Häää sowas hab ick ja in meinem leben noch net gehört

Solo-Mami
Solo-Mami
03.07.2008 | 14 Antworten
Man darf nicht in die voll laufende Badewanne wenn es Gewittert ?

Was ist da dranne ?
Bin ja mal echt auf die erklrung gespannt

LG
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
meine mama
hat das auch immer zu uns gesagt.
schnurtzel31
schnurtzel31 | 03.07.2008
13 Antwort
*****
Das war früher so, als die Wannen noch aus Emaile waren. Heute haben die meisten ja Acrylwannen und Kunststoffrohre. Da kann nichts passieren.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 03.07.2008
12 Antwort
yup...
Und wenn es regnet kann man draussen Duschen gehen.... -.-
Natural_Casha
Natural_Casha | 03.07.2008
11 Antwort
und ich
lich unterm teppich *bibber....
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 03.07.2008
10 Antwort
hallo
das lese ich jetzt zum aller erstenmal! aber wenn es Gewitter gibt bin ich ja eh nicht in der Wanne, gucke mir das Gewitter lieber an!
mami0905
mami0905 | 03.07.2008
9 Antwort
baden bei Gewitter
Es geht um die Wasserleitung, wenn die aus Stahl oder Kupfer ist, besteht die Gefahr, dass bei einem Blitzeinschlag der Strom ins Wasser geleitet wird.
aurelie81
aurelie81 | 03.07.2008
8 Antwort
Aha .......... wieder wat gelernt
Da staune ich aber, dass ick noch am leben bin .... muß die richtigen rohre haben :O) Vielen dank auch für die spontane Weiterbildung :O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.07.2008
7 Antwort
wir sind auch so erzogen wurden...
das man weder duschen noch baden soll =))) wohlbemerkt im haus... warum wieso... ich weiss es nicht... *hehe*
leene83
leene83 | 03.07.2008
6 Antwort
hier nochmal:
es gibt da so nen mythos der besagt, dass man nicht baden soll, weil beim wasser einlassen ein blitz der ins haus einschlägt durch der blitz durch das wasser geleitet werden könnte... ist aber nur ein mythos
scarlet_rose
scarlet_rose | 03.07.2008
5 Antwort
..................
Der größte Teil aller Blitzunfälle ereignet sich außerhalb von Gebäuden. In Häusern, vor allem wenn Sie mit einem Blitzschutz versehen sind, können Sie sich also sicher fühlen. Dennoch sollten Sie bei Gewitter nicht baden, duschen oder Geschirr spülen. Denn falls eine oberirdisch verlegte Wasserleitung in Ihrer Nähe vom Blitz getroffen wird, ist es möglich, dass das Wasser den Strom bis ins Haus weiterleitet. das is das einzigste was ich dazu fand;)..ich denke aber..jeder wie er mag*g*
dreifachmama83
dreifachmama83 | 03.07.2008
4 Antwort
hä??!!
wer sagt sowas?
hannymoon
hannymoon | 03.07.2008
3 Antwort
................
ich kenn das auch so. weil das wasser strom weiterleitet und ein blitz nun mal eine geladene ladung strom ist. dann kannste auch gleich nen laufenden föhn in die wanne schmeißen.
Cathy01
Cathy01 | 03.07.2008
2 Antwort
hab ich auch mal gehört,
weil der blitz in die wasserleitung schlagen kann ;)
louby
louby | 03.07.2008
1 Antwort
ich hab das auch nochnie gehört
die berliner haben keine ahnung von garnichts :-D
Taylor7
Taylor7 | 03.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ist sowas durchaus möglich?
09.05.2012 | 4 Antworten
manchmal geht das leben komische wege
20.02.2012 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: