Naturheikunde und AdHs?

mici25
mici25
09.09.2008 | 13 Antworten
Wer hat damit schon erfahrungen gemacht? Besser als Schulmedizien?

Danke Für eure antworten, .. das ist ein Herzanliegen.

liebe grüße
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
oh
Ich habe keine Erfahrung mit alles Gute mann sollte alles ausbropiern alles gut
Mutter61
Mutter61 | 07.05.2009
12 Antwort
...
darf ich nicht. Keiner passt vernümpftig auf die kinder auf. Ich muss immer machen, .. egal wie es mir geht, .. ob ich noch kann oder nicht... ich muss, .. Der papa macht zwar hin und wieder auch was, . aber das reicht nicht. Ich bin innerlich schlapp, .. lust los, .. antriebslos, ...schlaflos, . mehr oder weniger, ..Anerkennung für die geleistete arbeit???? = Null. Warum auch, . bin ja immer da... bin am kochen, .. am rum "kurven! für und mit den kindern, ...am aufräumen und und und du kennst das ja, .. UND was erntet man, .. nur abfällige bemerkungen, .. DANKE... bin ja nur ich
mici25
mici25 | 09.09.2008
11 Antwort
ich höre daraus,
dass du guckst, dass es allen gut geht. ich frage mich, wo bleibst du dabei? du hast es selber geschrieben "endlich anerkennung". vielleicht solltest du auch mal kraft tanken und etwas für dich tun. Gruß Petra
Petra69
Petra69 | 09.09.2008
10 Antwort
...
ach sooo, .. nee das soll er auch nie bekommen! genau soo ist das. selbst nachts!, ..ich habe kaum noch die augen zu weil ich immer angst haben muss, was macht er jetzt wieder für blödsinn. Heut morgen zb. hat er mir mein 2tes Muttertags geschenkt, auf gefressen, ... ich bin immer noch soo sauer, .. Als ich es dieses Jahr bekommen habe.. ich hab mich soooo gefreut endlich mal anerkennung! 4jahre lang ab ich mich abgeplackt, . geackert das es allen gut geht, .. und zu belohnung frisst er mir das weg. Ich habs extra weit hoch gehangen, . wie er bei kam??? keine ahnung, . war nix in der nähe.. Netterweise, .. keiner verstehst warum ich so sauer und enttäuscht bin.
mici25
mici25 | 09.09.2008
9 Antwort
MPH
ist Methylphenidat . das glaub ich dir aufs Wort, dass er immer noch viel Energie hat. Unsere könnte morgends rausgehen, den ganzen Tag Fußballspielen, abends heimkommen und fragen: "So, was machen wir jetzt?" Er ist auch viel draußen, aber irgendwann kommt auch der Winter oder viel Regen, deshalb die ganzen Sachen drin. Mit dem Platz ist das leider so eine Sache. Eng ist es schon, gefallen tut mir das auch nicht. Gruß Petra
Petra69
Petra69 | 09.09.2008
8 Antwort
...
Mph??? was ist das??? Ich mach auch schon sehr viele sachen mit ihm, .. naja aber er hat immer noch zu viel energie, ... Viel inner wohnung können wir nicht machen weil das hier mit 4personen einfach zu klein ist. bekomm auch keine andere wohnung.dh alles spielt sich draussen ab.
mici25
mici25 | 09.09.2008
7 Antwort
ui,
4 Jahre ist aber früh, deshalb bekommt er auch noch kein MPH. Vielleicht hilft ja dann Ergo, eine wirklich feste Struktur und Sport. Meiner hüpft auch wie ein Flummi durch die Gegend. Für abends z. B. wenn bei uns die Medis nicht mehr wirken, hat er sein Minitrampolin, so guckt er dann auch TV . Jedenfalls komm ich mir manchmal vor wie im Sportcenter, aber wenns hilft. Mur Mut! Du wirst schon was finden, was ihm gut tut. Ich wünsch dir viel Kraft! Gruß Petra
Petra69
Petra69 | 09.09.2008
6 Antwort
...
Er ist 4Jahre.. mit still sitzen bleiben is da nich viel ausser wenn er sich mit Legos beschäftigt. Zappelin haben wir als ersten versucht, .. LEIDER, . hat das nicht angeschlagen.. Ich will ihm ja helfen, .. ich mach und tu...tu und mach, .. selbst die Medi. hilft NICH sooooo richtig. Irgenwas muss es doch geben, ....
mici25
mici25 | 09.09.2008
5 Antwort
geh mal in die bücherei
ich hab mal darüber geschrieben- weiß aber nicht mehr genau was empfohlen worden ist. bachblüten, homöopathie, naturheilkunde, autogenes training, entspannungsübungen etc. viele bewegungsmöglichkeiten können sich positiv auswirken. es gibt schon einige möglichkeiten- aber es kommt eben auf das alter des kindes an. grundsätzlich kann man aber wohl sagen, dass das alles bei jedem anders anschlägt.
Nordseeengel
Nordseeengel | 09.09.2008
4 Antwort
ADHS
ich kann mich "@HelenundEric" nur anschließen. Es gibt Nährstofftherapien und "Zappelin" aber ob das hilft? Ich denke, es kommt auf den Schweregrad an. Wie bei Diabetis: bei "leichter" Diabetis hilft Diät, bei "mittlere" noch Tabletten, bei "schwerer" nur noch Spritzen. Ich glaube es gehört auch eine Portion Glauben dazu, dass es hilft . Gruß Petra
Petra69
Petra69 | 09.09.2008
3 Antwort
mmh
das ist ja SEHR schade, . denn ich möchte meinen kleinen Sohn nicht unbedingt damit voll stopfen. ER bekommt Kein Ritalin. Was er bekommt heisst Straterra... Aber ich hasse es ihm überhaupt sowas geben zu müssen, .. Ich weiss ja das ihm das helfen soll, .. tuts auch auf eine art und weise, ..Aber eine andere Möglichkeit fände ich besser...
mici25
mici25 | 09.09.2008
2 Antwort
ADHS
Ich kann nur dazu sagen, das was die Schulmedizin bei ADHS macht ist schon ganz gut .Die Therapien schlagen ganz gut an. Ich habe schon oft gehört, dass die Naturmedizin und Homöopathie in den Fällen gar nicht oder nur ganz geringfügig anschlagen. Wir sind in einem grossen Forum angemeldet und da bekomme ich daS immer mit.
HelenaundEric
HelenaundEric | 09.09.2008
1 Antwort
ADHS
Ich habe auch ADHS bin 38 und im ende 7 Moonat Schwanger da ich nun mein Ritalin nicht nehmen darf was mir wirklich seeeeeeeeeeeeehr schwer fällt habe ich mich auch bei Ärzten erkundigt ob es keine andere Möglichkeit gibt.Wie zb Naturheilkunde usw.Nein es gibt keine andere Möglichkeit
Ich38
Ich38 | 09.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen