agressivität in der pupertät

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.10.2009 | 8 Antworten
hallo

m. tochter entwickelt in letzter zeit einen totale agressivität gegen mich. muss aber dazu auch sagen d. m. ex sie wieder gegen mich aufgehetzt hat, er hat leicht reden er lebt in spanien.

ausserdem will sie unbedingt ausziehen und ich müsste da den mietvertrag unterschreiben dh für alle ev. kosten aufkommen -kann ich mir aber nicht leisten.sie verdient als lehrling ca. 500 euro.

wie kann ich mich ihr gegenüber verhalten? viel. war jem. in einer ähnlichen situation und hat tipps für mich.

lg tanja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@jasmin000
das ist ihr egal, denke ich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2009
7 Antwort
@Rita_Engel
Jugendamt hab ich auch schon überlegt, hab da aber bedenken d es dann probleme gibt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2009
6 Antwort
Hallo
Ich würde mich mal beim JA oder auch bei der Arge informieren. Sie ist ja noch nicht volljährig und in der Ausbildung. Da hat sie auf alle Fälle ein Anrecht auf Unterhalt von den Eltern. Vielleicht bekommt sie auch Mietzuschuss. Geh einfach mal und frage und erkläre auch die Schwierige Situation. Viel Glück und das es besser wird mit Deiner Tochter.
Rita_Engel
Rita_Engel | 22.10.2009
5 Antwort
würde sie in eine wg ziehen lassen und ihr vor augen halten
dass wenn sie schulden macht du ihr nicht aus der patsche helfen kannst.
jasmin000
jasmin000 | 22.10.2009
4 Antwort
@Mischa87
wg wäre eine möglichkeit, ... werd ihr das mal sagen, nur sie will unbedingt mit einer freundin in eine eigene wohnung ziehen, ... m. leben wäre dann auf jeden fall leichter - auch das miteinander mit ihr weis wer ob ich für sie dann - auch wenn sie in eine wg ziehen würde ihr alimente zahlen muss? bzw wie die rechtliche situation aussieht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2009
3 Antwort
hi
biete ihr doch an in eine wg zu ziehen, und das sie sich wenn einen neben job suchen muss, weil du ihr das nicht bezahlen kannst. wenn sie das nicht möchte muss sie halt erst mal zuhause wohnen bleiben bis sie mehr verdient! tipps wegen ihr verhalten kann ich dir keine geben, war auch im alter von 12-15 total ecklich zu meiner mam. hoff das sich das bei euch wieder legt!
Mischa87
Mischa87 | 22.10.2009
2 Antwort
ps
sie ist 16 und im 2. lehrjahr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2009
1 Antwort
hallo
ich war in einer ähnlichen situation, aber in der rolle deiner tochter. wie alt ist sie denn?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

buch tipp gesucht pupertät
29.04.2011 | 3 Antworten
agressives kleinkind
02.11.2010 | 4 Antworten
Geht es Euch auch manchmal so?
03.03.2010 | 20 Antworten
Puppertät mit 11
17.10.2009 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading