frage zum stillen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.06.2010 | 7 Antworten
mein kleiner ist fast 4 wochen alt und er will seit heute nacht ganz oft an die brust. in der nacht alle 1, 5 stunden und ab halb 6 jede stunde. er trinkt dann aber nur eine brust und schläft dann tief und fest, aufwecken gehts dann nicht. hat er vielleicht ein wachstumsschub?
als er 2woche alt war hat er schupfen und husten bekommen (vom großen angesteckt) und hat dann auch nicht zugenommen.jetzt ist er gesund und versucht das gewicht aufzuholen, aber da ist er jede 2.stunde gekommen oder jede 3. und jetzt so oft. ist das nicht irgendwie zu oft?
.. ist das





Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Mach dir keine Sorgen!!!!
Das kann ein Wachstumsschub sein, oder einfach nur ein Kuschelbedürfnis. Das kenne ich, hat meiner auch immer und besonders in der Nacht, wenn wir am Tag zuvor viel unternommen haben, was ihm fremd oder vielleicht auch zuviel war.
Patricia_H
Patricia_H | 20.06.2010
6 Antwort
hi
Wie unten schon paar mal geschrieben, is es völlig in ordnung! Es gibt tage da kommt dein schatz öfters und dann wieder nicht! Man gewöhnt sich daran bzw. man stellt sich mit der zeit besser auf einander ein! ich habe Mia 5 Monate voll gestillt u bis zum 9. Monat noch abends und nachts
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2010
5 Antwort
das kann ein Wachstumsschub sein
und ist auch normal, das die Baby´s manchmal öfter an die Brust wollen. Das hört dann von jetzt auf nachher wieder auf. wenn du merkst, er schläft ein, streichel ihn über seine Fontanelle. das hat bei uns geholfen, aber auch nicht immer. alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2010
4 Antwort
...
Hallo, nein, das ist nicht zu oft. Das ist am Anfang ganz normal. Man braucht einige zeit bis sich die Milch auf Angebot und nachfrage einstellt. Außerdem trinken die kleinen auch öfters wenn sie in einem Wachstumsschub sind. Ich habe die ersten 8 Wochen fast dauergestillt und dann kam langsam ein drei Stunden Rhythmus. Immer schön anlegen so oft die kleinen es wollen und brauchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2010
3 Antwort
hallo
er hat sicher einen wachstumschub-der erste ist meistens zwischen 4. und 6. woche. also immer anlegen, wenn er will-so wird die milchbildung auf seine neuen bedürfnisse eingestellt. dauert meistens so ca eine woche, dann gibts wieder einen normalen rythmus lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2010
2 Antwort
...
nein, ganz normal. dsa geht in ein paar tagen plötzlich wieder vorbei, keine bange.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2010
1 Antwort
...
Nein, stillen kannst du so oft wie das Baby will. Schon nach 30-60 Minuten ist die Milch wieder da. Aber um die 4. Woche ist auch ein Wachstumsschub. Und der nächste kommt dann um die 8 Woche
Trami
Trami | 20.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Langzeitstillen
21.12.2007 | 15 Antworten
Hey an alle Hilfe,ich möchte abstillen
18.12.2007 | 11 Antworten
abstillen?
10.12.2007 | 3 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading