ab wann Brot

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.06.2010 | 4 Antworten
Hallo,

ab welchem alter kann man Babys im allgemeinen das erste mal zum Abend Brot geben? Oder hängt das eher von der Entwicklung ab als von einem bestimmten Alter?

Meine kleine ist 7, 5 Monate. Sie isst Problemlos Stückchen. Die Kartoffeln Püriere ich nicht mehr sondern stampfe sie nur noch. Kleinere Stückchen machen Ihr überhaupt keine Probleme. Sie isst auch Banane -beißt direkt von der Banane ab. Natürlich muss alles weich sein, da sie noch keine Zähne hat. Aber sie schluckt nicht nur einfach sondern man sieht das sie die Dinge intensiv kaut.
Es gibt doch auch Kinder die erst mit oder nach einem Jahr Zähne bekommen und dann ja zuerst nur die Schneidezähne mit denen sie noch nicht kauen können?
Ab wann kann man den nun Anfangen mit kleinen Brotstückchen zum Abendessen? Ich dachte daran da meine kleine nun mittags, nachmittags und abends Brei bekommt und auch zu diesen Mahlzeiten nicht mehr zusätzlich gestillt werden will, das ich wenn sie 8 Monate alt ist langsam anfange ihr Brot anzubieten. Oder spricht da irgendetwas dagegen? Ich merke doch wenn sie dafür noch nicht bereit ist?

Als Brotbelag habe ich gelesen soll man zu Anfang nur eine gute Margarine benutzen. Was sich als Marmeladen ersatz (zu viel Zucker) toll eignen soll sind die Fruchtgläschen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
.
Meine Ernährungsbereaterin hat gesagt, dass man nicht vor 6 Monaten anfangen soll. Am besten wäre zum Einstieg feines Roggenbrot aus Natursauerteig.
Patricia_H
Patricia_H | 17.06.2010
3 Antwort
Brot
meiner ist jetzt 9 monate und er isst seit ca.1Woche zum Frühstück Leberwurst-Brot zu seiner ca.200ml Milch und das funktioniert ganz gut er "sagt" mir dann immer wenn er genug hat indem er zu seiner Milch zeigt und etwas schimpft nicht viel nur so das ich merke das er seine Milch haben will. Abends isst er noch seinen Brei sowie Mittags und Nachmittags gemerkt habe ich das ich ihm Brot geben kann, da er mit seinem Baba ein ganzes Milchbrötchen gegessen hat. lg Babu2009
Babu2009
Babu2009 | 17.06.2010
2 Antwort
huhu
meine süsse ist jetzt 8 1/2 monate alt und ich hab ihr gestern das erstemal brot gegeben mit leberwurst. sie hat 2 zähne und kaut auch wenn sie merkt das da stücke sind aber ich hab es ihr einfach kleingeschnitten und die rinde abgemacht. einfach für mich zum testen. sie bekommt aber auch schon zwiback und da is auch nióch nix passiert sie isst auch kein selbstgekochtes von mir kp warum immer wenn ich ihr es anbiete gibt es theater und geschrei auch austriksen kann ich sie nich dann wirft sie den teller runter :-( probier es einfach mal denk mal nich das es schlimm ist. wenn sie es nich mag wird sie es bestimmt ausspucken viel glück lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 17.06.2010
1 Antwort
also
marie ist jetzt 8 monate geworden hat auch noch keine Zähne und bekommt am abend auch brot schmeckt ihr sehr gut! Sie machen das brot mit den gaumen und der spucke die sie im mund haben weich! dauert zwar ein weilchen aber es klappt ganz gut! Mußt du mal propieren! Lg Nicole
1nicole83
1nicole83 | 17.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was sonst zu Essen geben?
25.06.2012 | 5 Antworten
Rezept gesucht!
21.06.2012 | 3 Antworten
Wann Fieber? Wie ist denn das bei Euch
05.03.2012 | 2 Antworten
Hilfe verschimmeltes Brot gegessen!
15.08.2011 | 5 Antworten
Ab wann und welches Brot für Babys?
14.03.2011 | 4 Antworten
Vollkornbrot für Babys?
06.03.2011 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading