hochzeit

Mama170507
Mama170507
11.07.2008 | 18 Antworten
wir sind am überlegen uns zu TRAUEN!

was kostet ne hochzeit so im schnitt
ne standesamtliche trauung mein ich
was könnte man im anschluss machen, wir werden so 10-20 leute sein (familie)
wir wollen keine pompöse hochzeit aber son bischen wäre schon schön
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
soviel in etwa
Kleidung für Euch je nach Geschmack zwischen 300 - ??? Standesamt für alles mit Buch ca. 100 Euro Dann Essen kommt drauf an wie ihr es machen wollt bei uns wars damals ein großes Zelt im Garten Kosten Zelt ca. 150 Euro Kaffeetrinken pro Person ca. 5, 00 Euro Essen pro Person ca. 25, 00 Euro Getränke pro Person ca. 15, 00 Euro so insgesamt bei 20 Leuten um die 1000 Euro Bewirtung darf man ruhig rechnen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2008
17 Antwort
hochzeit
also wir haben beim standesamt 60 euro zahlen müssen und für kleid und schmuck und zu hab ich ca.150 gezahlt und anschließend sind wir in ein restaurant gegangen und hatten dort ein buffet und mussten für des 300 euro zahlen für 20 personen und trinken und alles war auch dabei!!!!also haben wir für die hochzeit so 500 euro gezahlt!
Kiska90
Kiska90 | 11.07.2008
16 Antwort
gäste müssen beim standesamt nix zahlen & trauzeugen schon gar nicht, brauchst aber nicht unbedingt welche
...................................
schnatti1109
schnatti1109 | 11.07.2008
15 Antwort
Hochzeit
Hi, so eine Hochzeit muss agr nicht so teuer sein. Wir wollten auch nur einen ganz kleinen Rahmen , wir haben uns um 15:00 Uhr im Standesamt trauen lassen und haben dann um 17:30 Uhr in einem Restaurant zu einem Sektempfang geladen. Hier wurde dann gemütlich zu Abend gegessen und danach bis morgens gefeiert. Wir haben vorab in verschiedenen Restaurants Preise erfragt und dann sondiert, somit war unsere Hochzeit erschwinglich und vor allem wunderschön und entspannt... TRAUT Euch ruhig und alles Gute...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2008
14 Antwort
Jedes Standesamt
hat so ein bisschen andere Gebühren, je nachdem welches Bundesland. Und wenn Du an einem anderen Ort heiraten willst, legst Du nochmal was drauf, wie schon zuvor geschrieben wurde. Was ich an Summen geschrieben habe bezog sich auf alles inkl. Feier mit Essen, nicht nur Standesamt selbst.
Beativ
Beativ | 11.07.2008
13 Antwort
ringe,
kann ich dir empfehlen, diese online zu erwerben, sonst gibst du echt zu viel kohle aus, schicke dir mal nen link, da ist es echt preiswert, einfach ringe aussuchen, größen eingeben, gravur im preis enthalten, lieferzeit eine woche, bei mir nur 5 tage http://www.traumringe24.de/index.php?cPath=4
schnatti1109
schnatti1109 | 11.07.2008
12 Antwort
standesamt kostet nicht viel, nur die gebühr von knapp 80 € oder so...
wir sind danach essen gegangen und zu hause hatten unsere verwandten spiele vorbereitet ... waren nur die eltern und geschwister von mir und meinem mann da, da wir kirchlich dann richtig groß feiern. war aber super schön, könnt ich gleich nochmal machen - natürlich nurmit meinem mann ;) viel glück
mama-mia82
mama-mia82 | 11.07.2008
11 Antwort
Ach und....HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
alles Gute :)))))))
Fabian22122007
Fabian22122007 | 11.07.2008
10 Antwort
also, falls du interesse hast, ich hätte da ein ganz tolles
weißes corsagenbrautkleid, mit reifrock, schlicht aber modern, gr. 38, günstig abzugeben....
Romy4
Romy4 | 11.07.2008
9 Antwort
wir haben mit allem - ohne Kleidung und Ringe- ca. 600,- ausgegeben...
nur standesamtlich aber Samstag, das kostete 55, - extra...wir haben abends bei uns warmes Buffet gemacht, mit ca. 20 Gästen ....
Fabian22122007
Fabian22122007 | 11.07.2008
8 Antwort
Bei 10 - 20 Personen
kannst Du so mit 2000, -€ rechnen, das müsste gehen. Da sind natürlich nicht die Anschaffungen wie Kleid, Schuhe, Ringe und Papiere drin. Aber ein wenig Unterhaltung und Dekoration ist für jeweils 150, -€ zu haben. Wir haben zweimal gefeiert, einmal auswärts mit Familie und haben insgesamt um die 7000, -€ ausgegeben inkl. Ringe - und Hochzeitsreise nochmal 2500, -€.
Beativ
Beativ | 11.07.2008
7 Antwort
was habt ihr beim standesamt zahln müssen
ist es da egal ob man gäste mitbringt oder nicht müssen die auch was bezahlen die trauzeugin???
Mama170507
Mama170507 | 11.07.2008
6 Antwort
wir haben 41 € gezahlt, 33 € dafür, dass die standesbeamtin überprüft, ob iht heiratsfähig seit,
also alter, geb.urjunde der eltern überprüfen, 8€ kamen dann für ne abschrift aus dem familienbuch hinzu! wenn aber einer von euch kein deutscher ist, wirds teuer & wenn du außerhalb der öffnungszeiten des standesamtes heiraten willst, z.b. samstags, kostet es 50€ mehr
schnatti1109
schnatti1109 | 11.07.2008
5 Antwort
Also..
unsere Standesamtliche Hochzeit hat Frag doch mal....
BlueButterfly
BlueButterfly | 11.07.2008
4 Antwort
@romy4
wie sieht es aus und was soll das kleid kosten? suche auch eins!!!
mamivonhannah
mamivonhannah | 11.07.2008
3 Antwort
huhui
also wier waren auch 20oersone insgesamt haben wier für getränke und essen wier haben kalte platte gemacht aber alles selber gemacht so um 300euro bis 400euro ausgegeben
NJJB
NJJB | 11.07.2008
2 Antwort
ich weiss nicht ob ich eins nehme aber denke schon
also ja!!!!!!!
Mama170507
Mama170507 | 11.07.2008
1 Antwort
suchst du noch
ein kleid?
Romy4
Romy4 | 11.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

1 hochzeitstag
12.10.2008 | 5 Antworten
was zur hochzeit schenken?
07.09.2008 | 10 Antworten
Hochzeitstag
04.09.2008 | 9 Antworten
Hochzeit!
21.07.2008 | 8 Antworten
hochzeitsgeldgeschenk?
17.07.2008 | 5 Antworten
Hochzeitstag
08.07.2008 | 7 Antworten

In den Fragen suchen

uploading