Soll ich mich beim Jugendamt melden? *wichtig*

Patty86
Patty86
21.10.2010 | 8 Antworten
hallo ..
es ist ein prima forum hier und jetzt muss ich auch mal um rat fragen .. diese angelegenheit geht mir zu sehr an die nieren ..

ich habe vor ca. vier monaten eine andere mama im internet kennengelernt .. sie hat eine fast 2jährige tochter .. das passt eigentlich prima, weil meine maus und sie sind nur knapp einen monat auseinander ..

ich lernte sie im internet kennen .. in ihrem anzeigenprofil stand, dass sie andere mamis kennen lernen möchte, weil sich viele ihrer freunde von ihr abgekapselt haben, da sie nun mama ist .. das passte gut, weil ich erst neu hier her gezogen bin ..

wir trafen uns vor drei monaten das erste mal .. ich war mit meiner kleinen bei ihr zu hause .. die kleine hat ihr zimmer direkt am wohnzimmer und ist höchstens sieben m² groß .. schränke verstaubt usw .. ok, das kann ja mal passieren .. aber gleich am ersten tag meinte die mama, dass sie ihrer kleinen nur hosen anzieht, weil das gerücht herumgeht, sie würde die kleine schlagen .. hmm .. eine lange hose im heißen sommer .. grad wenn der verdacht herumgeht, zieht man doch keine lange hosen an und steht doch dazu, wenn das kind durchs hinfallen blaue flecke hat .. naja auf jeden fall hatte ich niucht weiter darüber nachgedacht und zwei monate später gab es richtig zoff .. denn ich merkte, dass die kleine IMMER DIE GLEICHE hose anhat wenn wir uns sahen .. die mama fing auch irgendwann mal an dass sie nur zwei hosen im schrank hat und nur ein paar schuhe .. es kam auch vor dass der papa der kleinen mittags mit uns aufm spielplatz war und bier getrunken hat .. obwohl beide arbeiten .. er ausbildung, sie nebenjob, haben die der kleinen nie was zum anziehen gekauft..nein, er lässt sich lieber ein mega-tattoo stechen, säuft bier und sie kann sich nich mal eine fahrkarte leisten .. ich glaube, er unterdrückt sie extrem .. aber jetzt kommts .. nachdem wir wieder miteinander geredet haben, meinte sie zu mir, dass sie eine vorladung zum jugendamt bekommen hat..jemand hatte sie angeschwärzt .. obwohl sie sich nix vorzuwerfen hat .. aber mir sind dann urplötzlich mehrere dinge aufgefallen .. erstens kam die kleine vom ersten tag an immer zu mir und wollte dass ich sie auf den arm nehme .. sie krallte sich fest .. zweitens haut sie ständig andere kinder und spontan auch mich .. vor zwei monaten stellte ich fest, dass die kleine schielt und die mama fing an dass sie ende august zum arzt will wegen so ner brille .. die kleine hat bis heute keine auf .. und dann was mir extrem auffällt, ist, dass die mutter extrem fürsorglich ist in der öffentlichkeit .. total übetrieben ..

was meint ihr? könnte an dem gerücht was dran sein? angeblich will sich nur eine freundin bei ihr rächen..aber es passt alles so zusammen .. ich möchte der kleinen helfen .. soll ich selbst noch mal auf dem jugendamt vorsprehcen und meinen verdacht äußern? ich meine, ich bin einer der letzten, der vorurteile gegenüber anderen hat, nur weil andere was erzählen .. aber dieser fall scheint mir sehr suspekt .. ich mag die kleine sehr .. und lieber tu ich doch jetzt was, als nie .. oder was sagt ihr?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
hi
Auch ich sage das da etwas oberfaul ist und auch ich würde zum Jugendamt gehen.Ich habe hier auch eine Bekannte die keine Freunde hat da alle angeblich Lügen über sie erzähle.Ich und meine Kinder mussten mit ansehen wie das Kind von 4 Jahren mit einem Bambusstock geschlagen und ausgesperrt wurde.Ich habe sie beim Jugendamt angezeigt und nun hat sie eine Familienhilfe.Auch meins ist anonym, da sie in meiner Nähe wohnt und ich selber auch Kinder habe. Trotz der Familienhilfe, die sie jetzt hat schlägt sie und droht sie ihren Sohn weiter, wo ist da das Amt? Mach es und Du hast ein gutes Gefühl des Kindes wegen.Mir ging es so das ich endlich das Gefühl hatte dem Kind zu helfen.Mach es anonym, vielleicht hilft es Dir auch, Du musst nicht Deinen Namen an geben.
Stefan1970
Stefan1970 | 23.06.2011
7 Antwort
@OooTinaooO
jetzt werde ich es erst recht tun.....DANKE DANKE DANKE... weiß nicht wie ich hier allgemein antworten kann...hmmm
| 21.10.2010
6 Antwort
lieber einmal zu viel als zu wenig
und wenn da nix ist hat sie ja nichts zu befürchten aber für die kleine ist es schon besser das es kontroliert wird
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2010
5 Antwort
hi
ich wurde es auch tun wenn nihcts drann ist hat sie nichts zu beführchten oder ? aber das mit der zu fuhrsorglcih wurde ich nicht so schlimm sehen sag ruhig dem amt bescheid dafur sind sie ja da oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2010
4 Antwort
ich würde es tun!!!
Wenn die Kleine nur 2 Hosen im Schrank hat, immer das selbte trägt, unsaubere Whg., einen Vater der Biertrinkt, dazu noch auf nem Spielplatz...aber hallo! Und dazu sagt es eine ganze Menge aus, wenn sie dierekt zu dir kommt! So wie du schreibst, klingt es für mich, als würden sie die Kleine sehr Vernachlässigen!!! Kinder haben Rechte, seit 2000 ist es Verboten Kinder zu schlagen und dass es nur ein Racheakt einer Freundin sein sollte, wage ich ernsthaft zu bezweifeln. Geh zum Jugendamt, bevor noch schlimmeres passiert !!!! Ich habe auch mal eine "Freundin" von mir beim Jugendamt angezeigt, weil sie 2 katzen und 1 Hund hatte, die ihr in die Whg geschissen haben und sie es liegen lassen hat. Windeln die voll waren, stapelten sich auf der Heizung und dazu hat sie die Kleine permanent abgegeben, auch an wildfremde! Sowas darf nicht sein..dafür ist das Jugendamt definitiv zuständig, zudem geben sie den Familien auch Hilfe !!! Mach es...geh nach deinem Bauchgefühl, als Mama!
OooTinaooO
OooTinaooO | 21.10.2010
3 Antwort
hmmmm also cih würde den verdacht
äussern und anonym sagen dass sie doch mal vorbeikucken sollen. aber nichts konkretes.
larajoy666
larajoy666 | 21.10.2010
2 Antwort
hii
du kann beim jugendamt eine anonyme anzeige machen auch übers handy ... ich finde schon das es gemacht werden soll ..... mich hatt auch eine ex -beste freundin beim jungenamt angezeigt .... die war da und hatt sich die kinder angeschaut und das kinderzimmer kasten und kühlschrank .. und hatt gesagt wer so einen scheiss gemacht hatt weil gewand haben die sogar zuviel ... und den kindern geht es super .. und sie würd eh nicht mehr kommen ..aber sie muss das nachprüfen ... es schadet niie einmal mehr beim jugendamt anrufen .. wer weiss was der vater von der kleinen macht wenn er richtig angesoffen ist ?!?!?!?! ich bin froh das mein mann selten ein bier trinckt ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2010
1 Antwort
Hallooo
ich kann dich gut verstehen ich hatte auch schonmal sowas vor denn von mein freund der bruder die haben 5 kinder des 6te ist unterwegs dort schlafen die kinder alle auf matratzen und das im winter... die kinder haben alle sachen an die schon längst zu klein sind im winter tragen sie kurze t shirts... im kindergarten erzählen sie alle sie werden geschlagen hätten nix zum anziehen und bekommen kaum wa szu essen -.- aber es war wohl jemand schneller als ich =) sie haben jetz eine betreurin vom Jugendamt bekommen aber die machen nix und das kann ich nicht verstehen das wohl de rkinder ist doch dennoch gefährdet die frau meldet sich vorher immer wenn se kommt und somit hat die alte immer zeit die wohnung auf vorderman zu bringen die wohnung sieht bald so aus wie eine Messie bude... sie sitzt den ganzen tag am rechner und spielt SL ich würd des dem Jugendamt melden ... Lg sandra
Sandra-Celine
Sandra-Celine | 21.10.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fall fürs Jugendamt?
10.08.2012 | 51 Antworten
Jugendamt in Verzug
06.08.2012 | 11 Antworten
Notruf beim Jugendamt?
04.08.2012 | 28 Antworten
frage wegen jugendamt und tagesmutter
21.10.2011 | 5 Antworten
Wo darf das Jugendamt alles rein?
15.06.2011 | 13 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading