Wer hat auch keine Verwandten in der Nähe?

Engel
Engel
17.07.2007 | 14 Antworten
Hallo
Gibt es hier auch Mamis/Eltern die auch keine Verwandten in der Nähe haben?
Lg Engel
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Keine Verwanten in der Nähe.
Hi, leider haben wir auch keine Verwandten in der Nähe. Find ich schon traurig, denn man wirklich nie jemanden der mal für ein paar stunden denkleinen nimmt wenn man arzt termine hatt. Und alles läuft immer per Post oder Telefon.Schon traurig.
feenmom
feenmom | 18.07.2007
13 Antwort
Keine Verwandte
Hallo!!!! Ich wohne generell in Thüringen, aber mußte zwecks Arbeit hier her ziehen!!! Meine ganze Verwandschaft wohnt also in Thüringen, komme aber sehr gut mit den Geschwistern von meinem Freund aus!!!Und das finde ich sehr gut!!! LG Doreen
doreenh123
doreenh123 | 18.07.2007
12 Antwort
Wir haben auch keine hier
Unsere sind auch weit weg - meine Eltern wohnen hinter Dresden - von uns aus 470 km weit weg - und seine in Ghana - ein paar Tausend Kilometer weit weg. Ich beneide meine Schwester, die auch zwei Kinder hat, zu Hause ist und nicht arbeiten geht und meine Mutter ihr auch abends mal die Kinder abnimmt. Aber man kann nicht alles haben :-)
mycofie
mycofie | 18.07.2007
11 Antwort
wir leben in 3 ländern
hallo! leider haben wir auch absolut keine verwandten hier. ich komme aus ungarn, budapest lg, mameha
mameha
mameha | 18.07.2007
10 Antwort
wir auch ...ausser onkel davind-.-*
also ich komme aus NRW da wohnt meine Family und seine eben in S-A und wier wohnen aba in Hamburg der einzigtsen den wir haben is David aba den kann ich net leiden obwohl er imma aufpassen will aba ich will dat net ...wenns hart auf hart kommt dann kommt seine mutter un d die passt auf
Sunshine1
Sunshine1 | 17.07.2007
9 Antwort
keine Verwandten
Hallo Manu1975 Komme ursprünglich aus Görlitz, das ist in der Nähe von Dresden. Jetzt wohne ich in Essen das sind ungefähr 700 km Entfernung. Wo kommst du her? LG Engel
Engel
Engel | 17.07.2007
8 Antwort
VERWANDTE
ICH HABE AUCH KEINE WO KOMMST DU HERR
manu1975
manu1975 | 17.07.2007
7 Antwort
270km weit weg
Meine Familie wohn 270km weit weg, die Schwiegereltern etwa 150km. Meine llängste beste Freundin ist gerade nach Kanada ausgewandert, eine andere gute Freundin will wohl nach Brasilien gehen und die dritte Freundin such noch einen Job - in ganz Deutschland. Aber zum Glück bilden sich gerade duch meine Tochter neue Freundschaften!
steffie_hexe
steffie_hexe | 17.07.2007
6 Antwort
Wer hat auch keine Verwandten in der Nähe?
Meine Familie lebt 600 km entfernt, aber ca aller drei Monate geht sich mal ein Besuch aus. Die Familie vom Papa von meinem Kleinen lebt auch 600 km entfernt und genau die entgegengesezte Richtung von meiner Familie. Die kommen so 2 Mal im Jahr zu besuch. Klar wär es praktisch wenn man mal was unternehmen möchte und dann die Großeltern/Tanten/Onkel fragen könnt ob sie nicht mal auf den Kleinen aufpassen könnten... aber irgendwie bin ich auch froh das wir hier unser ganz eigenes Leben leben können und auch so alles meistern...irgendwie ;-)
doronee
doronee | 17.07.2007
5 Antwort
Keine Verwandten in der Nähe
Au jam, da kann ich nur zustimmen, wir wohnen beide von unseren Eltern ca. 450 km weit weg. Wir sind quasi Ossimama und Ossipapa und seit 4 Monaten gibt es bei uns das kleine Wessibaby. also weder Oma; Opa noch Onkel Tante, keiner da. Hm, naja, das wird schon, am meisten freue ich mich, wenn die kleine dann in die Krippe geht und das reden anfängt *hihi* Da wir ja daheim "ossisch" reden und die in der Krippe bayrisch, hihihi, das wird lustisch.
Bella-Sara
Bella-Sara | 17.07.2007
4 Antwort
Verwandschaft zwar in der Nähe, ist aber kein Interesse da
Hallo! Unsere Verwandschaft wohnt total in der Nähe. Von meiner Seite ist das auch voll in Ordnung. Ist halt ein prima Kontakt. Von der Seite meines Mannes dagegen besteht so gut wie kein Interesse!!! Sein Vater zu melden und Geschenke auszutauschen. Die Mutter meines Mannes und deren neuer Mann haben zwar mehr Interesse, sind aber zu faul zu uns mal vorbei zu kommen. Aber das schlimmste sind Familienfeiern. Die Taufe unserer Kleinen war der Horror, weil jeder über jeden herzieht... Eigentlich echt schade!!! Erst recht für unsere beiden Süßen!!!
Tanja
Tanja | 17.07.2007
3 Antwort
Wer hat auch keine Verwandten in der Nähe?
Ich finde es auch manchmal Schade das wir keine Verwandten in der Nähe haben. Da mein Mann Vollzeit arbeitet und ich auch mit einer viertel Stelle arbeiten gehe ist es manchmal schwer es gut zu timen das einer von uns bei unserer Tochter ist. Finde es aber auch für die Oma, Opa, Tante..... nicht schön das sie uns so selten sehen. LG Engel
Engel
Engel | 17.07.2007
2 Antwort
wir auch
wir haben schon verwandte hier - meine schwester und bruder, und die schwester meines mannes ist auch hier - aber Oma und Opa? Meinerseits besteht kein Kontakt mehr und Schwiegereltern interessieren sich net wirklich für uns bzw nur telefonisch, waren das letzte mal vor 5 Jahren hier - während wir öfter hin fahren Ist nicht immer einfach - aber machbar, trotzdem diese Momente wenn ich in der Umgebung mit bekomme "wir haben am Wochenende frei, Kinder bei Oma" find ich es auch immer sehr schade
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2007
1 Antwort
Keine Verwandten
Hallo, leider gehören wir auch zu den glücklichen, die keine Verwandten in der Nähe haben. Finde ich manchmal auch traurig, z.B. höre ich von meiner Schwestern, die in Jordanien lebt, nur alle paar Monate etwas. Meine Mutter lebt auch 300km weit weg. Schade. Oder wie geht es dir dabei?
Winterwind
Winterwind | 17.07.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

jemand aus nähe Mülheim an der Ruhr?
02.05.2011 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: