Startseite » Forum » Partnerschaft » Männersachen » wie assozial ist das denn teil 2

wie assozial ist das denn teil 2

Mami30
also, hier nochmal.die es nicht verstanden haben.es geht dadrum, mein freund und ich streiten uns mal wieder nur wegen seinem kater.weil der kater angst vor mir hat.keine ahnung warum.nur wenn er zu mir kommen will, ich nicht will, das er zu mir kommt ich ihn dann weg schubse.mein freund macht das auch.er schubst ihn auch weg wenn er keine lust auf seinem kater hat.eben weil wir uns deswegen mal wieder streiten, vernachlässigt er die kleine.er hat sie gestern nicht an geschaut und heute auch wieder nicht.ich wollte sie ihm vorhin geben, da meinte er nur warum.nur weil ich vorhin zu ihm sagte, weil er sich nicht drum kümmert das er es in zukunft dann auch nimmer braucht.das hat er voll wahr genommen und sagte als ich ihm sie geben wollte, so ungefähr, warum soll er sie nehmen ich hätte eben gesagt er brauch sich nicht mehr um sie zu kümmern in zukunft, was er jetzt auch macht, was geht denn?hab ihn gesagt, jetzt mal krass ausgedrückt, das wenn ich zu ihm sage er solle sich den finger in den arsch stecken, ob er das denn auch macht.da sagte er nur nein.auf jeden fall, sagte ich dann drauf, wenn er meint, das er sich nicht mehr um sie kümmert, dann soll er gleich seine sachen packen und gehe.das tat mir selber in der seele weh, das ich kurz davor war, zu heulen.hab mich aber zusammen gerissen.aber was sollte ich machen?nur das problem ist einfach, er will nicht gehen.das hat er schon so oft gesagt.weil er mich liebt und uns nicht verlieren will, er nur eine normale familie will.
von Mami30 am 19.02.2008 20:28h
Mamiweb - das Babyforum

18 Antworten


15
Youngmummy
Nun mal ehrlich
KATZEN SIND DIE SCHLIMMSTEN HAUSTIERE DIE MAN SICH ZULEGEN KANN.....
von Youngmummy am 19.02.2008 20:46h

14
DREDL
also das
ist doch echt albern was der da bringt. du bist nicht lieb zu meiner katze also bin ich auch nicht lieb zu dir und um dir noch eins reinzuwürgen beachte ich mein kind nicht. GEHTS NOCH oder was. der spinnt ja wohl der hat doch nicht mehr alle latten am zaun. sorry raus mit dem wer braucht den so einen kindergarten. man man man wie unreif. kannst ihm gleich noch sagen das es nicht deine schuld ist wenn er sich aufführt wie im kindergarten wie ein kleines, pickelickes pupertätsbübchen.
von DREDL am 19.02.2008 20:46h

13
Youngmummy
Wenn er nicht einsieht
dass er sich ie ein dreckskerl aufführt und nicht wie ein Familienvater musst du einfach die Zähne zusammenbeißen. GENAU DAS HATTE ICH AUCH MIT MEINEM ich sage immer er ist im Herzen noch Jungeselle und das ist auch nicht so schön... immer weg, null verantwortung usw. Weiß wie schwer es fällt aber es muss nun mal sein, willst du ewig unglücklich sein und ewig meckern müssen? TU ES FÜ DICH. Er wird verstehen dass du es ernst meinst und auch sehen wie sehr er EUCH brauch!
von Youngmummy am 19.02.2008 20:43h

12
morani
Warum gehst du nicht??????????????????
Der Betreff ist auch schon meine Antwort.
von morani am 19.02.2008 20:39h

11
Mami30
ja,es ist
sein kind.ich finde es auch nicht gerade hervorragend.er verhält sich wie im kindergarten.aber ich bin dann wieder an allem schuld.ich weiss.es ist albern wegen so etwas zu streiten.könnt auch nur drüber lachen.also ich bin noch30 er ist 29jahre alt.er ist löwe als sternzeichen und ich fisch.ich weiss, es liegt nicht am sternzeichen.ist nur scheisse sein ganzes verhalten ist scheisse.aber wie gesagt, würde ich die katze anders behalten, dann würde er mich auch anders behandeln.ich tu derkatze nichts zu leide.ich weiss doch auch nicht was er für ein problem hat
von Mami30 am 19.02.2008 20:39h

10
Youngmummy
Bin da mal nicht so feinfühlig
Was für ein ************** mein Männe hat so was ähnliches auch mal gemacht dann habe ich ihm unmissverständlich klar gemacht: entweder hast du respekt vor mir und vor dem was ich tue und vorallem vor deiner Tochter oder du brauchst NIE wieder hier her kommen. Wenn er dann mal weg ist schmeißt du einfach seine Klamotten vor die Tür. Aber eigentlich, wenn er auch nur noch die geringsten Gefühle für die hat, wird er sich ändern ansonsten.... TUT MIR LEID ist er es nicht wert das du dir da so viele sorgen und Gedanken machst. Als Mama hat man andere Sorgen oder nicht?????????
von Youngmummy am 19.02.2008 20:38h

9
Gelöschter Benutzer
Das geht's doch um mehr als den Kater
Ich verstehe nicht ganz, was der Kater damit zu tun hat. Er ist der Aufhänger für den Zoff, aber irgendwie scheint es doch um was ganz anderes zu gehen ...
von Gelöschter Benutzer am 19.02.2008 20:38h

8
DREDL
oh je oh je
also wenn er seinen kater mehr liebt als sein eigenes kind-das finde ich schon ziemlich schlimm. also ehrlich gesagt ich würde ihn rausschmeissen. das brauchst du doch nicht du brauchst deine kraft für dich und dein kind denn wenn er jetzt schon nicht hilft dann schaffst du das locker alleine. wenn es mein freund wäre würde ich ihn vor die türe setzen mit der katze. also hallo er kann doch die katze nicht als grund vorschieben nichts zu tun. ich glaube einfach nur er hat keine lust auf das kind warum auch immer. aber ich kann nicht verstehen das er sich mit dir streitet und es an dem kind auslässt indem er es einfach ignoriert. und das er sich alles so dreht wie er es gerne hätte. boh ehy wenn ich darüber nachdenke da könnte ich jetzt viele gemeine sachen schreiben über sein verhalten. also wie gesagt RAUS mit dem. sorry.ach ja und wenn er eine normale familie möchte dann sollte er mal über sein eigenes verhalten gedanken machen und sich überlegen was er eigetnlich wirklich will.
von DREDL am 19.02.2008 20:36h

7
SweetMami25
Hilfe-Sorry aber....
erstens wie alt ist ER denn??? Zweitens was kann das arme kind denn dafür??? Also ehrlich Tierliebe hin oder her aber ich würd echt die Biege machen!
von SweetMami25 am 19.02.2008 20:33h

6
hummelbiene
............
ist der kater ihm wichtiger wie die kleine?
von hummelbiene am 19.02.2008 20:33h

5
brunosmum
.....
nach normaler familie klingt das aber nicht!!! wie alt seid ihr? ich hab was von 30 gelesen! also da hätte ich besseres zu tun, als solche beknackten grundsatzdiskussionen zu führen! wegen nem KATER!!! überleg echt, ob du so´n kindergarten wirklich brauchst! immerhin hast du schon ein kind!
von brunosmum am 19.02.2008 20:32h

4
claudimaus81
grins gut so ein problem hatten wir nicht
aber ich habe mal eben eine anzeige aufgegeben `katze zu verschenken`obwohl das tier ja meinem männe gehörte .... naja mann war traurig aber aber so war es besser......
von claudimaus81 am 19.02.2008 20:31h

3
sanfel
......
ist es auch sein kind ??
von sanfel am 19.02.2008 20:31h

2
Mona28
........................
oh je, wir geht denn der ab ? weiß jetzt echt gar nicht was ich dazu sagen soll. Aber er muss sich doch um das Kleine kümmern. Er ist doch der Vater oder ???
von Mona28 am 19.02.2008 20:30h

1
saliha-tara
Finde es
schade von ihm, dass dieses Problem auf dem Rücken der Tochter austrägt und das wegen nem Kater!!!!!!!!!Gehts noch??? Ganz hart: Der könnte mich mal!!!!!!!!!!!!!!!
von saliha-tara am 19.02.2008 20:30h


Ähnliche Fragen


ein Kind mehr Teil 3
06.02.2012 | 6 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter