PDA bei der Geburt

Anythewitch
Anythewitch
25.04.2008 | 14 Antworten
Wer von Euch hatte den eine PDA bei der Geburt und wie waren Eure Erfahrungen. Ist das zu empfehlen, oder sollte man da lieber die Finger weglassen. Ich bin so unschlüssig. Würde mich über Eure Erfahrungen und Euren Rat sehr freuen.
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Jederzeit wieder
Ich empfehle die PDA weiter...sie hat mir echt gut getan!!
Sannymami
Sannymami | 25.04.2008
13 Antwort
PDA.....
Hallo, wollte auch erst keine, aber als dann die normalen schmerzmittel nicht mehr geholfen haben und es klar war das es noch lange dauert da mein Muttermund nicht aufging, hab ich mir die PDA setzen lassen. Da es 24 std gedauert hat und ich die ganze Zeit Wehen hatte, mußten sie drei mal PDA nachschießen. Beine und alles war betäubt und ich habe es trotzdem geschafft zu pressen und meinen Sohn normal auf die Welt gebracht...
BabyNick
BabyNick | 25.04.2008
12 Antwort
hallo
hatte keinen pda und bin sehr stolz darauf, würde mich immer dagegen entscheiden, aber jeder muss selbst wissen, warte ab wie die geburt wird kannst dich immer noch entscheiden wenn du nicht mehr kannst, es ist o.k. eine pda haben zu wollen und es ist kein versagen oder so, viel glück !!!
mama75
mama75 | 25.04.2008
11 Antwort
manchmal geht es nicht ohne...
ich hatte bei meinem ersten Sohn eine Einleitung und unter dem Wehentropf so starke schmerzen, dass er und ich total verkrampft haben... Also hatte mir der Arzt dringend eine empfohlen, obwohl ich nicht wollte. Kaum saß das Ding, ging es meinem Kleinen und mir besser und die Geburt konnte endlich ihren Lauf nehmen... Fazit: Beim zweiten war es fast zu spät für die PDA, weil alles gut lief und ich hätte wirklich nur sehr ungern darauf verzichtet. TOLLE SACHE; ABSOLUT UNGEFÄHRLICH FÜRS KIND; TOLL FÜR DIE MAMI; die so dann ja auch alles besser erleben kann, ohne halb wahnsinnig vor Schmerzen zu sein... VIEL GLÜCK!
mamiweb78
mamiweb78 | 25.04.2008
10 Antwort
PDA...
ICH HATTE BEI DER GEBURT MEINES SOHNES VOR ACHT WOCHEN EINE PDA GING NICHT ANDERS NACH ACHT STD. WEHEN UND DAS BEIM FÜNFTEN KIND ICH WAR SO FROH DAS ES DAS GIBT SONNST WÄRE ICH WOHL DURCHGEDREHT WAR EINE GEBURTS EINLEITUNG UND DIE WEHEN KAMEN VON DER ERSTEN MIN. AN ALLE ZWEI MIN.VOLL. ICH WAR JEDENFALLS ZUFRIEDEN UND HATTE ÜBERHAUPT KEINE PROBLEME DAMIT.
CARINA70
CARINA70 | 25.04.2008
9 Antwort
ich würde immer wieder ohne
pda machen ich habe im wasser entbunden das enntspannt und weicht alles ein wenig eine pda würde ich nur machen wenn du wirklich schmezempfindlich bist lg nadine und alles liebe
lu-2007
lu-2007 | 25.04.2008
8 Antwort
Danke für die schnellen Antworten
Aber gibt es denn auch Risiken. kann es nicht sein, dass man nicht mehr ordentlich pressen kann und dann vielleicht einen Kaiserschnitt braucht? Habe solche Horrorgeschichten schon gehört...
Anythewitch
Anythewitch | 25.04.2008
7 Antwort
ich hatte es auch
war echt ne super sache mit der pda wenn man sehr intfindlich für schmertzen kann ich es nur raten lg
mausi308
mausi308 | 25.04.2008
6 Antwort
ich hatte PDA
und die hat mir sehr gut geholfen. ich hab mir allerding vorher gesagt, dass ich keine haben will. doch nach 1o stunden wehen, wollte ich nur noch ein wenig ruhe. denke man kanns vorher nicht 100% ig sagen. kommt immer auf die geburt an.
püpie
püpie | 25.04.2008
5 Antwort
mach es nur
wenn es sein muss meine ist voll nach hinten gegangen meine beine waren betäubt aber nicht mein unterlaib. aber kommt natürlich auch nicht so oft vor will dir keine angst machen
sibbie
sibbie | 25.04.2008
4 Antwort
hallo
ich habe zwei Kinder normal bekommen. Eins mit PDA das erste und eins Ohne das zweite. Wenn ich jemals noch ein drittes bekommen sollte dann nur noch mit PDA!!! Es ist super und du merkst die schmerzen nicht Vorallem tut dir danach nicht die scheide so weh wie ohne PDA! War bei mir zumindest so. KAnn ich nur empfehlen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
maria2
maria2 | 25.04.2008
3 Antwort
Hatte eine Einleitung und ganz schlimme Schmerzen...
verlangte dann eine PDA und die schmerzen waren komplett!! weg. Konnte die restliche geburt genießen-war toll-einen Nobelpreis für den Erfinder!
hestia
hestia | 25.04.2008
2 Antwort
ich hatte bei
alle drei keine
Ramona71
Ramona71 | 25.04.2008
1 Antwort
super sache wenn man schmerzfrei entbinden möchte
ich kann das denn empfehlen ....
claudimaus81
claudimaus81 | 25.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kindergeburtstagsplanung
09.09.2007 | 8 Antworten
Geburt wirklich so schlimm?
09.09.2007 | 14 Antworten
geburtsbescheinigung
06.09.2007 | 1 Antwort
Was schenken zum 1 Geburtstag?
06.09.2007 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen