Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Schleimpfropf schon wieder : -)

Schleimpfropf schon wieder : -)

Mademoiselle
Hallöchen ihr Lieben!

Also ich bin nun endlich in der 40. SSW angelangt und grad als ich nach Hause kam und gleich aufs Klo ging, musste ich doch eine sehr blutverschmierte Slipeinlage in meinem Slip vorfinden und hab mich erstmal ne Runde erschrocken!

Dann viel mir die Sache mit dem Schleimpfropf wieder ein und mein Puls verlangsamte sich wieder. Aber bei mir ist des nich kreisrund und besonders schleimig, sondern eher blutig wie die Regel halt. Das in der Slipeinlage war schon eher bräunlich, aber beim Abwischen wars dann sehr rot wie die Monatsblutung halt. Also was meint ihr? Ist es der Schleimpfropf?

Liebe Grüße und schönen Abend euch!
Mademoiselle
von Mademoiselle am 15.09.2008 21:35h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
Mademoiselle
Es war der Startschuss!
Hallöchen ihrs! Also es ist alles gut! Mein Sohni ist nun da und die Blutungen waren der Startschuss für die Geburt. Das Blut kam wohl vom sich langsam öffnenden Muttermund. Er kam am Dienstag 16.9. mit 3510g und 52cm zur Welt und ist natürlich unser ganzer Stolz! :-) Lg Mademoiselle
von Mademoiselle am 20.09.2008 00:36h

10
keks1510
Hi,
wollte mal nachfragen, wie es Dir geht bzw. ob Du zwischenzeitlich schon Mama geworden bist? LG
von keks1510 am 18.09.2008 22:03h

9
roteroseberlin
schnell ins krankenhaus
bitte alles stehen und liegen lassen und sofort ins krankenhaus fahren
von roteroseberlin am 15.09.2008 22:07h

8
linkinpark08
ab ins kh :)
also meine hebamme meinte auch dass man unbedingt bei jeder blutung nachschaun lassen soll, da es auch die nachgeburt sein kann die sich abgelöst hat. also ab ins kh und viel glück =)
von linkinpark08 am 15.09.2008 21:44h

7
keks1510
Du wirst es
ganz sicher merken! Da Du schon in der 40.SSW bist, ist es aber ziemlich wahrscheinlich. Leg Dich ruhig hin und bleib ruhig. Vielleicht wird der Bauch hart in regelmäßigen Abständen. Bei mir ging es los, als ich eine solche kleine Blutung hatte, mit einem harten Bauch aller 30 min und dann immer stärker werdenden Ziehen im Bauch. Glaub mir, Du merkst es, wenn es los geht! Viel Glück, LG
von keks1510 am 15.09.2008 21:42h

6
susepuse
Hört sich nicht so an.
Aber es geht bald los! Viel Glück
von susepuse am 15.09.2008 21:41h

5
NadinemalZwei
Hallo
der schleimpfropf ist schleimig, zäh mit leichten roten Fäden. Blutungen sollte man abklären lassen. Der Muttermund ist gut Durchblutet, das muss nichts Schlimmes sein. Kann ein kleines Blutgefäß sein ...
von NadinemalZwei am 15.09.2008 21:41h

4
Malle2004
KKH
...also ich würde auf alle Fälle ins Krankenhaus gehen; zu mir hat man gesagt, wenn es blutig ist, sofort ins Krankenhaus kommen zur Kontrolle... wünsch dir alles Gute für die Geburt!
von Malle2004 am 15.09.2008 21:40h

3
betty83
SOFORT
!
von betty83 am 15.09.2008 21:40h

2
betty83
blut
geh ins kh
von betty83 am 15.09.2008 21:39h

1
curlycarmen
Hallo
Ich denke das ist der Schleimpfropf, aber bitte mach Dich auf ins Krankenhaus, meine Hebamme hat uns eingetrichtert bei jeder Blutung sofort ins Krankenhaus !!! Kann auch mit der Plazenta zusammenhängen hat sie gesagt. Bei mir war es auch nicht kreisrund, aber total schleimig . Alles Liebe für Dich, ich drück Dir die Daumen, Ciao Carmen
von curlycarmen am 15.09.2008 21:39h


Ähnliche Fragen


34+5 SSW - Schleimpfropf?
10.10.2008 | 10 Antworten

schleimpfropf?
04.10.2008 | 7 Antworten

Schleimpfropf
04.10.2008 | 2 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter