Gewicht Baby

Sithandra
Sithandra
05.05.2011 | 5 Antworten
Huhu ihr Lieben,

da ich gestern mit einer anderen Mami bissel geplaudert habe kamen wir auf das Thema Gewicht und Größe.
Mein Sohn ist heute 9 Monate alt und etwa 70cm groß. Heute morgen habe ich ihn gewogen und war dann doch etwas erstaunt. Er wog 5, 6kg. Eines vorab: er ist sehr aktiv und seit er robben kann um so mehr. Er hat 4 Mahlzeiten am Tag. Frühstück, Mittag, Nachmittag und Abendessen. Er wird nicht mehr gestillt und bekommt auch keinen Brei mehr. Morgens ist er seine Scheibe Toastbrot mit nem Becher Jogurt oder ne ganze Banane. Mittags gibt es das was ich gerade koche. Nachmittags dann meistens etwas Obst und Abends auch manchmal sogar 2 Scheiben Brot und manchmal gebe ich ihm auch Gemüse (Das was er gerade essen mag. Ist schwierig, da er noch keinen Zahn hat). Trinken tut er 200-300ml Tee. Er hat auch süße kleine Fressbäckchen, ist aber körperlich sehr zart gebaut. Ich habe eigentlich nicht das Gefühl, das er zu wenig isst. Ich denke das passt alles soweit. Aber ich glaube er verdaut das einfach alles sehr sehr schnell. Hatte gestern 5x volle Windeln gehabt und da rede ich nicht von Pipi :). Er macht mehrmals das große Geschäft und man sieht ja auch manchmal was wieder rauskommt, so dass ich auch sehe von wann das ist.
Meine Mutter meint, das er ein guter Esser ist und das ich mir da keine Sorgen machen müsse. Er ist eben sehr aktiv. Macht auch nen super gesunden Eindruck.
Wieviel haben denn eure Mäuse in etwa gewogen? Mag immer gar keine Vergleiche ziehen, aber die U5 war im Januar und da hat er 5900g gewogen. Also hat er abgenommen.

Danke für eure Antworten.

Grüßle Sith
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hallo
ja es können echt schon große unterschiede auftretten, wenn man auf verschiedenen waagen wiegt. bei uns war es auch immer unterschiedlich, von waage zu waage. unsere zuhause war die ungenaueste. selbst babawaage beim kinderarzt und bei der hebi hatten unterschiedlich gewogen. mit meinem kleinen bin ich auch zur zeit auf beobachtung. er ist auch ein kleiner zarter. da er untergewicht hat, wurde jetzt auch ien blutbild angefertig und wir warten auf die auswertung. da er jetzt leider auch nioch durchfyall uhat und spucken muß, hoffe ich verliert er nicht noch mehr an geiwcht. er war auch schon immer sehr früh mobi und verbrennt sehr schnell seine kalorien. wenn du dir unsicher bist wurde ich auch entweder nochmal mit dem kinderarzt sprechen oder das geiwcht ien bisschen beobachten aber dann zur sleben tageszeit und mit der waage auf der selben stelle. manche sind einfach auck zierlich ;-)
meioni
meioni | 05.05.2011
4 Antwort
...
@Hexe: Nein, ich hatte nicht das Gefühl, dass er abgenommen hat. Daher war ich auch so erschrocken in dem Moment. Zumal er ja schon mal die 6kg Grenze überschritten hatte. Ich war ja früher auch so untergewichtig und war als Kind in Kuren, weil ich so dünn war. Er macht auf mich auch einen total gesunden Eindruck. Aber wenn ich nach den Kurven im Untersuchungsheft gehe, dann ist er auf keiner Linie mehr zu sehen. @Mommy: Gute Idee, werde ich mal in Angriff nehmen.
Sithandra
Sithandra | 05.05.2011
3 Antwort
Hi
das gewicht bei der U5 wurd ja nicht mit deiner waage gewogen von daher kannes auch unterschiedlich sein ... beobachte das gewicht u wieg ihn mal alle 3 tage für 10-14 tage u dann siehst du ja ob er weiter abnimmt oder ob es passt! das es mal 200 g schwanken kann is normal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
2 Antwort
Ich weiß nicht mehr
was meine zwei so um die zeit gewogen haben, aber mein neffe wiegt mit 4 monaten schon 7, 3 kg! man sieht ihm es eigentlich net so an, denn er trägt ja auch schon 74, ist wohl ein kleiner riese. aber 5, 6 kg für 9 monate erscheint mir recht wenig, vll ist er halt einfach ein zierliches kerlchen. ansonsten wenn du bedenken hast, kannste ja den arzt fragen. vll liegts auch einfach an der waage. :D oder siehst du ihm an, dass er abgenommen hat?
hexenmammma
hexenmammma | 05.05.2011
1 Antwort
Hi
Also ich würde sagen er ist wirklich ein leicht gewicht, aber zur größe noch okay! Mia is auch ne kleine zierliche Maus, aber dann doch bissl mehr wie dein baby! Sie war bei geburt 3030g u 51 cm, bei der U5 mit 6 Monaten 65 cm u 6, 5kg, bei der U6 mit 1 jahr 72 cm u 7, 6 kg u jetzt mit 20 Monaten is sie 78-80cm u hat8, 8 kg! Wenn bei deinem kleinen alles okay is, wie du schon schreibst u der kinderarzt auch keine alarmglocken schlagen lässt denk ich wird alles bestens sein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gewicht und Größe Baby 8 monate
26.01.2012 | 11 Antworten
gewicht des babys in der 34+5
21.10.2011 | 10 Antworten
Gewicht eurer babsy in ssw 23+0?
17.10.2011 | 6 Antworten
Gewicht 15 wochenn baby
01.03.2011 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading