wie gross sollte der Abstand zwischen zwei Kindern sein?

PrincessFabi
PrincessFabi
10.12.2007 | 11 Antworten
Hallo, würde gern wissen was ihr meint wie gross der Abstand bei zwei Kindern sein sollte.
Wir möchten gern noch ein zweites, unsere Maus ist jetzt fast 10 1/2 Monate.
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
zweites kind
ich hab mal gelesen das die eifersucht nbicht so groß sein soll wenn das erste unetr 2jahre ist. allerdings wenn das erste viel älter ist kann man das dem kind auch richtig erklären warum es jetzt ncihtmehr soviel aufmerksamkeit bekommt und kann das kind auch ein bischen mit einbeziehen. ich muss aus eigener erfahrung sagen ich hab 3geschwister mein bruder ist 11/2jahre älter als ich zu dem hatte ich immer nen freundschaftliches verhältniss wir haben immer alles zusammen gemacht. meine schwester sind 8 und 10jahre älter als ich, als ich klein war waren die immer die aufpasser für uns, wir haben auch viel zu viert gemachtaber die hatten dann natürlich auch andere intressen und haben sich mit ihren freunden getroffen. zu den beiden hab ich erst jetzt wieder richtig kontakt weil wir jetzt änliche intressen haben. fazit: es ist toll ältere geschister zu haben, die können eim bei vielen sachen helfen, aber es ist richtig toll einen fast gleichältrigen bruder zu haben, weil sich da ne richtige freundschaft aufbauen kann. schlussendlich muss das jeder selbst wissen wann er bereit ist, beides hat vor und nachteile
Bine89
Bine89 | 10.12.2007
10 Antwort
Hab dazu mal
einen wissenschaftlichen Bericht gefunden: http://www.familienhandbuch.de/cms/Kindliche_Entwicklung-Einzelkinder.pdf Der besagt zwar nur, dass es nicht gewiss was besser und schlechter ist, aber er macht auch Mut zu seiner Entscheidung zu stehen, egal wie sie ausfällt.
chrissib
chrissib | 10.12.2007
9 Antwort
ja einer kommt immer zu kurz
mein 2ter hat was sehr traurig ist nicht ganz so viel zuneigung bekommen nicht weil ich ihn nicht lieb hae und es hat mir immer spaß gemacht mit ihm zu kuscheln sonder mein andere war ja in dem alter mich zu verlangen und der kleien konnt man noch so weg legen also kamm er immer zu kurz was man auch heute noch mergt er ist nicht so das mama kind versucht er alles selber es ist nicht so toll wen die kinder so eng aufeinander sind
mamatraum
mamatraum | 10.12.2007
8 Antwort
Danke, für eure Meinungen
Bei uns spielt noch was eine Rolle was uns überlegen lässt wann ein Zweites kommen sollte..... Mein Mann und ich sind 18 Jahre auseinander, und da sollte r dann nicht zu alt beim Zweiten sein.Ist jetzt ja schon recht spät das erste Mal Papa geworden.
PrincessFabi
PrincessFabi | 10.12.2007
7 Antwort
hallo
im kh wurde mir gesagt man soll au jedenfall 15 monate warten um erneut schwanger zu werden aus medizinischer sicht ...aba jeder körper is eh anders. wegen des altersunterschied generell muss jeder selbst wissen mir wärs auch zu früh ich würde noch eins bekommen wollen wenn meiner so um die 3 jahre alt wäre aba wie gesagt das is jedem das seine
mami2206
mami2206 | 10.12.2007
6 Antwort
wie groß ist egal
ist ja ein wunsch kind, wenn du meins du bist soweit und hast dich erholt nach der 1 sS-warum nicht, nur zu!!! biol., körperlich kannste im 1.mon nach der Entb.wieder schwanger werden.... ich persönlich möchte erstma gucken wie es mit dem einen kind ist, ich hab bedenken das sich meine kleine evtl.vernachlässigt fühlen könnte, wiel, mit einem kind schafft man das nicht so leicht, und mit dem 2....weiß nicht, andererseits macht wahnsinnig viel spaß mit den kleinen. Obs nur 1 oder 2 sind -ist egal Wenn Du Dich dazu bereit fühlst-mach das, wünsche dir viel erfolg u.viel Glück gruß
lara2007
lara2007 | 10.12.2007
5 Antwort
ja windeln
ich habe von meinem arzt erfahren das ich schwanger bin da war mein kleiner grad 2 mon da das war ein schock kann ich dir sagen
mamatraum
mamatraum | 10.12.2007
4 Antwort
dazu kann man...
..eigentlich eher "gedankenanstösse" geben, denn jeder aletrsabstand hat seine "vor- und nachteile". solche gedankenanstösse findest du im mamiweb-magazin unter folgenden links: http://www.mamiweb.de/magazin/2/117/0/0/0/wann-ist-der-richtige-zeitpunkt-fuer-das-zweite-baby-da-teil-1.html http://www.mamiweb.de/magazin/2/118/0/0/0/wann-ist-der-richtige-zeitpunkt-fuer-das-zweite-baby-da-teil-2.html http://www.mamiweb.de/magazin/2/119/0/0/0/wann-ist-der-richtige-zeitpunkt-fuer-das-zweite-baby-da-teil-3.html lg, mameha
mameha
mameha | 10.12.2007
3 Antwort
Das ist doch völlig egal!
Ihr müßt doch entscheiden, wann bei Euch der richtige Zeitpunkt ist. Die Gesellschaft machts ja prima vor. Unsere wird im März schon 4 und alle fragen, wo denn das 2. bleibt!!! Wir wissen noch gar nicht, ob wir nicht lieber zu dritt bleiben wollen. Aber das ist ja auch unsere Sache! Wenn ihr jetzt gerne noch eins haben wollt, dann los und wenn erst nächstes Jahr, auch gut! Entscheidet das für Euch alleine! Ist doch egal, ob 1 Jahr, 2 Jahre oder 5 Jahre dazwischen liegen. Hat alles seine Vor- und Nachteile. Vielleicht ist es aber ja auch schon das 1. noch ein Weilchen für sich alleine zu haben und so richtig zu genießen! Liebe Grüße!!!
Momo2001
Momo2001 | 10.12.2007
2 Antwort
altersunterschied
hey, ich finde große altersunterschiede nicht so toll, weil wenn die kleinen 6 jahre auseinander sind hast du fast zwei einzelkinder. man mussnatürlich bedenken, dass nach einer ss und nach geburt sich der eigene körper auch erstmal wieder zurückbilden muss. das heißt der bauch kommt in neun monaten und geht auch in neun monaten. besprich doch mal mit deiner fa wie es körperlich bei dir aussieht, denn ich denke eigentlich solltest du jetzt wieder ss werden können, ohne hinterher völlig auseliert zu sein*g*. dann hast du nachher einen schönen altersunterschied von ein 1/2 jahren, das ist super.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2007
1 Antwort
hmmmmmmmmm
Im Endeffekt muss jeder selber wissen wann er bereit für ein weiteres Kind ist aber meiner Meinung nach ist der Abstand zu wenig. Ich würde über ein Zweites nachdenken wenn mein kleiner ein bisserl selbstständiger ist. Allein zur Toilette kann, da fällt ja schon einmal Windelnwechseln weg. Ist meine Meinung muss aber Jeder selbst für sich entscheiden!!! Liebe Grüße Kimmi
kimmi05
kimmi05 | 10.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

2 ausbildung mit zwei kindern
16.10.2011 | 11 Antworten
Stillen, Zeiten und Abstand
28.07.2011 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: