wer von euch hatte Wassergeburt und wie war es?

Moohtie
Moohtie
21.12.2007 | 10 Antworten
hallo bin in der 37. SSW naja und so langsam ein bisschen aufgregt, ET ist der 16.01. bis jetzt ist alles gut verlaufen und der zwerg liegt so wie man es sich vorstellt. ich möchte gern in der wanne entbinden. hat jemand von euch im wasser entbunden und wie war es?
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
vielen dank für eure antworten
ich werde mich natürlich nicht festlegen kann ja immer mal was dazwischen kommen, auf jeden fall danke ich euch für eure antworten und wünsche euch allen ein wunderschönes weihnachtsfest und einen guten rutsch ins neue jahr! liebe grüße juliane
Moohtie
Moohtie | 21.12.2007
9 Antwort
Wassergeburt
Ich saß zwar während der Wehen in der Badewanne, hielt es aber irgendwie nicht darin aus, auch im liegen war es auch nicht besser, schlußendlich hatte ich dann eine Hockergeburt, ich sitzen konnte ich einfach besser pressen, und die Wehen waren für mich herträglicher, aber das ist bei jeden anders. Lorena1 bei mir war das genauso. :) wollte zwischen durch auch KS Pda wollte ich ca ne halbe std vor ende :) da bekam ich natürlich keine mehr
Claudia20-04
Claudia20-04 | 21.12.2007
8 Antwort
wassergeburt
hallo, ich habe gemacht und ich fand echt sehr super. und es war sehr angenehem. würde gerne wieder machen...
sannymaus
sannymaus | 21.12.2007
7 Antwort
Ich hatte im Geurtsbett und wasser Geburt!!
Also ich fand die Wasser Geburt sehr angenhemsomal die schmerzen erträglicher waren! Der vorteil ist auch das alles eingeweicht ist und weniger reist wenn es überhaupt reist! Ich habe mein kleinen selber aus der wanne holen dürfen war super aber wie gesagt du musst das selber entscheiden wo du dich am wohlsten fühlst da jeder anderst empfindet aber du kannst ja wieder raus wenn es dir nicht gefällt musst dich also nicht festlegen! Aber es muss alles in ordnung sein mit dem Baby! Lg. Niccy
Niccy0205
Niccy0205 | 21.12.2007
6 Antwort
sitzen
bei der geburt? ich glaube das wäre überhaupt nix für mich:-/ ich habe meinem schatzi schon gesagt wenn ich dann fix und foxy bin und mir fast schon alles egal is so nach einigen stunden möchte ich eine pda oder ks!
piccolina
piccolina | 21.12.2007
5 Antwort
Badewanne
Ich saß zwar während der Wehen in der Badewanne, hielt es aber irgendwie nicht darin aus, auch im liegen war es auch nicht besser, schlußendlich hatte ich dann eine Hockergeburt, ich sitzen konnte ich einfach besser pressen, und die Wehen waren für mich herträglicher, aber das ist bei jeden anders.
Lorena1
Lorena1 | 21.12.2007
4 Antwort
Wassergeburt
wollte ic auch, geht aber bei uns im Klever KH nicht, die haben nur eine normale Badewanne :-(, es soll aber viel angenehmer sein , als eine normale Geburt Die Wehen sind leichter zu ertragen und der Damm wird besser und leichter gedehnt.... - hätte es soooo gerne ausprobiert
4kids
4kids | 21.12.2007
3 Antwort
ich war dabei
musste aber raus weil man eine begleit person dabi haben musste und meine ist gegangen nach einigen std. ich fand es angenehm habe die schmerzen weniger gespührt obwohl ich so schon wenig hatte :-) aber jeder empfindet ja anders
Taylor7
Taylor7 | 21.12.2007
2 Antwort
eine wassergeburt
ach du meine nerven....wäre nix für mich.habe mich bei der ersten gewehrt und werde es jetzt bei der 2ten auch nicht machen... hab da keine geduld im wasser run zuliegen und schmerzen haben...wäre horror für mich!
piccolina
piccolina | 21.12.2007
1 Antwort
...............
ich wollte gerne eine aber auf grund der einleitung ging das nicht. bei einer wassergeburt muß alles stimmen... liebe grüße nancy
nancygeheeb
nancygeheeb | 21.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wassergeburt
01.07.2012 | 10 Antworten
Wassergeburt?
08.04.2012 | 2 Antworten
wassergeburt, eure Erfahrung
08.05.2011 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen