Muss euch mal was fragen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.12.2008 | 11 Antworten
Mein Sohn, hat einen Freund, seines Freundes, aus unserem alten Wohnort getroffen u. jetzt würden die Beiden sich gerne mal treffen zum Spielen.

Wo ist das Problem, werden sich einige fragen..

Hm, dieser "Freund" ist ein erwachsener Mann, ist geistig behindert & lebt bei seinen Eltern, mit den ich auch schon telefoniert habe.. sie machten einen recht guten Eindruck.

Die Sache iss einfach die, dass ich nicht weiß, ob ich sowas erlauben soll oder nicht & dabei spielt die Behinderung überhaupt keine Rolle, eher die Tatsache, das es sich hierbei..um einen erwachsenen(!) Mann handelt! (denk) Im Normalfall, würde man sowas ja im Leben nicht zulassen.. aber diese Sache.. iss dann halt doch was anderes..

Wie seht ihr das denn?

LG (winter4)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ich würde es ihm unter der Voraussetzung erlauben,
wenn die Eltern damit einverstanden sind, daß Du mitkommst. Der Altersunterschied mag zwar groß sein, aber vielleicht sind sie geistig auf etwa derselben Ebene. Es ist auf jeden Fall einen Versuch wert, wenn die beiden sich gut verstehen.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 06.12.2008
10 Antwort
@caro
mein sohn wird 12! max wäre gern allein hin, aber das möchte ich, zumindest jetzt noch nicht.. ich werds machen, so wie ihr vorgeschlagen habt & begleite max erstmal dorthin.. so bekomm ich auch nen draht zur familie. @scarlett ich finde diese kontakte auch wichtig, max geht auf eine integrationsschule & hat da keinerlei berühungsängste. mich hat einfach die tatsache abgeschreckt, dass er erwachsen iss..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.12.2008
9 Antwort
Hallo
Lad ihn doch erst mal zu euch nach Hause ein. Dann kannst du dir in Ruhe ein Bild davon machen wie so ein Treffen ablaufen würde und dann kannst du ja wenn er weg ist mit deinem Sohn noch mal in Ruhe über deine Eindrücke von dem Treffen sprechen und schauen wie es weiter geht. Lg, rAmy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.12.2008
8 Antwort
Er mag körperlich Erwachsen sein - ist es aber wahrscheinlich nicht im Geiste
Meine Ma hatte damals ehrenamtlich in Behindertenwerkstätten mit gearbeitet und ich durfte immer mit den geistig behinderten spielen und Kontakt haben. Egal ob sie körperlich erwachsen waren oder nicht LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.12.2008
7 Antwort
ich würde
da mit hinfahren und mit den eltern zusammen kaffee trinken.... wie alt ist denn dein sohn??
caro84
caro84 | 06.12.2008
6 Antwort
Spielen
Der erwachsene Mensch wird sicher geistig eher auf der Stufe eines Kindes/Jugendlichen sein, schätze ich!? Ich würde es nicht grundsätzlich verbieten, im Gegenteil, ich finde es toll, wenn dein Sohn auf behinderte Menschen zugeht und finde den Kontakt sehr wichtig für beide Seiten. Wie wäre es einfach mal mitzukommen und den beiden beim Spielen zuzusehen? Du sagst die Eltern klingen sehr nett, dan kannst du vielleicht mal zu ihnen Nachmittags zum Kaffetrinken gehen und vielleicht siehst du dann, wie sie spielen und kannst auch etwas über die Behinderung/den geistigen Zustand des Mannes erfahren. Grundsätzlich dagegen, nur weil er älter ist, wäre ich nicht!
scarlet_rose
scarlet_rose | 06.12.2008
5 Antwort
Hallo.
Und wenn die beiden sich mal bei euch treffen? Dann hast du sie im Blick und kannst immer noch entscheiden ob du die zwei mal alleine lassen kannst. Lieben Gruss
muggellea
muggellea | 06.12.2008
4 Antwort
??
Hallo, also ich würde erstmal mitgehen.
Jessy1989
Jessy1989 | 06.12.2008
3 Antwort
also
also ich denke das man sowas schon erlauben kann selber hab ich zwar keine kinder aber ich dneke ich würde sowas erlauben besonders wenn sie nicht allein sind. also dieser mensch ist zwar behindert aber wie du schon sagst das spielt keine rolle probier es doch einfach mal aus es reicht ja auch mal ne stunde oder so
baldMama21
baldMama21 | 06.12.2008
2 Antwort
hi
ja ich würde ihn mit ihm spielen lassen das tut dem behinderten mann sich auch gut !! aber ich würde beim esten treffen dabei sein damit ich sehen kann wie der mann mit meinem kind umgeht glg nadia
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 06.12.2008
1 Antwort
schwer zusagen
ich denke wenn ich es erlauben würde dann nur so das ich bei den eltern des erwachsenen mannes kaffee trinke und die "kinder" eben im nebenzimmer oder garten spielen anders denke ich nicht
Taylor7
Taylor7 | 06.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Probleme mit freund und ex freund
05.04.2011 | 22 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading