Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » wassereinlagerung wärend der SS

wassereinlagerung wärend der SS

DieMama1984
hallo mein sohn ist schon 2 aber dennoch plagt mich ne wichtige frage zur schwangerschaft.
also ich schwanger war hatte ich die ersten 4 monate je ein kilo zugenommen dann ging es hoch erst zwei und dann zum schluss 3 kilo im monat!meine frauenärztin hatte mich schon ermahnt gehabt nicht soviel zu essen was ich ja nicht tat .. ganz normal teilweise auch relativ wenig und nahm trotzdem zu.sport habe ich auch gemacht und half nicht.später stellte sich heraus dass ich wasser in den beinen hatte aber sie hatte nix gemacht.satte 28 kilo hatte ich am körper!muss dazu sagen ich wog gerademal 64 kilo zum anfang und hatte ne konfektionsgröße von 36/38.danach hatte ich ne 46!nen hintern wien brauereipferdearsch!sorry für den ausdruck aber wahr!hatte jemand auch so ein problem?wer weiß wie man da vorbeugen kann?weil ich möchte bei der nächsten SS nicht nochmal 28kilo haben!?

lg nora
von DieMama1984 am 02.11.2009 10:49h
Mamiweb - das Babyforum
Hautpflege Extra

5 Antworten


2
Taschy83
hab leider in meiner schwangerschaft auch um die 30kg zugenommen...
war auch ne ganze menge wasser schuld...also bei mir lag es daran das es hochsommer war. hoffe auch das ich bei der nächsten schwangerschaft nicht mehr so extrem mit wassereinlagerungen zu kämpfen habe...wenn überhaupt. alles gute, lg.
von Taschy83 am 02.11.2009 11:14h

1
HelenaundEric
Das Problem hatte ich in der ersten SS auch
aber in der 2. und 3 Schwangerschaft war das ganz anders.Da habe ich trotz einer nicht behandelten Schilddrüsenunterfunktion kaum zugenommen und hatte auch fast gar keine Wassereinlagerungen
von HelenaundEric am 02.11.2009 10:59h


Ähnliche Fragen


Geweint geschrien wärend der Geburt?
01.03.2012 | 73 Antworten

38+3 ssw extreme wassereinlagerung
29.06.2011 | 10 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter