Wie lange Pause machen nach einer Fehlgeburt?

JungeMutter20
JungeMutter20
24.05.2010 | 11 Antworten
Hallo,
ich hatte vor zwei Wochen eine Fehlgeburt (war noch früh) aber ich habe ein bisschen Angst (das ich es wieder erneut verlieren könnte) es jetzt erneut zu versuchen.Wie lange habt ihr gewartet oder wie lange sollte man warten?
Wie lange hat es bei euch gedauert mit dem wieder schwanger werden?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
...
Meine Frauenärztin sagte damals nach meinem Abgang zu mir, ich solle 3 Monate warten. Tatsächlich haben wir gleich wieder ohne Verhütung zusammen geschlafen, und nach 3 Monaten war ich wieder schwanger. Ach ja, ich hatte den Abgang in der 6. SSW, ich vermute ein Windei. Das kann natürlich immer wieder mal vorkommen. Ich glaube, der Körper weiß schon, ab wann er wieder bereit ist.
Backenzahn
Backenzahn | 24.05.2010
10 Antwort
huhu
Ich hatte ein jahr gewartet, allerdings vorher auch nicht bereit gefühlt und war dann auch nicht wirklich geplant. ;-) Aber habe dann eine ganz gesunde Tochter bekommen und in ein paar Wochen mein Zweites Kind. Denke etwas Zeit zum verheilen sollte schon sein, glaube mein Arzt hat damals sechs Wochen geraten, aber wenn du dich bereit fühlst und dein Körper fit ist, sollte es klappen. Alles Liebe
Zohri
Zohri | 24.05.2010
9 Antwort
........
huhu ich hatte am 24.10.09 eine fg und mir wurde gesagt minesdens 3 monate warte joa jetze nach knapp etwas über 7 monaten bin ich wieder schwanger heute 6+3 glg vanessa+ bauchzwerqi 7ssw
Bauchzwerqi2011
Bauchzwerqi2011 | 24.05.2010
8 Antwort
schön guten abend...
zu deiner frage wielange mann warten sollte...also ich weiss von einer freundin die zum dritten mal zwillinge verloren hat...das sie bei der ersten fehlgeburt 2 regelblutungen abgewartet hat...und jetzt nach der letzten fehlgeburt soll sie nen halbes jahr abwarten...aber frag am besten deine ärztin... lg de dani
danimami25
danimami25 | 24.05.2010
7 Antwort
hallo
also ich hab mir da 6 monate zeit gelassen bis wir wieder angefangen haben zu üben...
jacky_06
jacky_06 | 24.05.2010
6 Antwort
Hallo
Ich habe im Nov 08 eine Fehlgeburt gehabt und im Feb. 09 bin ich wieder Schwanger geworden und mein Kind ist jetzt schon 7 Monate alt. Ich würde sagen wenn du dich wieder bereit fühlst dann ist der zeitpunkt da, laß dir aber ein wenig Zeit und bloß nicht drüber nachdenken........LG
kruemelmama31
kruemelmama31 | 24.05.2010
5 Antwort
hey
mein FA hat mir damals geraten mindestens 3 monate zu warten, damit sich der körper erholen kann. aber geklappt hat erst 11 monate nach der fg. denke das dauert bei jedem anders. wünsche dir/euch alles gute
Leonspatz08
Leonspatz08 | 24.05.2010
4 Antwort
...
meine Ärztin hat mir damals gesagt, ich soll warten bis ich mich für das nächste mal bereit fühle. Jeder verkraftet so etwas anders. Ich drück dich mal....
jato
jato | 24.05.2010
3 Antwort
Hm
Jetzt bekommst Du 5000000 Meinungen... ich habe nach meiner FG damals einen Zyklus gewartet; ich wollte wissen, dass mein Körper wieder "funktioniert". Danach haben wir wieder los gelegt; mein Arzt sagte, die 3 Monate werden empfohlen, um der Psyche Zeit zu geben. Das Ergebnis unserer "Übungen" liegt im Bettchen und schläft...das Schwesterchen befindet sich seit 24 Wochen in meinem Bauch ;-)
Dajana01
Dajana01 | 24.05.2010
2 Antwort
...
wenn du eine Ausschabung hattest, solltest du min. 6 Monate warten.
Widi
Widi | 24.05.2010
1 Antwort
RE
Allgemein wird empfohlen 3 Monate zu warten mit einer erneuten Schwangerschaft
HelenaundEric
HelenaundEric | 24.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie lange warten nach FG?
08.11.2010 | 8 Antworten
Wie lange warten nach Fehlgeburt?
25.05.2009 | 5 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: