bisher habe ich immer geglaubt das ich das alleinige sorgegerecht habe

sabrinaGe86
sabrinaGe86
21.08.2008 | 16 Antworten
da ich mit dem vater meiner tochter nicht verheiratet bin, heute am bürgercenter sagteen die mir das wenn der vater die vaterschaftsannerkennung unterschrieben hat das wir automatisch gemeinschaftliches sorgerecht hättten.

was stimmt jetzt bin total verwirrt
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Wir haben bei beiden Kindern vor der Entbindung auf dem Jugendamt
das mit der Vaterschaftsanerkennung und mit dem gemeinschaftlichen Sorgerecht geregelt. Für Beides haben wir extra Urkunden mit Aus- fertigungen für Mutter, Kind und Vater. Für beides mussten wir auch extra unterschreiben da jeder Punkt für sich behandelt wurde. Wenn du das nicht getan hast würde ich mich erkundigen denn Vertrauen ist gut aber Kontrolle ist besser.
Guggie
Guggie | 21.08.2008
15 Antwort
Vielen Dank für eure Schnellen Antworten
...
sabrinaGe86
sabrinaGe86 | 21.08.2008
14 Antwort
Du hast es alleine
wenn ihr beim Jugendamt nichts schriftlich gemacht habt. Ich bin auch nicht verheiratet, aber wir haben beide das Sorgerecht, weil wir noch vor der Geburt beim Jugendamt waren und die Namensänderung und gleichzeitig das gemeinsame Sorgerecht beantragt haben.
brit_hro
brit_hro | 21.08.2008
13 Antwort
der typ beim standesamt hat mir das auch so
gesagt das ich das beim jugendamt machen muss wenn ich ein gemeinschaftliches sorgerecht haben will. Aber wie gesagt die dame vom bügeramt hat mir das so gesagt s.o
sabrinaGe86
sabrinaGe86 | 21.08.2008
12 Antwort
Sorgeerklärung
Hallo! Wir haben zu der Vaterschaftsanerkennung eine Sorgeerklärung abgeben müssen um das gemeinsame Sorgerecht für unseren Sohn zu bekommen, da wir nicht verheiratet sind. Eine Vaterschaftsanerkennung sagt nichts über das Sorgerecht aus. Habt Ihr damals nur eine Vaterschaftsanerkennung gemacht und keine Sorgerechtserklärung abgegeben, hast Du das alleinige Sorgerecht. So war das zumindestens bei uns.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2008
11 Antwort
Wir mussten das
auch extra klären mit dem sorgerecht.
Mamajustin
Mamajustin | 21.08.2008
10 Antwort
ne...
sorry, meinte man kann dazu auch noch eine gemeinsame sorgeerklärung abgeben, dann ist das sorgerecht aufgeteilt.
et_ailuj
et_ailuj | 21.08.2008
9 Antwort
.................
Mein Freund hat vor der Geburt eine Vaterschaftsanerkennung UND Sorgerechtserklärung unterschrieben. Ich verstehe das eigentlich so, das die Vaterschatsanerkennung das wie der Name schon sagt die Vaterschaftanerkannt wird und mit der Sorgerechtserklärung er eben das Sorgerecht hat. Wenn dir eben was passiert zum Beispiel.
silvie1912
silvie1912 | 21.08.2008
8 Antwort
also ich
bin nicht mit dem papa verheiratet und er hat die vaterschaft anerkannt, ich habe das alleinige sorgerecht, ruf doch mal beim jugendamt an....
phillipluca1
phillipluca1 | 21.08.2008
7 Antwort
so wie ihr es...
... auf dem jugendamt unterschrieben habt. die heutige regelung ist: wenn es nach der geburt war, muß man die vaterschaft anerkennen und eine gemeinsame sorgeerklärung abgeben. lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 21.08.2008
6 Antwort
hi.....
das stimmt nicht nur wenn du dafür unterschrieben hast das er auch das sorgerecht haben soll dann hat er es sonst nicht da ihr ja nicht verheiratet seit und ausserdem müsstest du auch was schriftlich haben . lg jessi
jessimausMD
jessimausMD | 21.08.2008
5 Antwort
das gemeinsame
Sorgerecht muß beantragt werden beim jugendamt.Du hast eigentlich das alleinige wenn ihr nix schriftliches vorliegen habt.Das hat mit Vaterschaftsanerkennung nix zu tun.Klär das nochmal
WildRose79
WildRose79 | 21.08.2008
4 Antwort
schwachsinn
normalerweise hast du alleiniges sorgerecht s hat man immer wenn man nicht verheiratet war. erkuindige dich mal auf dem jugendamt die könn das ganz siher sagen. aber ich kenn das nicht so-egal ob der vater eingetragen wurde oder nicht du hast das alleinige sorgerecht, solang ihr nicht verheiratet ward
mamaspatz
mamaspatz | 21.08.2008
3 Antwort
mein mann hat das sorgerecht auch erst
mit der heirat bekommen.er har vorher auch die vaterschaft anerkannt. denke man hat dich falsch informiert
susepuse
susepuse | 21.08.2008
2 Antwort
...............
Meiner hat die Vaterschaft auch annerkannt aber es hierß ich muss extra aufs Jugendamt und das Sorgerecht teilen also quasi zur hälfte an ihn abgeben.
sexylady-1988
sexylady-1988 | 21.08.2008
1 Antwort
na es stimmt das was ihr
ausgemacht habt bei der vaterschafts anerkennung
Taylor7
Taylor7 | 21.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: