Wieviel geld während elternzeit im 2 und 3 Jahr?

Furby2304
Furby2304
07.04.2008 | 7 Antworten
Hallo, wieviel geld bekommt man im 2. und 3. jahr elternezeit? Und zahlt das mein arbeitgeber?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Elterngelg
Man kann auch für das 2 jahr elterngeld beantragen, das hängt aber vom lohn des mannes ab, wieviel man bekommt und ob überhaupt. Im Rathaus das Formular fragen und wenn das kind 10 monate alt ist abschicken.
annaroon
annaroon | 18.05.2008
6 Antwort
elternzeit
geht nur ein jahr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2008
5 Antwort
das wär schön
aber im 2. und 3. Jahr geht man leer aus wenn man nicht Hartz4 oder ähnliches beantragt.Oder man geht wieder arbeiten wenn man jemanden hat wo die Zwerge hin können. Ich kann erst wenn mein Kleiner 3 wird vorher hab ich kein Krippenplatz.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2008
4 Antwort
elterngeld 2und 3 jahr
normal bekommst du gar nichts so ist es zumindest bei mir deshalb gehe ich ab nächstes jahr wieder arbeiten oder ein mann, freund hat genug das er euch alleine ernähren kann
spacemouse87
spacemouse87 | 07.04.2008
3 Antwort
Das wäre schön,
wenn der AG im 2. und 3. Elternzeit-Jahr bezahlen würde. Ist leider nicht so. Du bekommst Elterngeld für 1 Jahr und dann leider nichts mehr. Evtl. noch Landeserziehungsgeld, das gibt es aber nicht in jedem Bundesland und es ist abhängig vom Einkommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2008
2 Antwort
elternzeit
seit wann bekommt man im 2. und 3. jahr geld????
manja0702
manja0702 | 07.04.2008
1 Antwort
also soweit ich weiß
kriegst du das elterngeld nur ein jahr. das sind dann diese 67 proz. von deinem lohn. wenn du willst kannst du dir das über zwei jahre auszahlen lassen indem du es halt splittest.ja, und dann gibt es nur noch kindergeld
schroedi
schroedi | 07.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wieviel geld für erstausstattung?
15.04.2012 | 51 Antworten

In den Fragen suchen


uploading