Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Schwangerschaftsfrühtest

Schwangerschaftsfrühtest

SunnyFunny
Ich habe mir einen Schwangerschaftsfrühtest geholt, wo darauf steht das ich 4Tage früher testen kann.
Jetzt die doofe frage, 4Tage vor der eigentlichen Regel oder wie darf ich das verstehen?
Ich habe jetzt schon von mehreren Leuten gehört das man noch eher Testen kann, 3Tage nach der Empfängnis..?
Kennt sich jemand damit aus?


lg Sunny2
von SunnyFunny am 18.09.2008 10:59h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
StolzeMama88
erklärung
Oh hallo ich meinte natürlich 4ssw ned 44ssw lol falls einige es ned verstanden haben hab ich mich jetzt korrigiert wurde drauf angesprochen :)
von StolzeMama88 am 18.09.2008 12:37h

10
Maus32
Ich kann Dir,....
nur den tip geben...Lass es !!!! Denn ich bin der Meinung, diese Frühtests sind nicht sicher ! Warte lieber, bis Du überfällig bist ! Ist sonst rausgeschmissenes geld ! Ich hatte damals den digitalen Frühtest von Clairblue geholt, weil der ja angeblich so gut sein soll ! Da stand, das der 99% sicher anzeigt, bei 1tag vor fälligkeit ! Aber es zeigte "nicht Schwanger" an, obwohl ich es war !!!! Bin jetzt 27. Woche, so viel zum Thema "zuverlässig"....LG Maus
von Maus32 am 18.09.2008 11:07h

9
Sonnenblume7780
So viel ich weiß...
...ist der Frühtest ES+11 möglich . Mein Frühtest war negativ. Hab dann ab der Fälligkeit nochmal mit einem normalen Test getestet und der war dann positiv. 3 Tage nach der Empfängnis ist doch schon etwas zuuu früh! Kann mich "nacasja" nur anschließen! "nu ab los test machen und ergebnis mitteilen ... " *gg* DRÜCK DIR DIE DAUMEN
von Sonnenblume7780 am 18.09.2008 11:05h

8
StolzeMama88
hallo
es gibt nen test wo du 10tage nach der empfängnis schon weißt ob du schwange rbist oder nicht aber der test stimmt nicht immer.so einen hab ich bei meiner maus gemacht und ich ar dann doch schwanger und der test sagte negativ obwohl ich schwanger war und das scho in der 44ssw
von StolzeMama88 am 18.09.2008 11:03h

7
HelenaundEric
Ja,
4 Tage vor der eigentlichen Regel.Nur das Problem ist, dass die HCG-Werte, die mit den Dingern getestet werden dann noch so niedrig sind, dass der Test die gar nicht erfassen kann. Soll heissen, warte noch 2 Wochen und hol dir einen vernüftigen Test, z.B. den clearblue digital, was besseres gibt es nicht.
von HelenaundEric am 18.09.2008 11:02h

6
tascha78
..............
also ganz ehrlich ich halte von den ganzen frühtests nichts.ich habe immer bis zum tag der eigentliche periode gewartet und wenn dann nichts kam nen test gemacht meistens den von clearblue aus der apo oder direkt zum arzt aber mit den 4 tagen ist gemeint 4 tage vor dem tag der eigentlichen periode
von tascha78 am 18.09.2008 11:02h

5
Milchbauchi
hihi
ich hab das damals auch so verstanden, dass ich vier tage vor der eigentlichen regel testen kann! der test war negativ, aber später stellte sich raus, dass ich doch schwanger war :D
von Milchbauchi am 18.09.2008 11:02h

4
nacasja
nu ab los
test machen und ergebnis mitteilen ...
von nacasja am 18.09.2008 11:02h

3
petrah83
Die Frühtests kannst du einige Tage vor der eigentlichen Regel machen.
...
von petrah83 am 18.09.2008 11:01h

2
Nisi88
sst
natürlich 4 tage vor der regel, naja 3 tage nach empfängnis habe ich noch nie gehört
von Nisi88 am 18.09.2008 11:01h

1
MD125
vielleicht hilft das - sind Infos dazu.
http://www.wunschkinder.net/aktuell/wissenschaft/wann-kann-ich-testen-dilemma-des-schwangerschaftstests-283/
von MD125 am 18.09.2008 11:01h


Ähnliche Fragen


Schwangerschaftsfrühtest
26.11.2011 | 9 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter