Wie hat sich bei euch die Geburt angekündigt?

Pömi
Pömi
30.07.2008 | 11 Antworten
Hallo Mädels, ich bin jetzt 39+3 und mir gehts heut blendend vorallem nach dem Abgeklärt wurde das es dem Baby gut geht. Habt ihr ein paar tage vor der Geburt schon Anzeichen gehabt wo ihr im nachhinein wisst: ja, dass war schon eine Ankündigung? Und vorallem wie ging es bei Euch los? Hattet ihr Wehen oder einen Blasenplatzer? Oder wie habt ihr gemerkt das ihr euch auf den Weg machen solltet?
Liebe Grüße Romi
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Ich hatte Wehen
hab damit aber noch 12 Std. zuhause verbracht bis sie so alle 5 Min. kamen. War dann trotzdem noch 30 Std. im KH. Hatte die Tage vorher natürlich immer schon Vorwehen, aber das ich da wusste jetzt gehts bald los war nicht so...
mutti1000
mutti1000 | 30.07.2008
10 Antwort
Blasensprung
Ach so, die Blase haben die mir im KKH gesprengt, da die Kleine shcon auf dem Weg war aber die Blase einfach nciht von alleine aufgehen wollte.
aurelie81
aurelie81 | 30.07.2008
9 Antwort
Anzeichen
Ich hatte noch 39+6 eine Untersuchung, da teilte mir der FA mit, dass es noch ein paar Tage dauern könnte. Am nächsten Tag bekam ich richtige Bauchkrämpfe und hab mir ncihgts dabei gedacht. Alle haben immer zu mir gesagt, das fängt mit Schmerzen im Rücken an. Bin also noch in die Wanne und als ich dann alle 15 Min. aufs Klo musste udn Durchfall ahtte, war mir dann erst klar, dass ich Wehen habe. Das war um 16 Uhr um 18 Uhr 54 nach nur 24 Min im KKH war meine Maus dann endlcih da.
aurelie81
aurelie81 | 30.07.2008
8 Antwort
blasensprung
bei mir ist die blase gespungen und dann ging es sofort mit starken wehen los und 18std. später war sie da!
Trine85
Trine85 | 30.07.2008
7 Antwort
Vorzeichen
Bei beiden hatte ich keine Vorzeichen, bei meinem Sohn ist die Blase geplatz und nach einer 1/2 Std.setzten die Wehen ein und knapp 1 Std.später war er auch schon da! Bei meiner Tochter haben wir nach geholfen, künstl.die Wehen angeregt, musten die Blase aufmachen da sie nicht geplatz wäre und nach nicht ganz 1 Std.insgesamt war sie da!
balu77
balu77 | 30.07.2008
6 Antwort
ohhhh habe vergessen
ich hatte beim ersten kind keine körperlichen beschwerden aber ich war davor ein putzteufel, echt schlimm....
sarahmaus
sarahmaus | 30.07.2008
5 Antwort
schnell kann das gehen
mit wehen
lüchsin
lüchsin | 30.07.2008
4 Antwort
ich war eine woche über termin mein sohn kam ende 41.woche
mit einem blasensprung.... aber ich hatte ca 1 woche davor schon ab u ann mal wehen. allerdings keine starken... bei meinem ersten kind hatte ich auch einen blasensprung....aber 3 wochen vor termin. davor habe ich gar nichts gemerkt ;0))
sarahmaus
sarahmaus | 30.07.2008
3 Antwort
hatte als einziges anzeichen
durchfall und das auch nur nen paar std. vorher meine blase ist auch nicht gesprungen sie musste aufgemacht werden
Taylor7
Taylor7 | 30.07.2008
2 Antwort
als ich
die erste wehe hatte hab ich gewusst das ist eine, warum auch immer. aber hatte einen halben tag nur vorwehen und erst ca 2 stunden vor der geburt kamen die richtigen. war aber schon den ganzen tag im spital die wollten mich über nacht behalten. hatte dazwischen auch keine wehen mehr und wir glaubten das wird nix aber dann wollt er doch raus. ging dann ganz schnell 30 minuten und da war er!
tobias2007
tobias2007 | 30.07.2008
1 Antwort
war jedes mal anders
mußte immer alles in ordnung habe, hatte leicht schmierblutung u. ziehen
4Mama
4Mama | 30.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kaiserschnitt oder doch normal Geburt?
30.09.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen