Beikost klappt nicht so toll Zahnen schuld?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.04.2011 | 4 Antworten
Hey Mamas, mein Kleiner hat vor knapp 8 Wochen den ersten Brei bekommen und fand das auch gut. Er schaute uns auch schnell das Abendbrot vom Teller, bekam dann nach 3 Wochen Abendbrei, klappte alles super. Jetzt macht er kaum noch den Mund auf (isst auch Milchmahlzeiten bescheiden), außer beim Keksbrei. Kann das am Zahnen liegen? Was sind eure Erfahrungen? 2 Zähne hat er schon, ....danke.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
meiner hat auch schlecht gegessen...
... beim zahnen meist hat er gern kalt gegessen wenn überhaupt also nen obstgläschen aber das warme hat er mir nicht abgenommen
Taylor7
Taylor7 | 30.04.2011
3 Antwort
...
ist bei meinem sohn auch so, er ist 9, 5 monate hat auch immer super gut gegessen und jetz muss ich ihn immer bisschen dazu aniieren:-)))ich vermute das es schon an dem zahnen liegt und auhc ne phase vielleicht ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2011
2 Antwort
mein sohn
hat in der zahnungszeit nur kalte sachen gegessen/getrunken.warmes hat er nicht angerührt....mit kalt meine ich nicht kühlschrankkalt sondern zimmer temperatur. meine tochter hat einfach gar nichts gegessen....bzw sehr sehr sehr wenig.ich war nur froh das sie so einigermaßen noch die flasche genommen hat.
florabini
florabini | 30.04.2011
1 Antwort
....
ja meine mag den keks auch super gerne. also bei meiner weiß ich das ihr komisches essverhalten am zahnen liegt. dann nimmt sie tagelang keinen brei an. oder lässt 2 mahlzeiten aus. dann isst sie mal wieder gerne brot oder auch wenn ich koche. dann mal wieder nicht und isst dann wieder mittagsgläschen. genau wie mit obst, mal isst sie den dann wieder nicht und nur ausm gläschen. also es ist wie verhext mit den kleinen manchmal;) und es ist echt eine ausprobiererei. immer wieder verschiedene dinge anbieten. aber es gibt halt auch tage, so wie ich es grad oben geschrieben habe, dass die kids mahlzeiten auslassen, dann würd ich die kids auch lassen. die holen sich schon was die brauchen. hauptsache er trinkt viel wenn er nicht so gut isst
baby-celine
baby-celine | 30.04.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mein tochter ist schuld!
23.12.2010 | 6 Antworten
Mag unsere Kleine keine Beikost?
17.11.2010 | 22 Antworten

In den Fragen suchen


uploading