Mama und?

Chaya
Chaya
02.05.2008 | 16 Antworten
Hallo Mamas,
ich hab da mal eine Frage an Euch. Meine Partnerin und ich bekommen ja ein Baby, ich bin schwanger .. da das Kind ja am Anfang noch nicht selbst entscheiden kann, wie es meine Partnerin nennt, sind wir jetzt am überlegen..ich trage ja unser Baby aus, von daher haben wir gesagt, bin ich die Mama, eigentlich finde ich dann für sie Mami ganz süss, für unsere Nachbarskinder, die uns so mögen und lieben wie wir sind (zwischen 3 und 8 Jahren) ist allerdings klar, dass meine Partnerin, obwohl sie eine Frau ist, der Papa für unser Baby ist ..
Jetzt wollte ich mal Fragen, wie ihr auf beide "Namen" reagieren würdet, wenn man sich z.B. im Kindergarten kennen lernen würde ..
Vielen Dank für Eure Antworten..
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Danke........
Bin froh, dass Ihr Euch alle äußert......und für jede Meinung dankbar.......natürlich wird das Kind sich irgendwann selbst was aussuchen.....aber bis dahin muss ich ja meine Frau irgendwie nennen, ich fände es nämlich blöd sie beim Vornamen bei unserem Kind zu nennen.....von daher.......
Chaya
Chaya | 02.05.2008
15 Antwort
Hallo!!
Also ich würde mami für deine Patnerin eher richtig finden, außer sie ist eher nicht der weibliche typ dann würde papi auch passen. Am wichtigsten ist ja auch wie deine Patnerin sich am besten fühlt, bei welchen wort sie sich am besten fühlt und ihr auch gefällt! weil so wird euer zukünftiges Kind sie ein ganzes lebenlang nennen. Ich würde euch den tipp geben sie mami oder papi/papa zu nennen, kein tante oder so weil das ne ganz andere bindung entstehen kann. da ich auch kinderpflegerin bin und ich in einer größeren stadt im kiga gearbeitet hat, habe ich so eine ähliche geschichte auch schon mal erlebt da würde die das kind ausgetragen hat mama genannt und die patnerin von ihr Nanny genannt, weiß nicht ob ich des so gut find, am ende müsst ihr entscheiden wollte dir nur des beispiel auch erzählen. lg hoffe ich konnte helfen
Woodstockgirl69
Woodstockgirl69 | 02.05.2008
14 Antwort
ich denke
das kann man nochnicht so festlegen, wenn das baby erstmal anfängt zu sprechen, wird es sich eh was eigenes einfallen lassen und selbst wenn es zu euch beiden mama sagt, das ist doch egal oder? So machen es bekannte von mir auch, ihre tochter sagt zu beiden mama unbd sie und alle anderen kommen ganz gut damit klar! Lg
SaSo
SaSo | 02.05.2008
13 Antwort
Papa.........
kam ja auch nicht von uns, wir wären gar nicht auf die Idee gekommen, das waren ja die Kinder.......aber ich denke Mama und Mami ist ok.......uns kennen hier ja auch alle......
Chaya
Chaya | 02.05.2008
12 Antwort
papa "normaler"
ich glaube nicht, dass papa für das kind normaler wäre! absolut nicht, für das kind ist das "normal", was du ihm beibringst! und papa ist immer ein mann. es wird für das kind eher abnormal sein, wenn es zu einer frau papa sagt... ihr solltet papa auch wirklich den papa sein lassen, und ihr bleibt die mamas, mamis, muttis, wie auch immer...
scarlet_rose
scarlet_rose | 02.05.2008
11 Antwort
Mama und Mami
finde ich auch ziemlich süss, ganz lustig wird es dann mal, wenn jemand anruft und nach der Mama fragt, dann kann es durchaus passieren, dass dann unser Zwerg sagt, meine Mama ist nicht da, aber meine Mami können sie haben.......:O)
Chaya
Chaya | 02.05.2008
10 Antwort
.......
Ich finde Mama und Mami auch süß! Für meine Kleine sind sowieso grad alle Frauen Mama und alle Männer Papa....kicher....
seley606
seley606 | 02.05.2008
9 Antwort
mama und mami...
...ist doch süssfinde ich, ich glaube auch dass darauf die leute weniger verdutzt resgieren als wenn zu einer frau papa gesagt wird...
_Junimond
_Junimond | 02.05.2008
8 Antwort
wie wars mit mama und mutti?
so würd ich das glaub ich machen....
Schnatti1984
Schnatti1984 | 02.05.2008
7 Antwort
ich würde wohl
erst mal blöd schauen, wenn das Kind zu einer Frau Papa sagt. Ich persöhnlich will mir da kein Urteil bilden, ich kann euch nur sagen Kinder können richtig grausam sein, übelegt gut was ihr dem Kind antut alles liebe und gute euch eniken
eniken
eniken | 02.05.2008
6 Antwort
Danke
Vielen Dank, ja auch wenn ich Papa für das Kind normaler finde, denke ich auch, dass dann manche Menschen denken, dass meine Frau vielleicht mal ein Mann war oder so, dass muss ja auch nicht sein.....:o)
Chaya
Chaya | 02.05.2008
5 Antwort
namen
papa würde ich nicht sagen, denn deine partnerin ist nicht der papa, der papa ist jemand anderes, den euer kind vielleicht irgendwann mal kennenlernen will. wie wäre es mit mama und mami? oder so...
scarlet_rose
scarlet_rose | 02.05.2008
4 Antwort
mmmmmh
warum soll sie der papa sein? ich meine ich kenne deine partnerin nicht, ist sie denn eher der androgyne typ bzw. maskulin? ich würde an deiner stelle, dem kind erklären, dass es zwei mamas gibt, ich glaube das ist für andere kinder leichter zu verstehen als eine mama die ein papa spielt.
sidai
sidai | 02.05.2008
3 Antwort
.......
ich finde mama und mami voll süss. ich denke auch das es andere leute verstehen werden
Mami1903
Mami1903 | 02.05.2008
2 Antwort
........
Ich weiß nicht aber wie wäre es mit MaPi???? Oder MaPa
Naddi79
Naddi79 | 02.05.2008
1 Antwort
hmm also
ich würde nicht papa... denn papa ist ja halt männlich.. da würden alle die euch zB nich kennen noch verdutzter schauen als wenn euer kind zwei mal mama oder mama und mami sagt.. denk ich jedenfalls.. lg
oOLiebeMamiOo
oOLiebeMamiOo | 02.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sind hier auch Zwillingsmamas?
25.05.2008 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: