Windei? 1 cm große Fruchthöhle

Meli01
Meli01
05.12.2008 | 5 Antworten
Hallo,
ich war gestern bei dem FA, weil ich 25 Tage nun drüber bin. Meine letzte Regel hat am 11.10. angefangen (sie kam da wohl schon acht Tage zu spät, mein Zyklus ist normalerweise 29 Tage). Nun hat der FA eine Fruchthöhle gesehen von 1 cm mit noch nichts drin. Vielleicht hat sich alles verschoben, eigentlich wäre ich in der 8. SSwoche. Nächste Woche muss ich nochmal hin und dann weiss ich ob es ein Windei ist, oder nicht. Zwei Bluttests muss ich auch in einer Woche machen lassen, wegen dem HCG Hormon.
Nun meine Fragen:
Als bei euch die Fruchthöhle 1 cm groß war, konnte man das Embryo auch noch nicht sehen?
Wenn ich schon mal ein Windei gehabt habt, hattet ihr trotzdem noch SSanzeichen, wie Stechen, Ziehen ab und zu im Bauch?
Wird man bei einer Ausschabung stationär aufgenommen, wie lange? Bekommt man dann eine Vollnarkose?
Vielen Dank für die Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Danke
Ich werde euch auf jeden Fall nächsten Freitag berichten, wie es ausgegangen ist. Ich habe dann morgens einen Termin, zum Glück. Danke für eure Unterstützung...
Meli01
Meli01 | 05.12.2008
4 Antwort
Windei
Von der 8. Woche hab ich leider nichts, aber ich muss Dir leider sagen, dass man bei mir in der 9. SSW bereits was gesehen hat, hab gerade bei meinen Ultraschallbildern nachgeguckt => ein kleines Böhnchen mit Armen und Beinchen. Ich halte Dir aber ganz fest die Daumen, dass man bei der nächsten Untersuchung was sieht. ALLES GUTE!
Tornado
Tornado | 05.12.2008
3 Antwort
Windei
Ich hatte im Januar eine FG auf Grund eines Windeis. Bei mir hat man in der 8.SSW auch noch keine Embryo gesehen und nur eine Fruchthöle. Mein HCG Wert war aber so hoch das man einen Embryo hätte sehen müssen. War damals Donnerstag beim FA und bin dann samstag ins KH um nochmal Ultraschall machen zu lassen. Da hat man immer noch nichts gesehen. Musste dann am Montag drauf zur AS. Das ging ambulant und ich konnte nachmiitags wieder nach Hause. Hatte bis zur AS noch alle SS - Anzeichen, weil die ja mit den Hormonen zu tun haben. Es tut mir echt Leid für dich und ich wünsche dir das du das nicht durchmachen musst. Allein die tage der Ungewissheit fand ich schon schlimm. Wenn es aber so sein sollte, so kann ich dir sagen das es bei uns alles gut gegangen ist. Ich bin im ersten Zyklus nach der FG wieder schwanger geworden und unsere Tochter ist jetzt 2 1/2 Wochen alt. Wünsche dir alles Gute und viel Kraft für die nächsten Tage, egal welches Ergebniss ihr bekommt.
Backfisch
Backfisch | 05.12.2008
2 Antwort
hallo
drück dir mal die daumen das es kein windei ist .. als bei der ausscharbung muss man nicht unbedingt in vollnakose gelegt werde .. die as wird ambulant gemacht das heißt du darfst sobald du meinst du fühlst dich gut heimgehen .. lg nadia
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 05.12.2008
1 Antwort
also bei
meiner ersten ss war die fruchthülle 6.1 mm und man hat nichs gesehn...aber dann zwei wochen später hat mans gesehn. nächste woche weißt du mehr! ich wünsche dir alles gute. eine auschabung wird normal ambulant gemacht, ohne vollnarkose. lg, sonja
DooryFD
DooryFD | 05.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nur Fruchthöhle sichtbar in 5+3?
16.08.2012 | 9 Antworten
windei, wer weiß was das genau ist
25.06.2012 | 7 Antworten
Fruchthöhle trüb? Windei?
22.02.2012 | 9 Antworten
Windei
02.04.2010 | 12 Antworten

In den Fragen suchen


uploading