hat nix mit kindern zu tun, brennt aber auf der seele

jungeMama2007
jungeMama2007
30.09.2007 | 11 Antworten
was würdet ihr machen wenn ihr beobachten würdet, wie jemand seine katze aussetzt oder allgemein ein tier?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
.......
find ich ja toll das ihr die katze behalten wollt... aber ich würde trotzdem versuchen den mann irgendwie ausfindig zu machen und anzuzeigen.. warum sollte er denn die katze zurück wollen wenn er sie doch ausgesetzt hat... lg tina
Zoey
Zoey | 30.09.2007
10 Antwort
anzeige in Zeitung
wenn wir ne anzeige in die zeitung setzen und sich vielleicht jemand meldet, müssen wir sie vielleicht wieder hergeben. ich glaub wir lassen alles wie es ist. hoffen das sie gesund ist und dann den kleinen akzeptiert
jungeMama2007
jungeMama2007 | 30.09.2007
9 Antwort
namen kenn ich leider nicht, würd ihn aber immer wieder erkennen!!!!
ich glaub wir hätten beide nicht ruhig schlafen können, wenn wir nicht zurück gegangen wären. wer weiß was mit ihr passiert wäre. wir wollen den tierarzt fragen ob er sie vielleicht kennt und erzählen ihm auch unter welchen umständen wir zu der katze gekommen sind. wir schätzen sie so auf max. 2 jahre, wissen es aber nicht. sie ist zwar schon ausgewachsen, aber noch sehr verspielt. aber das kann der tierarzt sicher auch ungefähr sagen wie alt sie ist. hoffe nur das sie dann im november nicht negativ auf unseren nachwuchs reagiert.danke für eure meinung.
jungeMama2007
jungeMama2007 | 30.09.2007
8 Antwort
jungemama2007
ich finde das super toll von dir, was ihr da gemacht hat, es müsste viel öfter so libe Tierfreunde geben, ich wünsche euch alles Liebe und hoffe, dass ihr sie behalten könnt! Ganz liebe Grüße von Michi
mich23
mich23 | 30.09.2007
7 Antwort
.........
hmmm....was mir da grad noch einfällt.. um den kerl anzeigen zu können brauchst du nen namen.. so wird er sich sooo schnell kein tier mehr zulegen können...ausser vielleicht nen hamster... setz doch ein bild in die zeitung und frag nach wer diese katze kennt weil se zugelaufen ist.. vielleicht hast du glück und es meldet sich jemand der weiss wie der gute vorbesitzer hieß... und dann den namen beim tierschutzverein melden.. lg tina
Zoey
Zoey | 30.09.2007
6 Antwort
da hast du doch ne geeignete lösung gefunden...
..ich denke, wenn der arzt sein OK gibt, dann könnt ihr die katze behalten...hätt ich wahrscheinlich auch gemacht...dann ist ja alles gut ausgegangen...wunderbar..
Engel_Jonas
Engel_Jonas | 30.09.2007
5 Antwort
..........
auch wenn ihr sie behalten wollt ..schilder das ganze dem tierarzt .. und frag ihn mal wie du dich nun verhalten sollst .. wie alt is denn die katze ? lg tina
Zoey
Zoey | 30.09.2007
4 Antwort
Ohhhhhhhhh wie schön,
Ja behaltet sie!!!!!! Solche HAPPY ENDS freun mich die armen viecher!!!!! Bei euch wirds ihr gutgehen. Viel viel Spass mit eurem neuen Haustier!!!!!!! LG Mamasweet
Mamasweet
Mamasweet | 30.09.2007
3 Antwort
ja hab ich
war gestern mit mein freund einkaufen, da kam ein junger mann höchstens anfang 20 mit dem fahrrad angefahren. in der einen hand hatte er eine transportbox mit einer katze. er fuhr an uns vorbei und keinen meter hinter uns bog er in ein kleines waldstück ein.da hatte ich schon den verdacht das er das arme tier aussetzen will. wir sind stehen geblieben und haben ihn beobachtet. er hat sich total nervös umgeschaut und kam keine zwei minuten später zwar mit transportbox aber ohne katze wieder raus. als wir ihn drauf ansprechen wollten, ist er mit sein fahrrad in die andere richtung abgehauen. wir sind dann nach der katze schauen gegangen und die war so zutraulich und froh das jemand kam, da haben wir sie mitgenommen. nun wollen wir schnellstmöglichst zum tierarzt um zu wissen ob sie gesund ist. wollten uns eh eine holen, und sie fühlt sich so wohl bei uns, da werden wir sie behalten.
jungeMama2007
jungeMama2007 | 30.09.2007
2 Antwort
Ihn ansprechen und
ANZEIGEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Diese entschuldigung ARSCHLÖCHER gehören bestraft !!!
Mamasweet
Mamasweet | 30.09.2007
1 Antwort
klingt, als hättest du es gesehen...
...also ich würde, wenn ich das genau sehen würde, denjenigen ansprechen, was das soll...wenn ich aber ein tier finden würde, und kein mensch mehr in der nähe ist, dann würd ich ein tierheim oder die polizei anrufen..denn die kümmern sich, soweit ich weiß, darum, dass die tiere dann erstmal in ein heim kommen....
Engel_Jonas
Engel_Jonas | 30.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Von der Seele reden
02.08.2012 | 34 Antworten
ks narbe brennt arg stark
10.07.2012 | 6 Antworten
dreadlocks bei Kindern?
04.05.2012 | 24 Antworten

Fragen durchsuchen