Winterschuhe für Kinder

keisimaileen
keisimaileen
13.10.2015 | 19 Antworten
Hallo Mädels, ich bin stille Mitleserin bei euch, aber begeisterte Fragestellerin :-)
Mich würde mal interessieren, wieviel Geld gebt ihr für Kinder Winter Schuhe aus ? Und wieviel Paar Schuhe pro Kind habt ihr den ?
Liebe Grüße :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
2paar ... zwischen 50-90 euro ... je nachdem welches schnäppchen ich in meinen bevorzugten marken finde
keki007
keki007 | 13.10.2015
2 Antwort
@keki007 für beide Paar oder pro Paar?
keisimaileen
keisimaileen | 13.10.2015
3 Antwort
meine haben die normalen winterschuhe und einmal richtige dicke schneeschuhe. die schneeschuhe kamen 12, 99 beim discounter. die winterschuhe waren diesmal günstig ... um die 40€ je paar. die tragen sie aber eben bei weitem öfter. wir haben 3 kinder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2015
4 Antwort
asö winterschuhe sind von ricosta, geox und zu meiner überraschung passten dem mittleren welche von kappa.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2015
5 Antwort
2 paar pro Kind ... für die Kleine eigentlich nie mehr wie 50€. Die Große hat inzwischen die 38 und da muß ich schon etwas tiefer in die Tasche greifen
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.10.2015
6 Antwort
Meine Jungs haben auch jeder 2 Paar Winterschuhe und das kostet so zwischen 60 und 150 Euro, kommt halt darauf an, wo und welche Marke gekauft wird und was d Jungs gefällt.
Antje71
Antje71 | 14.10.2015
7 Antwort
Der große schuhgrösse 40 mittlerweile hat welche von deichmann für 40 Euro und räuberstiefel für 15 aus dem Lidl! Die kleine hat auch welche von Lidl und 2 paar schickere ;die hab ich von ner Kollegin bekommen! Würde aber für 1 Paar Schuhe nfür. Sie nicht mehr wie 30 Euro ausgeben ...
rudiline
rudiline | 14.10.2015
8 Antwort
@keisimaileen pro paar
keki007
keki007 | 14.10.2015
9 Antwort
Ich habe oft winterschuh beim discounter gekauft ubd war immer sehr enttäuscht. Deshalb schau ich immer ganz genau welche schuhe ich nehme. Mein Sohn habe ich welche von salomon gekauft für 89, 00 Euro. Und meiner Tochter welche von Tom tailor für 69, 00 euro. Und dem kleinsten auch für 69, 00 Euro von ricosta. Bin ein Mensch der nicht viel Geld für Marken Sachen ausgibt aber für schuhe mittlerweile schon. Ich habe nie teure schuhe getragen und ich merke es heute an meinen Füßen. Habe echt starke Probleme. Marken schuhe halten auch viel länger. Kommt natürlich auch auf die Marke an
stolze2fachmama
stolze2fachmama | 14.10.2015
10 Antwort
für den kiga habe ich ihm schneestiefel von Lidl geholt, für den kiga eigentlich zufrieden damit. Für zuhause bessere schneestiefel und winterschuhe aber bessere !!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2015
11 Antwort
also winterschuhe habe ich nun für die kids neu gekauft…ausser für die kleinste, die bekommt die ihrer großen schwester vom letzten jahr. die schuhe haben alle um die 40-50 euro gekostet…waren aber auch alle reduziert…teilweise waren sie aus der kollektion vom letzten jahr. da habe ich das internet tagelang durchforscht :D sonst kaufe ich winterschuhe oft bei deichmann…die elefanten. damit waren wir bisher immer voll und ganz zufrieden und sie konnten sogar noch weitervererbt werden. schneestiefel habe ich gebrauchte bei ebay ersteigert…jeweils um die 10 euro…die werden nicht so oft getragen bei uns, meist nur zum rodeln und das reicht dann. die beiden jüngsten haben die schneestiefel ihrer älteren geschwister geerbt.
tate
tate | 14.10.2015
12 Antwort
Also wir hatten schon winterschuhe von superfit , ecco aber auch tchibo. Dieses jahr die waren teuer aber wir haben uns alle sofort in die schuhe verliebt. Ein günstiges boots von lidl gibts jedes jahr auch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2015
13 Antwort
die günstigen Schuhe von Lidl und Co - reichen die für die kalten Tage wenn die vormittags im Winter sind ?
keisimaileen
keisimaileen | 14.10.2015
14 Antwort
Bei uns eigentlich immer ... sind sehr zufrieden!
rudiline
rudiline | 14.10.2015
15 Antwort
Meine Kleine ist jetzt fast 27 Monate alt und letztes Jahr hatten wir ganz tolle Stiefelchen von Ecco, die haben mich 65 EUR gekostet, waren auch reduziert, glaube ich. Für dieses Jahr, denke ich ebenfalls, dass es Ecco wird. Auch die selbe Preisklasse. Würde auch mehr ausgeben, wenn es sein müsste. Bei uns gibt es allerdings nur 1 paar. Später, dann wahrscheinlich noch ein weiteres, wenn wir mal im Schnee wandern sollten, oder sowas ..Ich würde nie an Schuhen für mein Kind sparen und auch wenn ich second hand ganz toll finde, würde ich keine Gebrauchten kaufen, da jeder Fuß verschieden ist und wenn der Schuh schon von einem anderen Fuß eingelaufen ist, denke ich nicht, dass es so gut wäre.
Kristina1988
Kristina1988 | 14.10.2015
16 Antwort
ups meinte natürlich wenn die kids vormittags im Kiga sind, ob die discounter schuhe dafür reichen :-)
keisimaileen
keisimaileen | 15.10.2015
17 Antwort
also ich würde sagen ja!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2015
18 Antwort
Meine Kids haben dieses Jahr mal andere bekommen die ein wenig teurer waren allerdings bekomme ich sie vergünstigt da hat das eine paar vom großen 55€ und der kleinen 45€ gekostet. In der hoffnung das sie dieses Jahr keine kalten Füße bekommen. Leider hatten sie letztes Jahr von elefanten welche und di ehaben nichts getaugt.
Babyschildi
Babyschildi | 15.10.2015
19 Antwort
meine hatte und hat immer 2 paar ... die lagen und liegen preislich so zwischen 50 und 90€ zu kita-Zeiten hatte sie 2 paar solcher schneestiefel..da trug sie auch ihre schneehose usw.. jetzt als Schulkind hat sie ein paar schneestiefel und das andere paar sind dann winterstiefel aus leder.. zur schule zieht sie keine schneehose mehr..im Schulgebäude tragen alle Hausschuhe und meist halten sie sich witterungsbedingt, wenns eben arg kalt is und/oder viel dreck und matsch is im winter eher drinnen als draußen auf in den pausen und auch in der hortbetreuung so wahnsinnig viel Schnee hatten wir letzten winter nicht, als das sie zur schule schneestiefel hätte tragen müssen daher gabs die letztes jahr eher nur für zuhause, wenn sie mit uns in den wald mitkam ... für die schule reichten die Lederstiefel völlig aus aber bei schuhen spare ich generell nicht..weder wir bei uns, noch an mausis schuhen wenn ich mir keine schuhe ausm Discounter kaufe, kauf ich meinem Kind da auch keine, auch wenn sie die schuhe nur eine Saison trägt und sie nächstes jahr nich mehr passen ... das is nunmal so im Deichmann kauf ich auch nur die teureren schuhe für frühjahr, sommer und ggf. auch herbst..winterschuhe kauf ich da auch keine, weil ich da auch keine so guten Erfahrungen gemacht hab..so gute Erfahrungen haben wir elephanten zb nich gemacht dann lieber im reno schuhe von geox und anderen marken oder in an deren schuhläden geschaut, wo es entsprechende marken gab und da gekauft..
gina87
gina87 | 16.10.2015

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading