Hallo ist keine Frage! Hab so einen Schock

xxsweet1984xx
xxsweet1984xx
22.11.2008 | 11 Antworten
Habe heut den Schock fürs Leben bekommen und zitter immer noch .. Mein Mann ist immer Sonnenblumenkerne beim Tv gucken gestern muss ihm wohl einer unbemerkt runter gefallen sein meine kleine hat ihn gefunden und unbemerkt in den Mund gesteckt.Auf einmal fing sie an zu Husten und lief blau an wir standen so unter Schock das alles wie im Film ablief schnell zum krankenhaus was zum glück um die ecke ist und wir saßen bis grad da zum glück hat sie schon alles im Auto ausgebrochen und die Arzte meinten es sei alles in Ordnung .. Ich sag euch ich zitter immer noch und hab weiche Knie den Tag werd ich so schnell nicht vergessen und mein Mann hat sonenblumenkerne verbot .. danke im voraus fürs zuhören jetzt gehts schon ein bisschen besser wenn man sich das von der Seele geredet hat
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Schock
Hallo, erstmal gut das alles ok ist. Wenn deine Kleine das nächste mal was im Hals hat bitte versuch ruhig zu bleiben. Wenn du in Panik gerätst wird sie auch panischer. Meiner verschluckt sich heute noch bevor man wie verrückt losfährt und noch nen unfall riskiert lieber sofort die feuerwehr rufen bei uns die einzigste möglichkeit schnell an einen kindernotarzt zu kommen.
sani2107
sani2107 | 23.11.2008
10 Antwort
...
Ich glaub sowas hat jede Mama schon durch. Ich erschreck mich auch jedes Mal zu tode, wenn sich meine Maus am Brei oder Fläschchen verschluckt.... Da hilft dann wirklich nur das rumreissen auf den Bauch und ab auf den Rücken hauen
MeineMaus08
MeineMaus08 | 23.11.2008
9 Antwort
...
Mein Mann wird ab heute auf diät gesetzt er bekommt gar nichts mehr lach ... ne jetzt mal im ernst ist ja klein son kern doch der hat sich total verkeilt die Ärzte meinten wär ein bisschen Blut in der Speiseröhre kann aber auch vom erbrechen kommen ... jetzt schläft sie auf meinem arm und ich bin die glücklichste Mami das alles gut gegangen ist wenn sowas passiert merkt man erst wie hilflos man doch ist... hab sie auch gepackt und auf den rücken geklopft und auf den kopf gedreht doch das ding wollt net raus erst im auto nach mehrfachen klopfen ...aber wir wußten ja auch nicht was los war oder was sie verschluckt hat haben es erst im krankenhaus im taschentuch gesehn ....
xxsweet1984xx
xxsweet1984xx | 22.11.2008
8 Antwort
Antwort
Oh je. So etwas vergisst man nicht so schnell. Unsere Kleine hat vor 3 Wochen Erbrochenes in die Lunge bekommen und ist fast erstickt! Konnte ihr zum Glück die Zunge, die in den Hals gerutscht war, wieder rausziehen. Sind dann auch mit dem Krankenwagen in die Klinik. Hab heute noch einen Schreck, wenn sie beim Trinken ein komisches Geräusch macht... sei froh, daß es glimpflich abgegangen ist! Und Dein Mann soll in Zukunft Joghurt essen...
sandranella
sandranella | 22.11.2008
7 Antwort
Schock
Hey, oh je kann dich gut verstehen. Unsere Maus hatte sich auch schonmal am Essen verschluckt und lief blau an. Allerdings habe ich sie da an den Füßen gepackt, also auf den Kopf gestellt und sie paar Mal auf den Rücken geklopft, bis alles wieder raus war. Aber wie auch immer, verstehe das sehr gut. Ist echt schlimm, wenn ein Kind irgendwas in den Mund steckt, was ihm eigendlich noch gar nich' bekommt, oder es sich eben daran veschluckt. Naja aber kannst froh sein, das alles gut ging. LG Mandy
mandy211
mandy211 | 22.11.2008
6 Antwort
...
ja zum Glück... ich kann das irgendwie noch gar nicht fassen ist immer noch so als ob das im Film passiert wäre... heut nacht schläft sie in der mitte hab zu große Angst das da doch noch was ist ...
xxsweet1984xx
xxsweet1984xx | 22.11.2008
5 Antwort
krass
oh gott zum glück ist es gut gegangen... deine arme kleine maus...
jessimaus1985
jessimaus1985 | 22.11.2008
4 Antwort
Oh Gott
Das ist echt heftig. Ich hatte am Mittwoch so nen Tag. Da war ich in der Küche und habe die Flasche für meinen Kleinen fertig gemacht. Er hatte solchen Hunger, dass er schon geweint hatte. Auf einmal macht es einen richtig dumpfen Schlag. Ich dachte nur das mein Kleiner von der Couch gefallen wäre und hab mich im ertsen Moment gar net getraut ins Wohnzimmer zu gehn. Er hat auch nicht mehr geweint.... Ich bin dann nach einer Millisekunde doch losgerannt... Da lag mein Süsser auf der Couch und lacht mich an. Ich hab geweint vor Glück. Es ist beim Nachbarn über uns was umgefallen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
3 Antwort
uii, das kann ich mir vorstellen
das du ein schock hast. gott sei dank ist alles gut gegangen. lg
Alans_mama
Alans_mama | 22.11.2008
2 Antwort
oje....
Drück deine kleine mal. Hoffe es ist alles ok. Das kann so schnell gehen das sie alles finden was runter fällt. Wir sehen es nicht aber die kleinen. Alles Gute weiterhin. Lg annika
goldhupf
goldhupf | 22.11.2008
1 Antwort
....
sinead1976
sinead1976 | 22.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

geschockt
14.09.2010 | 24 Antworten
Ich bn total geschockt
04.09.2010 | 7 Antworten
was total schlimmes bin so geschockt!
10.07.2010 | 21 Antworten
Ich bin geschockt
09.07.2010 | 8 Antworten
HILFE Schock
10.05.2010 | 10 Antworten
schock am morgen
27.01.2010 | 3 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading