8 Wochen Baby schläft kaum :/

pati0412
pati0412
18.11.2012 | 11 Antworten
Hallo an alle Mamas meine Tochter 8 wochn alt schläft sehr wenig und möchte nur rum getragen Bzw. Geschaukelt werden und wenn ich sie dann ins Bett Lege oder aufhöre zu Schaukeln wacht sie sofort auf und weint!!es kommt noch dazu das sie schwer mit Blähungen zu kämpfen hat :/ also kann man sich vorstellen. Sie weint sehr viel !!!kenne das überhaupt nicht von meiner großen Tochter!!habt ihr irgendwelche Tipps !meone große Tochter ist 2 Jahre und sie möchte natürlich auch mit mir spielen bzw. Beschäftigt werden was aber so Sehr schwer ist wenn ich nur die kleine rum tragen muss bzw. Trösten bitte um Tipps und Erfahrungen wie habt ihr das genacht ??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hi. meine kleine wollte am anfang auch nicht schlafen. sie hatte aber keine blähungen und es hat etwas gedauert, bis wir herausgefunden haben, was sie wollte: sie ist bauchschläferin! seit sie dann am bauch liegen durfte, war alles geschrei vorbei. natürlich ist es nicht ideal und ich habe das auch mit der kinderärztin besprochen, aber so lange sie mindestens 1 Jahr bei uns im Zimmer schläft, keinen kopfpolster hat und das zimmer kühl ist, hat sie nichts dagegen. die kleine schläft jetzt super! ich bin aber auch leidenschaftliche bauchschläferin und konnte es kaum erwarten, dass ich nach der geburt endlich wieder am bauch schlafen durfte ;) ansonsten: gute nerven. mit 2 kindern ist das leben viel schöner aber auch etwas anstrengender - bei unseren töchtern beträgt der unterschied 21 monate.
cesarica_1
cesarica_1 | 18.11.2012
10 Antwort
@pati0412 Ja, heute schläft er gut. es dauerte natürlich etwas länger ... so bis er 1, 5 Jahre alt war. Bis dahin habe ich ihn meist noch in den Schlaf geschaukelt. Aber für mich gibt es keine Alternative, schreien lassen geht gar nicht . Bei meiner Tochter konnte ich den gleichen Willen schon nach ein paar Tagen erkennen. Ich bin sehr für das Tuch. Es ist gut für die Zwerge, man kann sie abschirmen damit sie schlafen und trotzdem hat man beide Hände frei. Du könntest auch mal pucken versuchen ... Aber diese 24-Stunden-Babys lassen sich meist nicht einfach weglegen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2012
9 Antwort
hatte meine auch und irgendwann habe ich mit der mütterberaterin über homöopathische mittel gesprochen und sie fragte mich dann eben auch, ob meine kleine so nen fliessschnupfen hätte. das hängt irgendwie alles zusammen. wir haben ihr dann nux vomica kügelchen gegeben und es wurde sichtlich besser.
fluketwo
fluketwo | 18.11.2012
8 Antwort
@fluketwo Âhm jaaaa wies0 :/???
pati0412
pati0412 | 18.11.2012
7 Antwort
ah noch ne frage... hat sie manchmal vllt nen leichten fliessschnupfen?
fluketwo
fluketwo | 18.11.2012
6 Antwort
ich hoffe du bekommst das mit sab simplex hin und es liegt "nur" an den blähungen. meine kleine hat 4monate von 7-21uhr praktisch durch geschrien. nichts hat geholfen. sie ist immer beim stillen eingeschlafen und 3minuten später war sie wieder wach und schrie. sie hat dann mit 9wochen wenigstens in der nacht 7stunden durch geschlafen und mit 12 wochen 10stunden. heute ist sie 18monate und schläft nachts 12stunden und tagsüber 1-3stunden. sonst ist sie aber immer noch sehr unzufrieden. ich schick dir ganz viel nerven und drück dir die daumen
fluketwo
fluketwo | 18.11.2012
5 Antwort
@Darkangel52323 Haben wir sab hilft nix habe Kümmel Salbe und zapfchen jetzt es hilft ein bisschen aber sie schläft echt sehr wenig und wie gesagt sobald ich sie hinlege oder aufhöre zu Schaukeln wacht sie wieder auf und so geht das Feb Gabze. Tag :/
pati0412
pati0412 | 18.11.2012
4 Antwort
@taqiu-maedel Ok habe einerseits nur Angst das die später gar nicht alleine einschlafen kann ohne Nähe und das Geschaukel du kennst es ja von deinem Sohn kann er heute alleine schlafen ?
pati0412
pati0412 | 18.11.2012
3 Antwort
sab simplex, bekommst in der apotheke rezeptfrei, hat bei uns ganz gut geholfen :-)
Darkangel52323
Darkangel52323 | 18.11.2012
2 Antwort
Willkommen im Club! Meine Tochter ist fast sechs Wochen und genauso ... ihr Bruder war es auch. Ab in das Tuch oder die Trage mit ihr, was anderes hilft nicht. Und eigentlich ist es auch ganz schön sie nahe bei sich zu haben. Gute Nerven!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2012
1 Antwort
so war das bei meiner kleinen auch. ich musste sie halt immer rumtragen anderst gings nicht. die Blähungen werden von den Koliken kommen. es gibt irgendwelche tropfen die helfen sollen sab tropfen oder so heißen die.
Irgendwann92
Irgendwann92 | 18.11.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby 12 Wochen schläft nicht alleine
23.02.2012 | 7 Antworten
4 monate altes baby isst kaum was
09.08.2011 | 9 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading