kurz vor einer trennung

summer24
summer24
21.02.2012 | 17 Antworten
ich weis nicht was ich machen soll wir stecken gerade in einer kriese mein mann hat wieder einmal scheise gebaut und ich hab gesagt das ich das so nicht mehr kann jetzt will ich abstand er ist aber patzig zu mir versted mich anscheind nicht und ka ich merke auch das ich nicht mehr ich bin gute laune ist ganz weit hinten wir haben ein 13 monate altes kind ich weis nicht was ich macehn soll
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
hi summer24! es geht um dich! geht es dir gut? willst du wo weiterleben? denkst du, dass es dem kind gut tut, wenn du und dein mann schlecht drauf seit und vielleicht sogar böse zueinander? sich zu trennen ist hart, dein jetztiges leben aber auch. also besser du tust etwas. dann kann es besser werden. alles liebe
BibiNr1
BibiNr1 | 21.02.2012
16 Antwort
ich hab auch das problem das es bei uns kurz vorm aus steht..wir sind auch verheiratet...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2012
15 Antwort
@Mausi055 ja
summer24
summer24 | 21.02.2012
14 Antwort
Wenn er Mist gebaut hat und das nicht zum ersten Mal, dann wirf ihn raus. Wenn er dir und eurem Kind nicht gut tut, dann hat er euch auch nicht verdient.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2012
13 Antwort
seid ihr verheiratet???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2012
12 Antwort
Du musst doch irgendwehn haben wo ihr unterkommt!!!! Also ich mein ne Mama und ihr Kind nehmen doch net so viel Platz ein!!!! Reisebett!? Oder was ist wenn er geht!!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 21.02.2012
11 Antwort
Sonst muss dein Mann zu nem Freund sodass ihr abstand gewinnt.was heisst mist gebaut wenn man fragen darf?
Schnuli_25
Schnuli_25 | 21.02.2012
10 Antwort
reisebett, mit in einem Bett, Kinderbettmatratze mitnehmen....
SrSteffi
SrSteffi | 21.02.2012
9 Antwort
@Ninchen2309 die haben keine möglich keit wegen kind wo ich es schlafen lassen könnte
summer24
summer24 | 21.02.2012
8 Antwort
Bin damals zu ner Freundin für paar Tage und in der Zeit wurde mir einiges klar....grad weil von ihm NIX kam!!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 21.02.2012
7 Antwort
Kannst du net für ne Zeit zu deinen Eltern oder zu ner Freundin!?
Ninchen2309
Ninchen2309 | 21.02.2012
6 Antwort
Hab ich doch Vorschläge gemacht...
SrSteffi
SrSteffi | 21.02.2012
5 Antwort
Inwiefern denn Mist gebaut? Vielleicht hilft ne Trennung auf Zeit, dass du mal ne Woche bei deinen Eltern oder ner Freundin wohnst mit dem Kleinen, um zu sehen ob er in der Lage ist sich und die Situation in der ihr seid zu ändern. Wenn sich nichts ändert, dann würde ich mir ne eigene Wohnung suchen und nen Schlussstrich ziehen. Dir stehen da auch einige Hilfen zu... ausserdem kanns tud dich bei ProFamilia beraten lassen und die sagen dir auch was dir zusteht und wo du überall Hilfe findest... du bist noch jung und findest garantiert jemanden, der sich mehr um dich und dein Kind bemüht.
DodgeLady
DodgeLady | 21.02.2012
4 Antwort
@Ninchen2309 wo soll ich hin und das mit kind
summer24
summer24 | 21.02.2012
3 Antwort
ZUDEM anonsten um dir KLAR zu werden.....EIN PAAR TAGE WEG!!!! So hatte ich es damals auch gemacht!!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 21.02.2012
2 Antwort
Überlege DIR.....was du willst!!!! Ist es noch das was dich glücklich macht!? Was sagen die Gefühle!!!! Ich bin seid Oktober alleinerziehend und es hat eine Weile gedauert und ich brauchte auch erst den 100 KLICKPUNKT an dem ich wusste es ist besser, auch wenn man den Menschen noch liebt!!!! Wenn du dich entscheidest zu GEHEN, dann ab zum Jugendamt, wegen Unterhalt und allem und zur Arge wegen erstmal unterstützung zur Wohnung usw.... Ich wünsch dir ganz viel Glück und das du die richtige Entscheindung triffst!!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 21.02.2012
1 Antwort
Ich würd mir mein Kind schnappen und mich bei ner Freundin oder bei meinen Eltern einquartieren.
SrSteffi
SrSteffi | 21.02.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading