kann mir bitte jemand ein rat geben?

Schleife87
Schleife87
25.07.2010 | 5 Antworten
hab milcheinschuß und 38, 6 fieber kann ich trotzdem mein 1woche junges baby stillen (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
...
Was hast du denn genau? Es gibt nur sehr wenige Erkrankungen, die eine Stillpause erfordern, Erkältung, Grippe o. Magen-Darm Erkr. gehören nicht dazu. Auch bei Milchstau solltest du dein Kind anlegen... Gute Besserung!!!
syl77
syl77 | 25.07.2010
4 Antwort
Ja natürlich kannst Du weiter stillen
Auch wenn es etwas anstrengender ist still Dein Baby weiter, damit bekommt es wichtige Antikörper mit auf den Weg. Achte jetzt besonders gut darauf, dass Du viel trinkst, um Deinen Flüssigkeitshaushalt aufrecht zu erhalten, da durch das Fieber viel verbraucht wird LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.07.2010
3 Antwort
...
Hast du keine Hebi? Nicht das du einen Milchstau oder eine Brustentzündung hast. Auf jeden Fall würde ich dein Baby anlegen. Danach vielleicht ein bischen die Brust ausstreichen oder kühlen. Gute Besserung.
Kudu03
Kudu03 | 25.07.2010
2 Antwort
...
oh, nicht das du nen milchstau hast... dann sollstest du auf jedenfall das baby trinken lassen?... was sagt denn deine hebi? alles gute
mami_28
mami_28 | 25.07.2010
1 Antwort
Hallo
warum hast Du denn Fieber. Hast Du Schmerzen in den Brüsten. Nicht das Du event. eine Brustentzündung hast???
Chau
Chau | 25.07.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kennt sich jemand damit aus? BITTE!
21.01.2011 | 15 Antworten
Kann mir bitte jemand helfen
23.08.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading