wie ging es bei euch los?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.04.2013 | 13 Antworten
hallo ihr lieben,
da es ja bei mir sehr bald soweit ist würde mich mal brennend interessieren wie bei euch so die geburt losging und in welcher ssw euer kleines zur welt kam.hattet ihr erst einen blasensprung oder haben ganz normal die wehen eingesetzt?für mich wird es ja die erste normale geburt sein hatte ja nen ks bei den zwillingen.bin also schon sehr aufgeregt wie sich bei mir die geburt ankündigt.der aktuelle stand bei mir ist das der gebärmutterhals nur noch 1 cm ist und der muttermund fingerkuppen durchlässig.bin heute bei 37+2 ssw und warte gespannt ;-).
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Meine Kleine kam 41+0 und es ging mit nem blasensprung los. halb 12 Nachts.23:45 im Krankenhaus. Ne halbe stunde später kamen die ersten Wehen. 2:45 in die Wanne und 6:14 war meine Maus da. An sich eine gute Geburt, dank wehentropf auch recht schnell
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2013
12 Antwort
Mein Kleiner kam 38.ssw + 2 zur welt. Da uns noch ein Umzug bevorstand sind wir noch nach Ikea gefahren wo ich dann, wie sollte es auch anders sein, noch einmal die Toilette benutzen musste... auf dem weg dann nach Poco hatte ich einen Blasensprung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2013
11 Antwort
Bei meinem erstens Sohn war in der 38. SSW der Mumu schon 2 cm geöffnet. 1 Woche später hatte ich einen Blasensprung. Bei meinem 2.en Sohn ET+2 bekam ich nachts tierische Rückenschmerzen, gegen 7 Uhr frühs hatte ich den Blutpropf aufm Papier und gegen 11 bin ich ins KH...hatte einfach nur Rückenschmerzen die ich veratmen musste. Also nix tragisches. Um 13 Uhr hatte ich den Blasensprung und um 13.22 Uhr war er da. Meine Tochter ET+4 fuhr ich ins KH wg CTG und wurde festgestellt das der MUMU schon 3 cm auf war. Haben uns dann für eine Einleitung entschieden, da meine Gebärmutter keine eigenen Wehen produzierte. 3, 5 std Später war sie Gott sei dank da, da das Fruchtwasser schon grün war.
DianaSR86
DianaSR86 | 04.04.2013
10 Antwort
Ich hatte nachmittags schon leichte Bauchschmerzen. aber hab mir nix bei gedacht. Abends dann mit meiner Freundin telefoniert, und ab und zu nen Ziehen. Meine Freundin sagte dann ab ins Krankenhaus. Eher gelangweilt bin ich dann mit meinem Mann hin. Und dann gings fix. Um 19:30 war ich da und um 20:59 war meine Maus da. Wollte ne PDA, oder in die Wanne, aber ging alles zu schnell. Also ohne Schmerzmittel :-( Termin hatte ich einen Tag später! Also geh lieber etwas eher los
Tinus79
Tinus79 | 04.04.2013
9 Antwort
Bei meinem ersten sohn hatte ich um 13 uhr den Blasensprung als ich von Toilette kam und danach sind wir ins Kh (waren um 14 uhr sowas drinnen und bis 22 uhr hatte ich dann dauer wehn alle 4-10 min und dann um 22:03 h wurde er per Notks geboren in der 37+3 woche... der kleine war eine anstrengende Geburt ... es begann um Mittwoch um 22 uhr nach einem warmen Bad, legte mich dann danach schlafen und wurde um 02:31 wach mit wehen alle 15 min ... sind dann in der früh nach dem wir den großen in den kiga gebracht haben ins Kh =
2fach-mama
2fach-mama | 04.04.2013
8 Antwort
meine erste Tochter kam genau am ET. es ging mit blasensprung los. dann kamen die wehen und nach 8 std war sie da. bei meiner 2. Tochter hatte ich 2 Tage nach ET schon den ganzen tag wehen. dann um 17 uhr ist die fruchtblase geplatzt. bin dann ins kh und nach 45 min kh Aufenthalt war sie da.
sabrinaSR
sabrinaSR | 04.04.2013
7 Antwort
meine grosse hatte keine lust und iich wurde wegen dauerübelkeit eingewiesen 40+2 und an den tropf gehängt wegen flüssigkeit. in der nacht unregelmässige wehen morgen stärkere und um 9uhr in den kreissaal mit pda und um 15:11uhr war sie in meinen armen. mein kleine war flott 40+2 ist um 21 uhr die fruchtblase geplatzt 10 uhr im kreissaal, einlauf beklommen und ab 23 uhr dauerwehen. um 1:09 war sie mit 3presswehen da. nun bin ich erst 23ssw und hab noch zeit.
jasminminnie
jasminminnie | 04.04.2013
6 Antwort
meine kam abends bei 39+5 zur welt..nen tag vorher hatte ich am späten nachmittag schon leichte wehen alle 15-20min, die zum abend/zur nacht hin wieder verschwanden...nächsten morgen kamen sie dann wieder..schmerzhafter und alle 5-10min...mittags in den Kreißsaal und um 19:25 war mausi da...
gina87
gina87 | 04.04.2013
5 Antwort
bei meinem sohn hatte ich um 0:10 uhr einen blasensprung und danach tierische wehen um 0:40 uhr waren wir im Kh und um 1:05 Uhr war er schon da , ..hatte es also sehr eilig für´s erste kind und jetzt bin ich auch in der 35.ssw mal schauen wie es diesmal läuft und ob ich es überhaupt ins Kh schaffe
black-rose21
black-rose21 | 04.04.2013
4 Antwort
Bei meinem ersten Sohn habe ich in der Nacht zum 26.01.04 leichte Wehen bekommen die noch so leicht waren das ich noch schlafen gegangen bin. Um 8.00 Uhr Morgens war ich dann mit schon recht starken Wehen beim Frauenarzt, der mich promt ins Krankenhaus geschickt hat. Um 10.45 Uhr war ich dann im Krankenhaus und um 19.45 Uhr war er dann da. Ich war da 13 Tage über dem ET. Bei meinem zweiten Sohn hatte ich eine Einleitung die dann erst nach drei Tagen gefruchtet hat. Bei meinem dritten Sohn hatte ich in der Nacht zum 5.07.10 einen Blasensprung war dann um ca 5.30 Uhr im Krankenhaus und um 20.16 Uhr, war er dann da. Er kam genau am ET. Meine Tochter war ein Wunschkaiserschnitt und wurde 10 Tage vor dem ET geholt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2013
3 Antwort
Bei meinem Grossen waren wir bei meinem Bruder am Abend eingeladen zum Essen und siehe da ich saß nicht mal noch fünf Minuten am Stuhl hatte ich einen blasensprung lüften sofort die Rettung und fuhren ins Krankenhaus. Da dauerte dennoch 12 Stunden bis ich meinen sonnenschein in den arm halten konnte , würde am nächsten Tag in der früh gleich an den wehentropf gehängt weil ich fast keine wehen hatte aber ab dann ging es ziemlich zügig voran ;-) Das war 39 ssw Beim zweiten war ich 41 ssw bin zum normalen ctg und da meinten sie der MutterMund ist schon geöffnet sie können mich nicht mehr nachlassen lassen bekam dann ein Zimmer und um drei Uhr in der früh fingen die wehen an um 8:32 hätte ich dann meinen zweiten Sohn meinen Händen !! Also keine sorge du wirst es merken wünsche dir alles alles gute !!
fun1985
fun1985 | 04.04.2013
2 Antwort
Meine Tochter kam 40+3 un mein Sohn 39+6
Angel78
Angel78 | 04.04.2013
1 Antwort
Bei meiner Tochter vor 5 jahren hatte ich nen blasensprung ohne wehen..die gingen dann um halb neun morgens los und 3 std später war sie da...bei meinem sohn, der am 17.03.13 zur welt kam, ploppte es um 01.00 uhr nachts und ich bekam unregelmässig wehen..um 04.00 uhr morgens hin ich am ctg um 06.00 uhr war ich in der wanne und um 06.25 uhr kam mein sohn zur welt mit 4 presswehen... habe zwei Glückskinder
Angel78
Angel78 | 04.04.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ging es euch auch so?
22.08.2008 | 14 Antworten
Mein Kleiner ging wieder zu den Engeln!
25.07.2008 | 31 Antworten

In den Fragen suchen


uploading