Krankes kind zu Oma?

phils_Sternchen
phils_Sternchen
25.07.2012 | 8 Antworten
Guten Morgen,
Muss mich mal wieder an euch wenden.
Die Maus hatte von Donnerstag bis Samstag ganz sehr Fieber. seit dem ging es mit ihr. Sie hat aber kaum gegessen und war sehr anhänglich. Seit gestern ist sie nun richtig krank.
Heute früh hat sie ständig gehustet und die Nase muss auch alle 2 Minuten geputzt werden.
Nun sitz ich hier auf arbeit seit ganzen 20 Min. und kann an nichts anderes denken. Hab ja auf arbeit fast nichts zu tun um mich abzulenken. Meine arme Maus musste nun zu Oma.
Denk die ganze Zeitwäre ich doch bei ihr geblieben. Sie meinte ja heute früh Mama da bleiben.
Nun ist unser Arzt heut nachmittag auch nicht da und ich kann erst morgen hin. Und auser paar nasentropfen hab ich nicht mal was zuhause.
Außerdem will ihr die Oma dann ständig in der Apotheke was holen. Ich würde aber schon gern vorher wissen was mein Kind da bekommt....
Ich was mach ich nur??? Weiß nicht wie ich bis heut um 4 hier sitzen soll.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Ma= Oma
stern89
stern89 | 25.07.2012
7 Antwort
.... Auch die ma kann mit dem Kind zum Arzt gehen!
stern89
stern89 | 25.07.2012
6 Antwort
@Boah_Ey bin da auch deiner Meinung man hat relativ wenige tage wenn das kind krank ist, und wenn sie bei deiner Mutter gut aufgehoben ist würde ich weiter arbeiten... Denke deine mutti wird keine Tadrige Alte Frau sein, die nichts gebacken bekommt, oder??? Du warst auch früher krank da wusste sie auch was dir gut tut oder nicht....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.07.2012
5 Antwort
mal ehrlich, sei doch froh, dass du ne oma hast, die aufassen kann. dein kind ist erkältet. das ist schlimm aber kein weltuntergang. deine mama wird sie sicher gut umsorgen und in der apo was zum schleimlösen und ggf. hustenstillen holen, ist nicht verkehrt. ich habe dafür immer contramutan als abwehrstärkung zu hause. das lindert die beschwerden und stärkt das immunsystem. wenn du anfängst, bei jedem bisschen zu hause zu bleiben, wird dein chef nicht begeostert sein. er kann nichts machen und klar, es ist dein kind aber bei oma ist es gut aufgehoben. ausserdem hast du nur 10/20 tage kind krank pro kalenderjahr. also sparsam damit umgehen... alles gute der maus
Boah_Ey
Boah_Ey | 25.07.2012
4 Antwort
ich würde auch sagen das sie krank ist und deine Mum angerufen hat das es schlimmer geworden ist und die kleine Maus nach mami schreit!! Dann sags du deinem chef das der arzt erst morgen da ist und du morgen mit ihr gehen wirst also er da mit dir auch nicht rechnen brauch
Tyra03
Tyra03 | 25.07.2012
3 Antwort
du sagst dein kind is krank du musst gehen ganz einfach .. wenn ich eins gelernt hab in meinem letzten job dann das man sich nicht alles gefallen lassen sollte und das man nicht "nur" für den job da ist denn das dankt dir nachher auch keiner
Taylor7
Taylor7 | 25.07.2012
2 Antwort
@Taylor7 mein herz schreit mir schon fast entgegen :pack deine sachen und geh. aber ich bin halt auch wieder jemand der nicht weiß wie er das nun dem chef beibringen soll -.-
phils_Sternchen
phils_Sternchen | 25.07.2012
1 Antwort
mach das was dein herz dir sagt.. wenn du gehen musst dann geh ...
Taylor7
Taylor7 | 25.07.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

krankes baby
27.06.2012 | 10 Antworten
Krankes Kind ist echt nervenaufreibend
20.04.2012 | 12 Antworten
wichtige frage- krankes kind
10.04.2012 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading