Babymilch

maeusel21
maeusel21
22.07.2011 | 4 Antworten
Hallo,
ich gebe meiner Tochter zusätzlich Pre Milch von Milupa neben dem Stillen. Aber ich glaube das sie bei der Milch Bauchweh bekommt das sie anfängt mit weinen so bald sie mit der Flasche fertig ist muss sagen sie trinkt die Flasche auch sehr schnell aus. Meine Frage ist kann ich einfach mal die Milchsorte wechseln würde das funktionieren ?
unsere Tochter ist fast 4 Monate und ich möchte gern so langsam auf Flaschenmilch umsteigen da das stillen nicht mehr so richtig klappt.
Danke für Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Hallo!
Die Pre Milch ist sehr dünn, ähnlich wie MuMi. Deshalb bitte unbedingt mit Teesauger verwenden! Lass sie zwischendurch immer mal wieder absetzen und Pause machen. Das Problem beim Flasche geben ist, dass das Kind nicht selbst kontrollieren darf, wie viel es trinkt. Beim Stillen muss das Baby aktiv saugen und "arbeiten" und kann somit selbst bestimmen, wie lange und wie viel es trinkt. Also mehr Pausen dazwischen machen, dann wird es sicher bald besser!
lilly7686
lilly7686 | 24.07.2011
3 Antwort
Ok
Daran liegt's also nicht. Wichtig ist, dass die Milch nach dm Anmischen so lange steht, dass alle "Schüttelblasen" raus sind; außerdem öfter mal ein Bäuerchen machen lassen. Wenn das alles nichts nutzt, wechsle wirklich mal die Sorte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2011
2 Antwort
.........
Benutzt den tee / Muttermilch - Sauger von Nuk.
maeusel21
maeusel21 | 22.07.2011
1 Antwort
Hallo
Ich vermute eher, dass sie einfach zu schnell trinkt! Welchen Sauger benutzt Du denn?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Traubenzucker in Babymilch mischen
16.05.2010 | 11 Antworten
Babymilch andicken?
12.02.2010 | 9 Antworten
Karottensaft in Babymilch?
30.12.2009 | 3 Antworten
babymilch umstellen?
24.11.2009 | 4 Antworten
Babymilch
22.10.2009 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading