Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » impfung

impfung

kungfubaby
mein kleiner hat heute morgen seine erste impfserie hinter sich gebracht und ist nun völlig scholle.
er schläft schon seit stunden, aber nur auf meinem arm.wenn ich ihn hinlegen will fängt er an zu weinen ..
nun hat er aber ein ohranhängsel und wir haben für heute einen termin beim k-chirurgen bekommen.
einerseits denk ich, dass ist ganz gut-dann hat er jedenfalls alles hinter sich ..
andererseits hab ich angst ihn damit zu überfordern.
mein kleiner ist 11wochen alt.
was meint ihr dazu?
von kungfubaby am 05.09.2008 13:50h
Mamiweb - das Babyforum

5 Antworten


2
anniundmaxi
AW
Den Termin solltest du absagen es ist besser wenn er sich heut ausruhen kann möglicherweise bekommt er Nachts sogar Fieber aber das ist normal ....dein Kinderarzt hat dir bestimmt Zäpfchen mitgegeben. Ich bin mit meiner Tochter an Impftagen nach Hause und hab sie in Ruhe gelassen.
von anniundmaxi am 05.09.2008 13:58h

1
ramona_e
hör in dich...
die intuiton einer mutter sagt dir, was dein kleiner braucht oder was ihn überfordern würde..nach der impfung war mein sohnemann auch immer total kaputt und brauchte viel nähe...alles gute und liebe grüße
von ramona_e am 05.09.2008 13:56h


Ähnliche Fragen


mms impfung
20.05.2008 | 8 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter