Fehlgeburtsrisiko senken

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.08.2008 | 3 Antworten
Kann man eigentlich vor oder während der frühen Schwangerschaft das Risiko für eine Fehlgeburt irgendwie senken? Ist das auch erblich veranlagt, welche Frauen dazu neigen eine Fehlgeburt zu erleiden?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
hallo ihr lieben!!
hab vor kurzem auch eine Fehlgeburt gehabt, war in der 10. ssw. Da ich aber sobald als möglich wieder schwanger werden möchte hat mir mein Facharzt ORTHOMOL NATAL verschrieben, da sind verschiedenste Vitamine drinnen.... vielleicht sprecht ihr mal mit eurem Facharzt darüber. liebe grüße nina
nina1610
nina1610 | 18.08.2008
2 Antwort
auf jeden fall
solltest alkohol, nikotin, drogen und medikamente sein lassen. und viel ausruhen, schonen und auf dein bauchgefühl hören
rubiosueno
rubiosueno | 15.08.2008
1 Antwort
hallo
machen kannst du da leider gar nix. wenn es sein muss, dann passiert dies leider:-( und das kann jeder mami passieren.... auch wenn sie bereits ein oder 2 kinder hat kanns beim 3 schief gehn... aber auch beim 1 kind kann es schief gehn... is traurig... aber manchmal darf es einfach nicht leben... warum? vielleicht wäre es krank gewesen? naja man stellt sich viele fragen doch eine antwort wird man nie bekommen---immer vorraus schauen:-)
piccolina
piccolina | 15.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

senkt sich der Bauchzwerg schon?
06.07.2012 | 7 Antworten
Was tun gegen hohes Fieber?
08.01.2012 | 5 Antworten
Bauch senkt sich nicht
07.05.2011 | 5 Antworten
ungeborenes Kopf ins Becken senken
31.12.2010 | 3 Antworten
Bauch - senken?
26.10.2010 | 4 Antworten
wie kann man blutzucker senken?
08.10.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen

uploading