Gebrauchte Schuhe?

schneestern83
schneestern83
21.06.2011 | 17 Antworten
hallo mamis!

mich würde mal interessieren was ihr eher kaufen würdet...

- gebrauchte markenschuhe (ricosta, elefanten, superfit u.ä.) oder eher

- günstige noname schuhe (z.b. ausm aldi, lild o.ä.)

ich hab vor ein paar wochen welche bei lidl gekauft. haben zwar ne gute flexible sohle, aber trotzdem hab ich irgendwie ein schlechtes gewissen meiner kleinen gegenüber ihr nicht teurere schuhe gekauft zu haben. ich kann das gar net so richtig erklären. wie kann ich denn einen guten und qualitativ hochwertigen schuh ausmachen? ich will ja auch nur das beste für meine mausi.. aber leider sind superfit o.ä. immer so verdammt teuer und sie tragen sie ja leider nur so kurz...

wie seht ihr das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Schuhe
Hi, also gebrauchte Schuhe würde ich nicht machen, aber wir haben für unseren kleinen Schuhe von Elefanten bei Ebay gekauft der kleinen dem die vorher gehörten hatte sie nur im KiWa an so sahen sie auch aus also wie neu da haben wir gesagt ok machen wir. Wir haben inkl. Verand damals 7 Euro gezahlt für Schuhe die gut sind und die auch wirklich super aussahen. Manchmal hat man Glück bei 1-2-3
SuperMami1990
SuperMami1990 | 21.06.2011
2 Antwort
...
ich würde niemals gebrauchte schuhe kaufen da jede person ein anderen gang hat. ich würde von aldi und co die schuhe ohne bedenken holen.. es kommt ja nicht auf den preis drauf an. für mich ist es wichtig das ich den gang von meinem kind nicht kaputt mache nur weil sie teure marken tragen soll und ich die dadurch gebraucht kaufe weil sie sonst zu teuer sind. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2011
3 Antwort
also
bevor ich gbrauchte schuhe kaufe, kauf ich lieber günsitge schuhe gebrauchte schuhe sind einfach schlecht fürs fußbett wobei man bekommt für 30 euro schon halbwegs gute kinderschuhe zb von elefant
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2011
4 Antwort
nun ja...
nichts von beiden...Gebrauchte schuhe sind überhaupt nicht gut, ob Teuer oder billig!! Die Schuhe wurden schon von einem Anderen Fuß getragen und überhaupt nicht mehr formgerecht für den neuen Fuß!!! Ich würde eher bei Schuhen mehr geld ausgeben...Mein Favorit ist Ricosta/Pepino....Denn einmal kaputter Fuß---immer kaputter Fuß und das muss nicht sein!!! Außerdem gibt es auch gerade bei Teuren Schuhen bzw guten Marken immer mal wieder angebote!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2011
5 Antwort
gebrauchte schuhe
sind auf jeden fall schlechter, weil das fußbett vom vorgänger schon eingelaufen ist und das sollte nicht sein, da jeder fuß individuell ist.ich hab auch welche bei lidl gekauft, aber sonst kauf ich oft bärenschuhe oder elefanten aus der vorherigen kollektion, die sind dann auch oft sehr im preis gesenkt.
bernsdorf
bernsdorf | 21.06.2011
6 Antwort
..
gebrauchte schuhe auf keinen fall....aber die schuhe aus n aldi sind nicht schlecht...hab da erst wieder sandalen für colin gekauft und für zuhause rum und spiele, tun sie es alle mal und sind auch sooo super.
SueAnn86
SueAnn86 | 21.06.2011
7 Antwort
---
Ich sag nur so viel - teure Schuhe müssen es nicht immer sein - der Schuh sollte gut verarbeitet sein und passen - trifft dies zu, dann kann auch ein billiger Schuh absolut in Ordnung sein. Als Zweitschuh habe ich auch gerbrauchte, aber dann nur sehr wenig gebrauchte Schuhe für meine Tochter. Sind auch nur Ersatzschuhe. Ich kann es mir nicht leisten alle 2 - 3 Monate 70 Euro für ein paar Schuhe auszugeben.
deeley
deeley | 21.06.2011
8 Antwort
markenschuhe im outlet!
ich hole eigentlich immer für meinen spatz schuhe von richter, superfit oder ricosta - aber im outlet da kann man zurückschicken, sollten sie mal nicht passen, aber wir messen regelmäßig und schuhkauf im geschäft geht ganz schlecht mit ihm.. er hasst es! so sind wir bis jetzt immer gut gefahren und ich geb nie mehr als 40-45€ pro paar aus - klar, das ist immer noch teuer - aber weißt du was? wenn sie älter werden passen die schuhe wesentlich länger!! jakob hatte die letzte größe über ein halbes jahr! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2011
9 Antwort
....
ich kaufe aussschließlich Markenschuhe!Weil ich die von der Sohle her immer am Besten finde.Niemals gebrauchte, da das Fußbett ja schon dem Vorträger angepasst ist..nene... und wenn man mehrere Läden abklappert, oder sich im www umschaut, bekommt man die auch günstig.. hab im Frühjahr zb.Ricosta Halbschuhe für 30 statt 70 Euro bei Siemes Schuhcenter bekommen.Die haben immer tolle Angebote, genauso Deichmann mit Elefanten.
nicki21051979
nicki21051979 | 21.06.2011
10 Antwort
Also,ich kann nicht mega viel Geld für schuhe ausgeben
ich kauf gerne den Mädels ihre schuhe beim deichmann....Unsere große hat jetzt solche Chucks verschnitte mit glitzer steinchen und co und ne fußsohle drin, damit sie grade im Schuh ist....zudem habe ich bei ihr das Problem das sie einen langen Dünnen fuß hat und alles zum Schnüren braucht sonst hält nichts. Die kleine hingegen wieder hat einen dicken großen Fuß Hatte beim Aldi ihr schnürschuhe gekauft, passt perfekt!!!Nicht zu schmal, nicht zu groß, einfach super..... Ich schau halt immer, aber wenn ich seh das Angelina jetzt 29 hat und Aileen inzwischen schon seitdem es warm ist zweimal die größe gewechselt hat, kann ich mirs echt nicht leisten .....
Erin_Kay
Erin_Kay | 21.06.2011
11 Antwort
habe erst letzten Monat
neue schuhe für meinen Sohn bei Deichmann für 14, 99euro gekauft, ich seh gar nicht ein ihm Nikes Elefanten oder oder zu kaufen die haben doch ein Klaps mit den Preisen. Als mein Sohn noch nicht laufen konnte hatte er die Schuhe von seinem ein Jahr älteren Cousin anbekommen, er hatte soviele die waren teilweise nur einmal getragen worden. Als er dann aber mit Laufen begann bekam er EINMAL Barmer Schuhe "My first Shoe" für 21€ UND Hausschuhe. Da wäre ich ja alle 2-3monate locker bei 80euro. Ist mir zuviel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2011
12 Antwort
ALSOOO
im grosen und ganzen Stimme ich deeley zu.Auch günstige Schuhe wie vom Aldi sind gut.Habe selber solche für meine Tochter und kann mich nicht beklagen! Das bei gebrauchten Schuhen das Fußbett schon eingelaufen ist und nach dem Vorgänger sich geformt hat, stimmt schon!!! ABER! Sind es die ersten Schüchen die man kauft wenn die Kinder das laufen lernen, gehen auch gebrauchte Schuhe!!Die haben sie ja nicht lange an weil sie sitzen doch überwiegend im Kiwa und laufen nicht 2-3 std am stück! Wenn ich seh wie neu noch meine Tochter ihre Winterstiefel sind dann könnt ich mir in den Hintern beißen.Das sind welche von Richter und die hatte sie gerade mal 2-3 Monate an! Sind also wie neu.Da sind die Stiefel noch nieemals so eingelaufen!!!!
| 21.06.2011
13 Antwort
@
da geb ich dir Recht. Bei größeren Kindern find ich gebrauchte Schuhe nicht gut, aber bei den Kleinen hab ich meistens gebrauchte gekauft. Sie haben sie ja nicht oft an und sind somit nicht wirklich getragen. Hab auch für meine 12jährige gebrauchte Sandalen gekauft, weil sie der Vorbesitzerin nicht gefallen haben und sie sie nur ein paar Mal anhatte.
moggl35
moggl35 | 21.06.2011
14 Antwort
....
weder noch...ich kauf generell keine gebrauchten sachen und schon gar keine gebrauchten schuhe...und ich kauf auch keine klamotten oder schuhe aus irgendwelchen discountmärkten oder dergleichen...mausis schuhe waren bis auf die winterstiefel letztes jahr, nich teurer als 35€..und alles eigentlich markenschuhe wie elefanten oder superfit und nich runtergesetzt..paar nikeschuhe im deichmann kosten auch nur 20-25€..die winterstiefel mit 50€ von bama waren die teuersten..die trug sie aber auch den kompletten winter hindurch..generell kauf ich eigentlich nur im deichmann oder reno..und wenn ich da nix finde geh ich nen schuhladen und kauf da welche..preislich nimmt sich das nich viel und bisher wurden alle schuhe so getragen, dass ich sie allein von der optik her auch gar nich mehr als gebraucht verkaufen könnte....momentan hat sie 1 paar geschlossene schuhe, 2 paar sandalen, 2 paar hausschuhe ..
gina87
gina87 | 21.06.2011
15 Antwort
Nein gebrauchte Schuhe
ist ein no go! Erstmal weil jeder Fuß anders ist, und ich find es eckelig. Ich kauf auch keine gebrauchte Unterwäsche. Was die Schuhe von Lidl angeht, da kann ich Dich beruhigen. Meine Maus hatte schon viele Schuhe von Lidl, sei es Sneakers, Stiefel oder Sandalen. Und sie hat keinerlei Schaden davon genommen.Wichtig ist halt, dass die Sohlen flexibel sind und das sind sie alle von Lidl. Aldi soll auch gut sein, die gefielen mir aber bisher nie vom Aussehen. Letztens Jahr hab ich mal nen Bericht gesehen, wo Schuhe von Discountern getestet wurden und Lidl hat super abgeschnitten. 1 Paar von Lidl schnitt sogar besser ab als 1 Paar von Elefanten. Die ersten 3 paar Schuhe von Mausi waren von Ricosta und Superfit, Durchschnitt 45 EUR! Aber das waren nunmal die ersten wo sie laufen konnte und Opa hats bezahlt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2011
16 Antwort
lieber von Aldi als gebraucht
aber von Deichmann etc. bekommst du auch ganz günstige . Gebraucht ist dann die Frage wie oft sie getragen wurden. habe von meinem Großen noch Schuhe, die er kaum anhatte, die zieh ich meinem Kleinen schon an. Als Spielplatzschuhe oder so. Zu Elefanten Schuhen etc., die sind nicht mehr so gut wie früher mal. Werden mittlerweile billig produziert!
britta881
britta881 | 21.06.2011
17 Antwort
also gerade
bei schuhen schau ich schon, dass es gute marken sind ! die allerersten schuhe waren die von elefanten, kurz danach bin ich umgestiegen auf ricosta, richter und geox ! mein kleiner hat auch crocs + sneakers an aber im grunde immer nur die guten. ich hab selber plattfüße gehabt und probleme beim gehen als kind. ich würde niemals nie schuhe von aldi, lidl und co kaufen ! mach ich selber ja auch nicht ! und gebraucht ist für mich was schuhe angeht sowieso ein absolutes no-go !
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 21.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Gebrauchte Matratze?
17.01.2014 | 30 Antworten
Ab wann die ersten Schuhe?
10.01.2014 | 15 Antworten
Schuhe in Waschmasine waschen?
26.11.2013 | 8 Antworten
Gebrauchte Matratzen kaufen?
28.02.2013 | 8 Antworten
gebrauchte Kinderkleidung - wohin?
25.02.2013 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading