abstilltabletten

Vampirita1987
Vampirita1987
11.02.2008 | 12 Antworten
ich habe da mal eine frage
ich möchte abstillen .. aber ich bin mir auch nicht so sicher ob ich es wirklich tun soll .. hat jemand damit erfahrung? wir wirken die sich aus? wie schnell wirken die? und vor allem, wie und wo bekomme ich die?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
also stillen
ist für mich das schönste was es gibt, es stört mich auch nicht. aber meine mama sagt immer dann stillst du sie noch wenn sie in k-garten geht, oder wann wollt ihr denn das 2te kind dann brauchst ja gar nicht abstillen...ist zwar spass aber nervt. und recht hat sie ja weil sie schon alt genug ist....
fibi21
fibi21 | 11.02.2008
11 Antwort
@fibi
es gibt viele kids, die über das zweite lebensjahr hinaus gestillt werden! und zu 95% wird dein kind sich jetzt auch im nächsten jahr abstillen! und was andere sagen, ist doch nun wirklich egal, wenn es dir und deinem kind dabei gut geht! warum uch das sage? meine tochter ist nun 25 monate und auch wir stillen noch! meistens ist es nur noch zum einschlafen, aber gerade diese zeit geniessen wir! wir haben auch das abkommen, dass in der öffentlichkeit nicht gestillt wird und sie darf mir nicht ans t-shirt! funktioniert und uns beiden macht es spaß! wenn du dich natürlich sehr unwohl mit dem stillen fühlst, dann rede mit deinem kind, es ist alt genug, um es zu verstehen! aber du wirst auf protest stossen, denn es wird sich auch bei dir um ein nicht ernährungsbedingtes saugen handeln! hier mal ein link zu http://www.uebersstillen.org/kdsuzioned.htm kinder nehmen nicht nur milch auf, sondern saugen auch zur beruhigung, trost, wärme, geborgenheit! so wie andere kids den schnuller nehmen!
silberwoelfin
silberwoelfin | 11.02.2008
10 Antwort
homöopatische Mittel
Hallo!!!! Ich hab damals Globuli von meiner Hebamme bekommen, weil ich zu viel Milch hatte . Kurz darauf hab ich mich erkältet und danach hatte sich das "Problem" mit der Milch erledigt, da dann der Milcheinschuss auf einmal wie von alleine aufgehört hatte.
mapakiti
mapakiti | 11.02.2008
9 Antwort
Abstillen
Meine FÄ hat mir davon abgeraten-zu viele Nebenwirkungen! Aber wenn du stillen kannst und wenns bei euch klappt sei doch froh und mach weiter- wär froh gewesen wenns bei uns gegangen wär!
hestia
hestia | 11.02.2008
8 Antwort
abstillen
@fibi also ich haben mit salbeitee nach 15 monaten abgestillt. hat 1 woche gedauert aber dann war die milch weg. die ersten 3 tage gab es krieg mit der kleinen, aber dann hat sie es akzeptiert! p.s.: schön, dass es noch andere mütter gibt, die so lange stillen!
sudangirl
sudangirl | 11.02.2008
7 Antwort
schließe mich da ganz den worten
von solo-mami und sudangirl an! erstens ist dein kind gerade ein paar tage alt, also warum aufhören, denn nichts ist besser als die chemische nahrung! und bitte keine abstilltabletten, sie bringen den kompletten weiblichen körper durcheinander!!! salbei- und pfefferminztee sowie langsam abstillen!
silberwoelfin
silberwoelfin | 11.02.2008
6 Antwort
ich möchte auch
abstillen weil meine kleine schon 2jahre alt wird. aber sie möchte immer trinken, würd mich auch mal interessieren was das für tabletten sind?die sollen auf die psyche schlagen?hab immer gehört das sich die kinder von alleine abstillen aber das war ja bei mir nit der fall...
fibi21
fibi21 | 11.02.2008
5 Antwort
warum...
... willst du denn jetzt schon abstillen. der kleine ist doch erst ein paar tage alt! bitte stille doch weiter, du hast es doch grad erts angefangen! also ich habe 15 monate gestillt und bin stolz drauf, aber 6 monate sollte man schon stillen. meine meinung! stärkt erstens die mutter-kind-bindung und du sparst ganz nebenbei ne menge kohle, da du nicht diesen fertigscheiß kaufen mußt! bitte bitte stille weiter!
sudangirl
sudangirl | 11.02.2008
4 Antwort
Abstillen immer auf natürliche Weise
Dauert zwar länger ist aber schonender für Dich ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.02.2008
3 Antwort
die tabletten
wirken sehr schnell! wie alt ist denn dein kleines jetzt? salbeitee oder pfefferminz tuts nämlich auch!
tate
tate | 11.02.2008
2 Antwort
warum
willst du denn abstillen? Kannst deinem neugeborenen ja nichts besseres geben als die muttermilch. Liebe Grüße von Jenny und kids
Jenny1981
Jenny1981 | 11.02.2008
1 Antwort
Abstilltabletten
Also ich würde die Tabletten nicht nehmen. Sollen ziemlich auf die psyche schlagen. Rate Dir lieber langsam abzustillen!!!!!
jena
jena | 11.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nach Abstilltabletten stillen
10.06.2011 | 5 Antworten
Frage zu Abstilltabletten!
07.06.2009 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: