warum ist es mir nicht gegönnt?

jeremy-joel
jeremy-joel
17.01.2011 | 22 Antworten
ich weiß nicht ein paar kennen meine geschichte schon n bissi .. ich erzähl mal kurz .. vorsicht lang ..
Also ich hatte im jahr 2007 meine erste SS die leider zuuu früh vorbei war .. fg 9ssw..:( danach bin ich wieder SS geworden und mein süßer prinz JJ kam zur welt .. ich war so glücklich ;) nach nem jahr war der KiWu natürlich wieder da .. also im nov.09 die blöde pille weggelassen ;)
Es passierte bis juli2010 nix .. doch im august .. ich heiratete am 13.8. und hatte kurz danach immer wieder schmerzen..bin zum FA und sie sagte es ist nix .. alles o.k .. doch 4 tage tage später starke blutungen..ab ins KH..tja und siehe da ich war Schwanger .. Fg in der 5ssw .. Da es ja von alleine angegangen ist durften wir gleich weiter machen .. haben wir auch .. am 2.10.10 pos. sst juhuhu..gleich zum FA .. 6te ssw alles ok noch kein herzchen aber es war o.k .. 2 wochen später .. zur kontrolle .. und wie zu erahnen es ist nicht gewachsen. :( ich war so traurig .. naja gewebe weggeschickt .. es war ein junge und er war krank .. trisomie5 .. und dann noch zum humangen. wo raus kam ich muss heparin bekommen in einer neuen SS .. naja dachte ich mir halb so schlimm..nagut eine mens gewartet wie vom doc verordnet..dann wieder los gelegt .. da KiWu immer größer .. ja hatte dann wohl auch geklappt oder auch net..keine ahnung..also clearblue war am 3.1 pos .. hatte dann am 6.1 FA termin .. bin aber gleich am 3.1 los und hab mir das heparin geholt .. 6.1 morgens bin auf klo..und was war blutungen :( hatte ja eh termin also hin .. sehen konnte man nix..beta hcg wert bestimmt und der lag bei 6 .. also garnichts .. der FA weiß jetzt nicht ob FG oder net .. und wegen den kurzen abständen es war okay..hatte immer die erlaubnis vom FA .. sonst hätte ich es nicht gemacht .. Aber ich frag mich wirklich ob es mir net gegönnt ist noch ein zweites baby zu bekommen?..oder ist es nur pech? oder oder oder .. sollten wir es lieber lassen oder weiter machen? .. Ich weiß es alles grad echt nicht .. und wollte mich mal auslassen .. danke fürs lesen lg vanessa
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
Ich wollte dich ja auf keinen Fall angreifen, ....
aber wie geschrieben ich kenn das selber... Haben auch immer und immer wieder gesagt, ja wenns hinhaut dann hauts hin und wenn nicht.... aber eben, jeden Monat der selbe Trott - Tage-ES-"Hurra" Poppen -wieder Tage, weils nicht hingehauen hat. Und wenn dann die Tage nur 2 Tage drüber sind, sind dann doch die Hoffnungen da und, und, und.... UND NOCH EINS: Meinst du, daß ich jedem Menschen gezeigt hab, daß es mir nicht gut ging. Niemand hat das gemerkt - teilweise nicht mal mein Mann. Also, komm mir jetzt bitte keiner mit "Ich kenn so doch etwas persönlicher und sie macht sich keinen Druck". ÄHM..... Ja, mehr sag ich da jetzt nicht mehr. Hoffe, daß ihr euer Ziel mehr oder weniger beschadet erlangt.
TiVo
TiVo | 17.01.2011
21 Antwort
@jeremy-joel
Druck ist auch, wenn man Monat für Monat hofft, dann vielleicht bangt und hofft in Einem... Druck entsteht ja nicht nur aus negativen Gefühlen heraus. Das kann auch aus positiven und Glücksgefühlen entstehen. Du reagierst entrüstet, wenn eine Mami hier sagt "Du scheinst Dich unbewusst und ungewollt aber doch unter Druck zu stellen..." Jedoch sind es eben auch die Schlüsselworte, die Du schreibst und die sehr aussagekräftig sind: "warum ist es mir nicht gegönnt????" oder auch "da KiWu immer größer". Niemand will Dich angreifen! Es fällt eben nur auf, dass Du versuchst Dich zu zwingen lockerer zu wirken, als es in Dir aussieht. Und dass es Dir nicht gut geht, kann wohl jede von uns, nach der Anzahl FGs, in so kurzer Zeit, nachvollziehen. Deshalb meinen einige, Du sollst Dir etwas Abstand und Ruhe gönnen, ein paar Monate, in denen Du gar nicht an ein 2. Kind denkst. So schwer das auch ist, aber es wird Dir Kraft geben, danach weiter zu machen
Moppelchen71
Moppelchen71 | 17.01.2011
20 Antwort
@jeremy-joel
ja gerne!! bis bald!!
rienchen78
rienchen78 | 17.01.2011
19 Antwort
@rienchen78
danke süße....ehrlich.....ich wollte das alles auch eig nur mal loswerden.... aber naja....sehen wir uns bald auf facebook????hihi
jeremy-joel
jeremy-joel | 17.01.2011
18 Antwort
Da is doch kein Druck....
Also jetzt muß ich aber auch was zum Tema Druck loswerden! Ich kenne Sie jetzt schon etwas persönlicher und hatte bis heut noch nicht den Eindruck das Sie sich Druck macht! Ich kann Sie vollkommen verstehen wenn msn nach 3 Fehlschlägen so unten ist! Ich denke das Sie einfach nur mal etwas Zuspruch wollte und nicht so Texte wie; mach Dir keinen Druck! Das weiß Sie doch selber!
rienchen78
rienchen78 | 17.01.2011
17 Antwort
@sandrav83
der war einfach nur weil....ich das mal los werden wollte...und halt langsam das gefühl hab es ist mir nicht gegönnt....denn schwanger werde ich ja....nur das halten ist das problem...
jeremy-joel
jeremy-joel | 17.01.2011
16 Antwort
@jeremy-joel
wenn ihr sagt, entweder es passiert, oder nicht, dann versteh ich aber deinen thread nicht so ganz!! ist nicht böse gemeint!
sandrav83
sandrav83 | 17.01.2011
15 Antwort
@TiVo
was dür ein druck ist das???? wenn man sagt entweder es passiert oder net??? also für mich ist das kein druck.... naja egal ja die humangen. meinte es ist sonst nix....alles OKay... Ich bin mir ziehmlich sicher das es i-wann nochmal klappt und ich es halten kann....denn ich hab ja ein gesundes kind...
jeremy-joel
jeremy-joel | 17.01.2011
14 Antwort
Auch wenn man sagt, es klappt oder nicht - nicht schlimm, wenns nicht ist....
aber insgeheim hat man doch immer wieder die Hoffnung und das Verlangen nach einer SS..... Und wie du schreibst "Da KiWu immer größer"; das ist überhaupt kein Druck ne, oder...... Also, daß brauchst mir jetzt nicht erzählen, daß du/ihr dir/euch keinen Druck machst/macht.... Kenn den Scheiß von mir selbst. Haben auch 2 Jahre rumgedockert, bis ich endlich unsere Große erwarten durfte... Bei uns hats auch irgendwann geheißen, auf natürlichem Wege wird des nix - muß Insemination gemacht werden. Der Antrag zur 1. KK war gerade weg, als ich dann doch ss war. Was haben den die Humandoks. gesagt? Ist sonst bei euch alles i. O.?!?! Ich wünsch euch auf alle Fälle, daß ihr die innere Ruhe findet, die ihr braucht und daß es dann doch noch hinhaut. LG TiVo
TiVo
TiVo | 17.01.2011
13 Antwort
@sandrav83
ich mache mir keinen druck ich möchte nur nicht einfach so aufgeben... und das es gut gehen kann weiß ich ja....
doobiedo
doobiedo | 17.01.2011
12 Antwort
ich bin da ja auch etwas vorbelastet, hatte auch schon einige Fehlgeburten
wenn wir das nächste Mal starten, soll ich meine Medis schon vorsorglich ab Eisprung einnehmen... bei mir kommt es zu einer Thrombose in der Gebährmutter... es wird schon irgendwann werden, bin ich überzeugt von
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2011
11 Antwort
tröst :o)
ach süße...kop hoch wird schon werden!! lass dich nich stressen!! weitermachen!! wer nich wagt der nich gewinnt!! bussi
rienchen78
rienchen78 | 17.01.2011
10 Antwort
@jeremy-joel
nee, das will und hab ich nicht gesagt. aber so wie sich dein text anhört, machst du dir viel druck!!!!! Die fehlgeburten kamen bestimmt, wie du schon sagst, weil deine kleinen krank waren und es nicht geschafft hätten. da hat die natur einfach bestimmt, dass es so besser ist .
sandrav83
sandrav83 | 17.01.2011
9 Antwort
Das ist natürlich alles sehr belastend für Dich / Euch.
Du hast einen kleinen Sohn und er merkt wahrscheinlich auch das es Dir nicht gut geht . Ich glaube ich würde mal einige Zeit versuchen abzuschalten . Du kannst es ja in einiger zeit nochmal versuchen , aber wenn Du immer wieder witer versuchst , das macht dich ja verrückt . Komm erst einmal zur Ruhe , vielleicht klappt es dann besser.
Petty2
Petty2 | 17.01.2011
8 Antwort
Das ist
hart, keine Frage. Aber Dein Körper hat einiges durchgemacht, gönn Ihm mal Ruhe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2011
7 Antwort
@mamaspatz
jaa das kann man wohl auch machen nur wünschen wir uns sooo sehr ein geschwisterchen...da ist das net so einfach
jeremy-joel
jeremy-joel | 17.01.2011
6 Antwort
@mamaspatz
jaa das kann man wohl auch machen nur wünschen wir uns sooo sehr ein geschwisterchen...da ist das net so einfach
jeremy-joel
jeremy-joel | 17.01.2011
5 Antwort
...
du arme! kann dir keinen tipp geben, will dir aber sagen, dass mir deine geschichte sehr zu herzen geht. das war sicherlich eine schlimme zeit für dich. alles gute!
September2010
September2010 | 17.01.2011
4 Antwort
Hallo
oh man das tut mir alles voll leid, aber vllt solltet ihr doch lieber etwas länger warten, is manchmal besser.
haesel25
haesel25 | 17.01.2011
3 Antwort
@sandrav83
du willst mir sagen das die fg´s vom druck kommen???welcher druck???? wir haben immer gesagt es klappt oder nicht...
jeremy-joel
jeremy-joel | 17.01.2011

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading