Warum fragt den nie einer wieso weshalb warum

Lucie01-05-2005
Lucie01-05-2005
03.03.2008 | 20 Antworten
also..ich war heute mal mit meiner maus shoppen, hab sie in ihrn buggy in ihren fusack gesetzt, und dann los.
das ging im bus schon gut los, kaum hatte ich mich gesetzt hörte ich schon die 2 älteren damen hinter mir wie sie sich drüber unterhielten das sie doch so ein grosses kind damals nicht mehr in den wagen gesetzt hätten (ich musste mir erstmal kräftig auf die zunge beissen)
immerwieder das selbe, mütter die fragen wie alt mein kind ist und das sie ein kind in dem alter nicht mehr im wagen setzen würden?! ich kanns nicht mehr hören, bin ich deshalb den gleich eine schlechte mutter?! warum fragt den keiner(oder selten mal einer) warum ich sie in den wagen setz? nur weil ich ab und an noch den buggy nutze .. das heisst doch nicht das sie immer da drin sitzt
sorry musste das jetzt einfach mal loswerden, mein freund meint immer ich soll mich doch nicht aufregen und einfach nicht hinhören .. aber das ist leicht gesagt :D
Mamiweb - das Mütterforum

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
@Lucie
Ich versteh dich sehr gut. Unsere wird im April 3Jahre und sitzt auch ab und zu im Buggy. Wenn wir in den Zoo gehen oder eine shopping tour machen oder wissen wir sind etwas länger unterwegs ect. Mann muss das auch mal so sehen:Unsere kann mit 3Jahren noch keine Kilometer zu Fuß zurück legen. Irgendwann wird sie müde und dann fällt sie nur noch und zickt rum und dann ist sowieso alles vorbei und der Rest des Tages wäre dann gelaufen.Also bist du kein einzelfall.Und Kinder sind unterschiedlich.Wir haben zwar ein Kiddyboard an unserem anderen Kinderwagen wo unser Baby drin liegt, aber da kann man eben auch nicht hinsitzen oder schlafen.Also schieben mein Freund und ich eben manchmal auch 2Kinderwägen.Und manchmal schauen die Leute auch dumm.Aber wie du schon sagst, keiner weiß wieso und fragt auch nicht sondern es wird gelästert.Hör einfach weg.Ist am besten.
kleinemäuse
kleinemäuse | 03.03.2008
19 Antwort
.......
danke;) so ein wenig frust ablassen tut doch richtig gut
Lucie01-05-2005
Lucie01-05-2005 | 03.03.2008
18 Antwort
Wie lat ist denn dein zwerg?
Ich hatte meine tochter sogar noch mit 3 1/2 im Jogger sitzen und es hat nie ein Hahn danach gekräht. Naja, hier aufm land juckt das keinen , aber in der city... Manchmal schon komisch. Aber reg dich nicht drüber auf!!! Aneder sollen sich selbst mal an ihre Nase packen. Wer weiß wie dies früher gemacht haben!!! LG
Kira122
Kira122 | 03.03.2008
17 Antwort
Hrm...
Ich gehöre eigentlich auch zu den erzkonservativen Leuten, die sich immer darüber aufregen, dass die Kinder, welche noch im Kinderwagen sitzen, immer Älter werden. Mit 3 würde ich das im Buggy allerdings noch nicht als Problem ansehen, aber es sollte schon darauf geachtet werden, dass das Kind nicht zu oft aus Eile oder Bequemlichkeit in den Buggy gesetzt werden. Aber weißt was? Scheiß der Hund drauf - es gibt Mütter die schieben ihrer Kinner noch mit sieben im Wagen rum, da brauchst du dir echt keine Gedanken machen x)
kekshandlung
kekshandlung | 03.03.2008
16 Antwort
warum?
manchmal muss es eben schneller gehen, oder wenn wir den ganzen tag in der stadt unterwegs sind, wird sie irgendwann müde und zickig:D dazu wurde sie anfang januar auf ein medikament eingestellt, und wenn sie richtig krank wird heisst es dann ab ins kh weil sich die medikamente nicht vertragen etc.. ich mein es ist doch nicht zuviel verlangt mal zu fragen oder?! immerhin gibt es auch kinder die krankheiten am fuss oder sowas haben und müssen im wagen sitzen, und die mütter trifft sowas auch gewaltig wenn sie andere leute so reden hören
Lucie01-05-2005
Lucie01-05-2005 | 03.03.2008
15 Antwort
Take it easy!
Zum shoppen gehen ist der Buggy einfach praktisch. Sonst musst ja die Tüten und das müde Kind schleppen! ;-) Ignoriere einfach die blöden Besserwisser oder bitte sie höflich und freundlich sich um ihren eigenen Sch.... zu kümmern. Das wirkt! Jede Mutter muss sich mit diesen Trantüten rumschlagen. Schicksal! :-)
Sarahleamami
Sarahleamami | 03.03.2008
14 Antwort
hey geht mir auch so
wir haben uns einen buggy mit autoschale gekauft und nehmen den zum einkaufen letztens bei der sparkasse da sagte eine mutti die wären nciht gut wenn die kinder da drin liegen!!! mensch mein kleiner leigt ja nicht immer da drin im sitz hab auch nochnen großen sportkinderwagen!! steh drüber die kennen euch doch nicht!
Nadine85
Nadine85 | 03.03.2008
13 Antwort
MACH DIR KEIN KOPF...
wenn du shoppen gehst, was den Kids zu lang dauert....wollen sie meist nicht mehr zurück laufen. Und wer trägt sie dann? Also nimmt man den Buggy. Lass sie labbern....
Sweetu
Sweetu | 03.03.2008
12 Antwort
emely ist am 7.10.2005 geboren..
also nur etas später als deine maus...und sie ist noch ganz oft im wagen.wenn ich in die stadt gehe, dann habe ich sicher keine lust und kraft, sie nach hause zu tragen.wenn das nächste mal jemand dumm guckt, oder fragt, dann bitte denjenigen um seine telefonnummer, damit du ihn anrufen kannst, wenn deine maus nicht mehr laufen möchte.dann kann derjenige kommen, und sie dir nach hause tragen.......*zwinker*
emely-maus
emely-maus | 03.03.2008
11 Antwort
------------
Also wir haben in der Stadt auch den Buggy dabei, finde das viel sicherer und der kleine versteht das auch ansonsten läuft er
BiancasTimo
BiancasTimo | 03.03.2008
10 Antwort
kann dich gut verstehen
denke doch das ein 2 jähriges kind keine stunden laufen kann wenn man zb in die stadz fährt!da brauchst du doch nen buggy bevor du sie trägst!
Serafina
Serafina | 03.03.2008
9 Antwort
Im Buggy gehts einfach schneller
da bleiben die Mäuse nicht immer stehen und schauen in der Gegend rum.
shirina06
shirina06 | 03.03.2008
8 Antwort
.....
sie wird jetzt im mai 3
Lucie01-05-2005
Lucie01-05-2005 | 03.03.2008
7 Antwort
Manche Leute
haben eben ein rad ab..nächstes Mal sagst du einfach das sie sich um sich kümmern sollen und gut...laß dich von sowas nicht verunsichern, es geht eben manchmal mit einem Buggy etwas schneller und leichter und wie lange du deine Kleine fährst ist ja wohl deine Sache ;-)
mamivondrei
mamivondrei | 03.03.2008
6 Antwort
++++++++++++++++++
meine ist 2 1/2
12Linde340
12Linde340 | 03.03.2008
5 Antwort
hallo lucie
wie alt ist denn deine kleine. mein sohn ist jetzt 25 monate und ich setze ihn auch in den buggy. weiß auch net, warum sich die älteren damen immer so aufregen.
elke-1979
elke-1979 | 03.03.2008
4 Antwort
Also wenns keiner tut
dann frag ich dich einfach mal =) Warum setzt du sie denn noch in den Buggy und wie alt ist sie ? Also ich hab noch im Buggy gesessen da war ich 5 xD war einfach zu faul zum laufen und wenn Oma geschoben hat warum nicht *hehe*
Sternchen20023
Sternchen20023 | 03.03.2008
3 Antwort
wie alt
ist sie denn? wenn alle so krass reagieren?? du musst doch deinen rücken auch schonen, und wenn sie nciht immer laufen mag müsstest du herhalten....ich versteh dich da schon mit dem wagen ab und zu. nächstes mal steh doch einfach auf, geh hin und sprech die an warum sie dich ncith persönlich fragen...
Miss_glamour
Miss_glamour | 03.03.2008
2 Antwort
++++++++++++++++++++++++
jaja, so Nachbarn haben wir hier auch wohnen, wenn wir große Strecken unterwegs sind haben wir auch einen Buggy dabei und werden dum angesprochen
12Linde340
12Linde340 | 03.03.2008
1 Antwort
Warum????
Wie alt ist denn Deine Kleine?
4girls4me
4girls4me | 03.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

keine Frage!
22.05.2012 | 5 Antworten
wieso schläft
05.05.2012 | 11 Antworten
Wieso macht Sie das nur?
20.12.2011 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: