Frühtest war negativ : o(

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.09.2008 | 7 Antworten
Also habe einen Frühtest gemacht, aber der war leider negativ, wie sicher sind denn diese Frühtests überhaupt?

Hatte jetzt nsgesamt 3 Tage ein paar Unterleibsschmerzen das ist seit heute wieder vorbei. Während der Unterleibsbeschwerden kam auch irgendwas mit raus aber ich weis nicht genau was es war, weil direkt Blut war es nicht gewesen.

Ich kann es kaum abwarten einen test machen zu können. :o))

Liebe Grüße Kati
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
.......
Meine Mens müsste eigentlich so zum 10-13 kommen. Mich macht das alles ein bischen verrückt weil ich 3 Tage lange unterleibsbeschwerden hatte und dann nichts mehr, normal müsste dann meine Mens einsetzen. Also sonst war es immer so gewesen. Naja und meine Brustwarzen sind auch ein wenig empfindlicher als sonst immer. Bei unserem Sohn hatte ich das alles nicht, ich habe nicht gemerkt, erst in der 6 Woche fingen beschwerden wie Brustschmerzen usw. an. Ohja diese Hibbelzeit ist glaube ich die schlimmste, dann werde ich wohl noch bis Ende der Woche warten müssen mit einem Test. Mal schauen was bei raus kommt. Wollte ja schon einen Termin bei FA machen, aber ich dachte mir das ist sicher noch viel zu früh oder?? Liebe Grüße und danke fürs Daumen drücken!! Kati
kati027
kati027 | 11.09.2008
6 Antwort
...........
Hallo, solltest du deine Mens schon bekommen haben? Es kann sein, dass der Test einfach zu früh war.. wenn du eine Woche überfällig bist, würde ich zum arzt gehen... Der macht auch einen Test, oder wiederhole ihn noch einmal in einer Woche.. Weiß natürlich jetzt auch nicht, ob du überfällig bist oder nicht... Diese Hippel zeit.. - kaum auszuhalten, was? Halt uns auf dem laufenden
Naba123
Naba123 | 11.09.2008
5 Antwort
Morgen!
Ich kann dich sehr gut verstehen! Ich habe auch einen frühtest gemacht, allerdings am Nachmittag, der war negativ. Gestern beim FA hieß es dann, ich bin entweder schwanger oder kurz vorm Zyklus, ich soll einfach abwarten...aber mein Körper sagt mir eigentlich schon, ich bin schwanger....mal sehen! Viel Glück wünsche ich uns beiden!:-)
Celjas
Celjas | 11.09.2008
4 Antwort
guten morgen
lass den kopf nicht hängen mach in ein paar tagen nochmal einen ich drück dir ganz feste die daumen
Nadine1803
Nadine1803 | 11.09.2008
3 Antwort
guten morgen
ich habe einen von clearblue gemacht 3 tage vor ausbleiben der regel und auf derverpackung steht bis zu 4 tage vorher und ich habe dann den test gemacht 3 tage vorher und war negativ dann habe ich mir 2 wietere clearblue digital gekauft und habe den 1 tag später gemacht und siehe da stand schwanger drauf :o)))also würde ich dir den von clearblue empfehlen würde den aber erst 2 tage virher machen oder 1 tag vorher.wann müsstest du denn deine regel bekommen?
Zaneta25
Zaneta25 | 11.09.2008
2 Antwort
Guten Morgen,.....
ich kann nur sagen das ich diesen Tests überhaupt nicht mehr traue!!!! Mein Negativergebinss ist mittlerweile 6 Jahre alt und kommt nächsten Dienstag in die Schule :-) Muss aber dazu sagen das ich zum Zeitpunkt des Testes schon in der 8. SSW war, also wirklich nicht zu früh...;-) Ich wünsch Dir Glück das es vielleicht doch geklappt hat
BigMama1179
BigMama1179 | 11.09.2008
1 Antwort
..
das tut mir leid, es kann aber auch sein, dass du den test zu früh gemacht hast. warte einfach noch ein paar tage ab. ansonsten.. wenn man sich etwas so sehr wünscht.. dann kann es schonmal sein, dass symptome auftreten die man normal nicht haben würde. drück aber die daumen, dass der nächste test positiv ist!!
Cookiecrisp
Cookiecrisp | 11.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Rosa Streifen heisst schwanger?
29.10.2010 | 15 Antworten
Femtest Frühtest
07.08.2010 | 5 Antworten
SS-Frühtest-negativ
21.07.2009 | 5 Antworten
Frühtest
12.06.2009 | 3 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: