ich habe grade nen par einträge wegen jungen müttern gelesen

danix1990
danix1990
22.08.2008 | 85 Antworten
ich versteh einfach nicht warum 25-30 jährige frauen sagen (nicht alle) das man mit 17 kein kind bekommen kann weil man noch nicht reif ist es hat doch nix mitm alter zu tun oder? es muss auch köpfchen dabei sein zb alle sagen erst schule dann ausbildung dann kind aber hallo? vll machen alle werenddessen die schule oder so? wie ich ich bin in der 20woche schwanger ja und ich mache meine schule zu ende danach mache ich meine ausbildung es ist schon alles geklärt also warum müsst ihr leute die mit 16, 17 schwanger sind immer so dumm anmachen ? vonwegen meine güte wie konnte das passiren`? es ist ihr leben also haltet euch doch darauß!
Mamiweb - das Mütterforum

88 Antworten (neue Antworten zuerst)

85 Antwort
hab mir jetzt
einiges hier durchgelesen ! Zu mir ich bin mit 17 das erste mal Mutter geworden und mit 18 das zweite mal ! Jetzt bin ich 25 das dritte mal Schwanger ! Ich find es einfach nur doof alle über einen Kamm zuscheren ! Also ich habe kein Arbeitslosengeld oder sonst irgendwas beantragen müssen und bin auch gut mit meinen Kids zurecht gekommen und das komme ich auch heute noch ! Wie sind Selbstständig und haben noch kein Geld ausser das Kindergeld vom Staat besogen ! Reif war ich auch genug mit 17 um ein Kind zu erziehen ! Meine Kids habe ich erzogen , sie waren nie bei Oma oder so , sondern immer bei mir ! Da ich von zu Hause aus Arbeite ist das auch kein Problem ! Meine 2 großen gehen mitlerweile zur Schule und sind sehr gut in der Schule ! Es gibt leider nur sehr viele ältere Frauen die meinen Oh Gott wie kann man sich so jung Kinder anschaffen ?! Sowas verstehe ich nicht ! Was können den Ältere ihren Kindern mehr bieten als ich ?
Liebe-Mutter
Liebe-Mutter | 22.08.2008
84 Antwort
...
also ich finde nicht dass ich hier wen angegriffen habe, aber wenn ja dann tut mir das leid..denn das wollte ich auch nicht...ja ich finde auch es reicht jetzt...war jetzt nicht gerade ein sehr schöner start i den Tag... u dieses ihr u wir finde ich auch echt schirch...IHR seid ja nur älter als WIR..aber auch frauen u nicht anders...u doch ist doch jede eine eigene Persönlichkeit
Mami1990
Mami1990 | 22.08.2008
83 Antwort
also am perfektesten finde ich das erste kind
zu machen zwischen 20 und 30 aber doch nicht mit über 30 das erste kind komisch
annabauer21
annabauer21 | 22.08.2008
82 Antwort
Und jetzt ist glaub ich echt mal
gut, vorallem auch uns anzugreifen. Schönen Tag noch und drück euch trotzdem die Daumen.
dieBobs
dieBobs | 22.08.2008
81 Antwort
...........
siehste da haste meine antwort gleich wieder falsch gedeutet was hab ich den gecshrieben nicht auf euch begriffen ich kenne genug , ., , , , , ..... aber ich glaub da kann man stunden drüber reden
jessi210
jessi210 | 22.08.2008
80 Antwort
das ist mir schon bewusst...
Was lebenserfahrung bedeutet..klar mit rechtlichen Dingen kenn ich mich wirklich nicht so aus wie viele Ältere das stimmt. Aber was Lebensweisheit anbelangt hab ich wohl mehr als manch andere in meinem alter, glaube auch dies wer mag...Klar gibt es noch sehr viel zu lernen für mich u das wird bis zum rest meines Lebens nicht aufhören..man lernt u lernt u lernt immer...dazu ist das leben da...ich wurde schon früh gezwungen ins erwachsen werden zu gehen...u jetzt bin ich zwar noch nicht ganz erwachsen, da mag stimmen, aber ich bin auch kein Kind mehr..ich hänge dazwischen...u ich werde es trotz mangelnder lebenserfahrung schaffen meinem Kind ein schönes u auch an materiellen dingen nicht mangelndes leben zu bieten...u ich weiß ich werde einen guten menschen aus meinem sohn machen...u er wird glücklich sein, , nicht immer aber das kann keiner..egal was für tolle vorraussetzungen er hat.
Mami1990
Mami1990 | 22.08.2008
79 Antwort
Warum nehmt ihr immer die
schwarzen Schafe als Beispiele? Mein Gott, das ist es wahrscheinlich was es aus macht Erwachsen zu sein. Immer die schlimmsten Beispiele nehmen.
dieBobs
dieBobs | 22.08.2008
78 Antwort
ich würde
nie auf die idee kommen, einfach so jemanden anzugreifen. Wenn eine junge Mutti wirklich alles gut auf die Beine bekommt, ist das ja auch super! Aber trotzdem bin ich der Meinung das man mit 16 und so noch zu jung dafür ist. Es fehlt einfach an Lebenserfahrung. Ich würde deshalb aber nie behaupten, dass alle junge Mütter schlechte Mütter sind. Es gibt auch ältere, wo ich mir denk, oh Gott, bitte kein Kind. Und ihr dürft das gesagte auch nicht alles auf Euch persönlich schieben. Es gibt solche und solche. Das wurde hier aber auch gesagt. @ Jessi ich sage Dir mal ganz ehrlich, was Du grad vom Stapel läßt, find ich auch der Hammer. Bin mal gespannt, wie du drüber reden würdest, wenn Du das durchgemacht hättest, was ich erleben musste. Ob du dann immer noch sagst, die 20 + sind die schlimmsten. Und wenn du dann dazu noch in einer Wohngruppe für schwerst mehrfach behinderte Kinder und Jugendliche arbeiten würdest, wärst du so klein mit Hut. Da sieht man, dass auch Du keinerlei Lebenserfahrung hast
Sternenmami
Sternenmami | 22.08.2008
77 Antwort
Bin auch eine junge Mama mit 23
aber mit einem gefüllten Sparkonto, Versicherungen für mich und mein Kind für jetzt und für die Zukunft. Das gehört auch dazu oder nicht? Es gibt so viele Kleinigkeiten die erst mit der Zeit kommen. Ich möchte das mein Sohn stolz ist weil wir ihn ohne Oma und Opa abschieben groß gezogen haben und weil er sagen kann kann ich den Teddy oder die Schokolade haben und ich kann mir das mit ruhigem Gewissen leisten ohne darüber nach zu denken wo ich das wieder ein spraren muss. Das ist alles was wir hier versuchen zu sagen, es ist kein Zuckerschlecken und ihr seit noch schwanger!!!! Da kommt noch einiges auf euch zu und so bewusst wird dir das erst wenn der Zwerg da ist.
dieBobs
dieBobs | 22.08.2008
76 Antwort
tja
kann ich schwer rklären. villeicht kann s hir einer besser als ich. weil man einfach eine bestimmte anzahl an erfahrungen gemacht haben muss um wissen zu können wie man am besten mit bestimmtn sachn umghen muss. fängt an bei rechtlichen sachen sowie erfahrungen mit dem menschen generll. kann es dir leider nicht besser rklären. ich war ja auch mal so alt wie deine schweswtr. und jetzt bin ich 29 und muss sagen das rfahrungen die ich mit zb 18 hatte die ich für völlig normal oder richtig hilt ich jetzt anders she. man, wie ihr seht klemmt ein buchstabe auf meinr tastatur. ich lass das jtzt mal so sthen. man sieht mit 18 einfach bestimmte dinge noch gar nicht. rst wenn man ältr ist. deswegen hißt es LEBNSerfahrung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
75 Antwort
...........
also cih war mit meinem 20jahren schon sehr reif und erfahren aber auch jemand mit 30 der nur in der bude hängt oder wer weiß was macht was hat der den für eine lebenserfahrung mehr ?
jessi210
jessi210 | 22.08.2008
74 Antwort
...
u warum kann ich diese Werte u Erfahrungen nicht haben KÖNNEN?
Mami1990
Mami1990 | 22.08.2008
73 Antwort
naja...
jetzt aber mal ehrlich...gesagt in dieser frage hat das zwar keiner wortwörtlich aber es kommt ziemlich so rüber... außerdem hat mich MAMASMAUS glaube ich heißt sie, einfach so angeschrieben u gemeint..wie scheiße sie es findet dass ich schwanger bin..u das geht nicht weil junge mütter keine guten mütter sein können..man hört doch auch immer überall dass so viele junge mütter ihre kinder umbringen..u in so ne lade hat sie mich auch einfach so gesteckt...wirklich nett...
Mami1990
Mami1990 | 22.08.2008
72 Antwort
also ich dnk
keineswegs das junge mütter schlechte mütter sind! und selbst wenn junge mütter schon 1000000 auf dem konto hätten würd es ihnen trotzdem an der allgmeinen lebenserfahrung fehlen die man mit zb 30 hat. was verstehst du denn daran nicht? man muss seinem kind bestimmte werte und erfahrungen vermitteln könnn die man einfach mit jungen jahren noch nicht haben KANN, egal was man schon alles erlebt hat. wenn du mal 30 bist weißt du was ich meinee
melemi261
melemi261 | 22.08.2008
71 Antwort
.............
ich wollte auch mit 18 ein kind hab aber dann erst die ausbildung und alles andere wie fuhrerschein usw gemacht den mein mann wolte zu diesem zeitpunkt auhc noch kein kind dann zur abschlußprüfung hin ich war 20 war ich schwanger is auhc noch jung aber nen schönes alter die uber 20 jährigen sind meist die schlimsten die kinder haben wollen alles und jedes besserwissen aber meist nix auf die reihe bekommen oder bekommen haben da bin ich froh das ich mcih da auschließen kann den davon kenne ich genügend is jetzt nicht unbedigt auf euch zuführen
jessi210
jessi210 | 22.08.2008
70 Antwort
moment
hier hat niemand davon geredet, das junge Mütter schlechte Mütter sind.
Sternenmami
Sternenmami | 22.08.2008
69 Antwort
oh doch...
es hatt etwas mit fertig machen zu tun. Ihr steckt alle jungen Mütter in eine Schublade, stempelt sie sofort als unreif u schlecht ab...wir sind zwar alle in dem selben Alter aber trotzdem alle verschieden...Könnt ihr euch nicht mehr daran erinnern wie es wahr mit 16/17/18 ??? Ward ihr auch alle gleich?? U ich hasse es wenn man über andere urteilt wenn man sie nicht kennt, das ist genauso wie der rassismus. Alles Schwarzen, alle Türken usw in eine Schublade stecken..alle schwarzen sind drogendealer, alle Türken einfach nur deppert...hmmm blöd da muss ich wohl bei meinem halbbruder aufpassen dass der nicht einem drogen vertickt dessen vater ist nämlich schwarz... U ihr gebt uns nicht einmal die chance sich zu beweisen. wie wäre das für euch. mit 18 schwanger zu sein, beschimpft zu werden u man kann noch nicht einmal das Gegenteil beweisen weil das kind noch nicht ganz da ist. Wie fühlt ihr euch wenn jemand sagt ihr wärd schlechte Mütter??? Es tut weh oder?? ja danke
Mami1990
Mami1990 | 22.08.2008
68 Antwort
jessi
muss dir ehrlich sagen, und wenn sie der Kaiser von China wäre, würde ich das gleiche sagen. sie kann nicht erwarten, wenn sie solch eine Frage in den Raum schmeißt, dass dann alle so antworten, wie es ihr passt. Hier sind nunmal viel, mit unterschiedlicher Meinung. Und dass muss sie akzeptieren und ab können.
Sternenmami
Sternenmami | 22.08.2008
67 Antwort
...........
achja sie is meine schwester ........
jessi210
jessi210 | 22.08.2008
66 Antwort
.................
tja wenn man die Wahrheit nicht verkraften kann, dann ist weglaufen die beste Möglichkeit. Getroffene Hunde bellen nun mal gern Sternenmami am 22.08.2008 um 11:24h das hat damit überhaupt nix zutun nur so nebenbei sie war gard bei mir und hat mir das mal so erzählt was ihr heir schreibt echt unmöglich
jessi210
jessi210 | 22.08.2008

1 von 5
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Jungenvornamen
17.08.2012 | 12 Antworten
ich packe grade koffer
27.07.2012 | 19 Antworten

Fragen durchsuchen