt angst das er mich doch noch im stich lässt, wir sind ja erst 5Monate zusammen und vorübergehend wohn ich jetzt bei ihm. ich mein ich bin 17 wenn das kind zur welt kommt, hab keine ausbildung, keinen job. und wenn er mcih sitzten läßt, weiß ich nicht was ich tun soll.
von anna191 am 08.10.2008 19:31h

10
19tanja84
stress....
Hallo erstmal, ohje das ist ja auch blöd für dich!!Dein Freund verhält sich ja echt merkwürdig dir gegenüber!!Aber es lönnt sein, dass er Ängste hat was das ungeborene betrifft, dass ist so meine vermutung. Weil es kommt ja viel auf Eltern zu, wenn ein Baby unterwegs ist und auch wenn das Baby dann da ist. Spreche morgen mit ihm du willst ja wissen was er denkt und fühlt wegen dem noch ungeborenen...!!! Ich hoffe ihr könnt es klären.Er ist jtzt mit seinem Freund weg und wird mit ihm sich unterhalten, vielleicht ist er morgen schon ganz anders drauf...!!! Wie weit bist du denn??? Ich bin auch schwanger in der 20ssw, mein Freund hat sich auch ganz anders verhalten, so dass ich nix mehr tun soll etc.!!! VLG Tanja
von 19tanja84 am 08.10.2008 19:29h

9
Tathy
Lass dich nicht...
...so viel von den anderen deswegen Beeinflussen. DU bist die MAMA, DU musst entscheiden! NIEMAND anderes. Deine Eltern gewöhnen sich noch dran das sie Großeltern werden. Da bin ich relativ sicher. Dein Freund ist vielleicht im Moment ein wenig überfordert, muss sich erst damit anfreunden das er bald in der Rolle eines Papa's steckt...lass ihm noch ein wenig Zeit und Frieden. Denn im Moment sieht er wohl eher die Dinge, die ihm dann 'fehlen'. Wie zum Beispiel das Weggehen mit Freunden! ;) Etc.! Kopf hoch! Das wird schon wieder! Ich wünsch dir trotz allem eine tolle Schwangerschaft! Du wirst sicher eine gute Mami und schaffst es auch allein mit deinem Kind! Da bin ich sicher!
von Tathy am 08.10.2008 19:27h

8
Tash
Kind
Kümmer dich um dich und dein Kind° Das wird schon. Und zu deinem Freund...na, ja für mich klingt das als wäre er noch eni bisschen unreif.
von Tash am 08.10.2008 19:27h

7
pinkpussi
Kenn ich
Hallo Du.Kommt mir bekannt vor.Mein ex wollte auch beide Kids und heiraten, jetzt ist alles aus....
von pinkpussi am 08.10.2008 19:26h

6
Stephy08
Männer haben hin und wieder solche phasen...
du solltest dich da auf keinem fall reinsteigern das is net gut für dein wurm...lass ihn erstmal rausgehen und wenn du ne ruhige minute hast...morgen oder so schnapp ihn dir und sprech ihn ganz in ruhe drauf an...sag ihm das du angst hast...wie du dich fühlst...und das erehrlich zu dir sein soll... sollte er positiv ran gehen... vergess deine angst... und solche gedanken anfangs ob man das alles schafft oder angst hat das nicht zu schaffen sind auch vollkommen normal...du musst das auch erstmal verarbeiten...man wiegt immer pro und kontra ab...aber du hast dich nunmal dafür entschieden...also wars auch richtig für dich...
von Stephy08 am 08.10.2008 19:26h

5
Murunzel
...................
hy kopf hoch ich glaube dass er etwas angst hat weil er ja papa wird dass ist normal! komme auch aus tirol und zwar von hall
von Murunzel am 08.10.2008 19:26h

4
c4ndy
....
meiner war auch voll fertig. er hat sich gefreut, dann wieder nicht, dann wieder schon, dann hat er sich tage lang verkrochen ... gib ihm zeit, ... das legt sich wieder!
von c4ndy am 08.10.2008 19:25h

3
lina-marie17
kümmer dich nicht
so um andere, du hast dich für das kind entschieden und freu dich drauf, ich weiss in solchen situationen ists schwer. ich stand bei meiner zweiten schwangerschaft ganz alleine da, keiner hat sich um mich geschert und meine tochter war ja auch noch klein. war ne harte zeit, aber ich habs geschafft und heute sind meine kids 4 und zweieinhalb. falls du jemanden zum reden brauchst schreib mich an.
von lina-marie17 am 08.10.2008 19:24h

2
daktaris
für ihn ist
es sicher auch eine neue Situation , Vater zu werden. Weiß, du hast mit dir selbst zu tun, er wohl im Moment auch. Hoffe, dass ihr euch bald wieder annähert!
von daktaris am 08.10.2008 19:24h

1
Jessi83
hallo
mach dir nicht so viele sorgen, bei den meisten männern ist es so, dass sie das erstmal verarbeiten müssen, und es ist ja dann auch ne umstellung.das renkt sich schon wieder ein. LG P.S. KOPF HOCH
von Jessi83 am 08.10.2008 19:24h


Ähnliche Fragen



Stress mit mein Mann
26.08.2011 | 13 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter