Wie lange trinken eure baby an der brust

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.04.2008 | 11 Antworten
hallo ihr lieben,
ich bin grad total am ende ..
meine kleine 4 wochen alt braucht ewig zum trinken minestens eine stunde wenn nicht sogar noch länger .. habe stillproben gemacht, wenn ich sie vorher abnehme dann hat sie grad mal 30 g erwischt ..

wird meine milch weniger?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
du solltest auf jeden fall nach 15 min die brust wechseln, sonst
könntest du wunde brustwarzen bekommen. benutzt du stillhütchen oder so? schläft dein spatz während des trinkens ein oder saugt und saugt sie wie ne verrückte und scheint nicht genug zu bekommen. versuch mal deine kleine "bergab" zu stillen. indem du sie hin legst und dich über sie beugst. dann fließt deine milch besser. kannst mich bei weiteren fragen auch anchatten.
2xmami
2xmami | 02.04.2008
10 Antwort
eine freundin von mir meint grade dass die mädels bei ihr im büro auch mindestens
45 minuten gestillt haben...
eyeries
eyeries | 02.04.2008
9 Antwort
Stilldauer
Hallo, mach Dir keine Gedanken. Bei einem Kind ist es mal mehr bei dem anderen weniger. Meine Kleine an einer Brust. Zwischendrin wickele ich sie meistens. Danach lege ich sie, falls sie noch Hunger hat, an die andere Brust an und dort trinkt sie manchmal 5 -10 Minuten, jenachdem. Lass Dein Kind einfach trinken so lange es will und lass Dir Zeit dabei. Setze Dich nicht unter Stress. Das hindert meistens. Liebe Grüße Tanja Schäfer
1616V
1616V | 02.04.2008
8 Antwort
stillen
aber in der regel sollte mann eine brust immer 15 bmin. ungefähr trinken lassen dann abwechseln!
semra81
semra81 | 02.04.2008
7 Antwort
stillen
hallo das problem hatte ich auch bei meiner kleine babays sind halt am anfang sehr schwach u brauchen sehr lange meistens schlafen sie ein beim trinken u wachen dann immer wieder auf weil sie nicht genug satt sind.Warte noch mal paar woche ab sie wird dann in zeitabständen trinken.
semra81
semra81 | 02.04.2008
6 Antwort
das war bei mir am anfang auch so,
vor allem nachts hat er manchmal ne stunde getrunken, wurde dann graduell weniger, jetzt sind wir bei 20 min also erstmal geduld, würde ich empfehlen...lg
eyeries
eyeries | 02.04.2008
5 Antwort
...1 Stunde ist keine Seltenheit....
ich hatte mal eine Freundin bei mir, du hat sage und schreibe fast 1 1/2 Stunden ihren Sohn gestillt. Mein kleiner war das genaue gegenteil - er war mit max. 20 min auf beiden Seiten durch und satt ;o) das kommt auf den Milchspendereflex der Frau drauf an - bei der einen kommt mehr milch raus, bei der anderen weniger und es dauert länger.
Canni
Canni | 02.04.2008
4 Antwort
oh gott
ich weiss nicht ob es genuss ist oder ob sies einfach nicht so raus bekommt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2008
3 Antwort
Meine ist eine Schnelltrinkerin
Die braucht 7-10 Minuten pro Brust. Trinkt pro Mahlzeit aber nur eine.
Sanny86
Sanny86 | 02.04.2008
2 Antwort
trinken
das geht schnell so 10 min dann ist sie satt gewesen stille jetzt nicht mehr, da ich medis nehmen muss.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2008
1 Antwort
Hihihi
Na da haste aber eine geniesserin^^...Normalerweise sollte es ca..15-30 Minuten pro Brust dauern..Wechselst du die Brust?? Signatur --------------------- www.meinbabyweb.de
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

baby nimmt keine brust mehr!
29.04.2011 | 4 Antworten
mein baby schläft nur an der brust ein
13.02.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading