Gebraucht oder nur Neues?

schneestern83
schneestern83
22.02.2010 | 22 Antworten
hallo mamis!

manchmal beobachte ich so die kinder von anderen mamis, vorzugsweise babys. hauptsächlich wg der klamotten. meine maus hat gemischtes im kleiderschrank. mal aus zweiter hand und mal sachen die ich ihr neu gekauft hab. wenn ich dann so andere sehe, wo die babys scheinbar immer nur neue klamotten tragen, kriege ich irgendwie ein schlechtes gewissen.
meine kleine zieht ja keine ollen klamotten an. was sie trägt ist schon noch top in form. aber manchmal denke ich, ob mich das vielleicht zu ner schelchten mutter macht, weil ich ihr gebrauchte klamotten oder spielzeuge kaufe .. ach man ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
hallöle
Also ich bin meinem ersten Kind schwanger und dann auch noch mit einer langersehenden tochter. Wir freuen uns wahnsinnig auf unsere kleine.... aber grade die kleinen babysachen und auch die babywiege sind gebraucht die kinder wachsen so schnell raus, das sie die sachen doch kaum tragen.... ich kaufe viel bei ebay und habe sehr schöne sachen für wenig geld erstanden so konnte ich mir einen besseren kinderwagen leisten usw. also es ist in meinen augen vollkommen ok den kindern etwas gebrauchtes zukaufen, gerade babysachen usw. Mache dir keinen kopf du seihst eine schlechte mutter ... das kann ich mir nicht vorstellen :) ;)
Tigerlilly1988
Tigerlilly1988 | 22.02.2010
21 Antwort
Hallo
habe auch vieles gebraucht gekauft und auch einiges neu es kommt halt darauf an wie die klamotten oder spielzeug in schuss sind. Klar in lumpen läuft meiner auch net rum. Aber warum net andren familien was abkaufen und ihnen auch noch was gutes tun dafür wenn die sachen noch top sind. Ab einem gewissen alter wird es aber schwer da kinder sich schmutzig machen vom toben malen etc. Aber heut zu tage bei den ganzen ausverkäufen bekommt man die sachen selbst im laden nach geworfen. Also ich habe kein schlechtes gewissen im gegenteil ich versuche ihn so zu erziehn das es nicht marken sachen sein müssen das günstig auch gut sein kann und er trotzdem gut angezogen ist. Mal sehn wie es in ein paar jahren ist da die schule ja da auch wieder beeinflusst also mitschüler etc.
Mamajustin
Mamajustin | 22.02.2010
20 Antwort
Schuldgefühl
Na das ist ja Unsinn! Mein Sohn bekommt teilweise auch Second-Hand-Sachen . Aber nicht weil ich´s mir nicht anders leisten kann, sondern weil ich es teilweise einfach für unnötig halte. Kleine Kinder machen doch eh alles schmutzig, toben und spielen herum. Die gehn ja auf keine Modenschaun. Und ausserdem wachsen sie auch noch so schnell raus. Mach dir wg. dem keine Gedanken. Über sowas würde doch kein vernünftiger Mensch eine gute oder schlechte Mutter definieren!
burzelchen
burzelchen | 22.02.2010
19 Antwort
...
Kann mich da nur anschließen: Wenns danach ginge wär ich auch ne schlechte Mutter. ;o) Meine Kleene bekommt Neues genauso wie Klamotten aus dem Second-Hand-Laden oder von Ebay. Mach dir mal keinen Kopf, Süße. Auch gebrauchte Sachen können top sein.
Snugglin
Snugglin | 22.02.2010
18 Antwort
Hallo
Mein Kleiner hat auch gebrauchtes und neues im Kleiderschrank. Der Vorteil an gebrauchten Klamotten ist, dass die schon mehrfach gewaschen sind und keine Schadstoffe etc. mehr drin sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2010
17 Antwort
hi
wir haben anfangs auch einiges gebrauchtes gehabt. jetzt eigentlich nur noch sehr wenig, haben aber auch billige klamotten von kik da wir die super finden und aber auch dann einiges von s.oliver, mexx, espirt, mützen die nicht grad billig sind, .... aber eigentlich hab ich nix gegen gebrauchte sachen, werde am samstag meine auch auf nem flohmarkt verkaufen u wer weiss vielleicht find ich ja selber was Mia is immer schön angezogen, grad wenn wir wo hin gehen oder besuch kommt finde ich es schön die mäuse schick aber auch bequem anzuziehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2010
16 Antwort
Solang du dein Kind ordentlich und sauber anziehst, is es doch vollkommen egal, wie oft und von wievielen Kindern die Sachen schon gertagen wurden.
Ich mag es nich und hab für meine erste Tochter alles komplett neu gekauft. Einpaar der Sachen hab ich aufgehoben und die zieh ich nun auch der Kleinen an, aber ansonsten bekommt sie auch alles neu. Wie gesagt ... das kann jeder so machen, wie er es mag. Und solang die Kleinen ordentlich gekleidet sind, is das doch in Ordnung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2010
15 Antwort
...
huhu mach dir mal keine gedanken, ich bin so froh auch gebrauchte sachen zu haben, da kann man jede menge geld sparen.... und wie du schon sagtest sie laufen ja trotzdem nicht verlottert rum.
rudiline
rudiline | 22.02.2010
14 Antwort
So'n quatsch,
ich habe bzw. kaufe immernoch total viel bei Ebay oder im Kindersecondhand. Die Sachen sind alle top in Form. Mach dir darüber keinen Kopf. :)
xxsternchen81xx
xxsternchen81xx | 22.02.2010
13 Antwort
neee, das is doch quatsch
deswegen bist du niemals ne schlechte mama.... mein kleiner hat auch nur neue klamotten vorzugsweise von h&m und esprit, aber das liegt doch an einem selbst, der eine mag es der andere nicht... ich bin halt eine die mag es nicht gebrauchte klamotten zu kaufen, aber deswegen würde ich nie jemanden verurteilen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2010
12 Antwort
wenns danach geht, bin ich auch ne schlechte Mutter
ich kaufe auch gebrauchte Kleidung... steht doch nirgends drauf das es gebrauchte Sachen sind, also weisst wie ich's meine... solang sie gepflegt und ordentlich sind, ist alles ok... aus unserer Schule
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2010
11 Antwort
Mach dir keinen Kopf
der Großteil der Klamotten von unserem Hasen sind auch gebraucht und ich mache mir keine Gedanken darüber. Die Zwerge interessiert es doch eh nicht, hauptsache es ist noch in Ordnung und für die zwerge praktisch. Wenn unser jetzt in die Krippe kommt wären wir ja schön blöd ihm immer gute, neue, teure Sachen anzuziehen. Außerdem wachsen die Kleinen so schnell aus den Sachen raus und da rechnen sich neue meist nicht. Wir verkaufen Michels Sachen auch immer, egal ob sie schon gebraucht waren oder neu gekauft wurden und das gilt für Klamotten genauso wie für Spielsachen. Ganz liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2010
10 Antwort
Keine Sorge das macht dich nicht zur Mami 2. Klasse
meine beiden tragen nur Gebraucht vom Kleiderbasar, obwohl wir uns Neues leisten könnten Wir sehen es aber nicht ein das 3-4fache zu bezahlen...unsere sind sauber, ordentlich und trendy gekleidet...ich denke das reicht! Und den Sachen sieht man nicht an das sie Gebraucht sind LG
Maxi2506
Maxi2506 | 22.02.2010
9 Antwort
ach quatsch!!!!
mein sohn hat auch beides. ich kaufe viel auf basaren, gehe aber genauso gerne für ihn neu shoppen. da brauchst du doch kein schlechtes gewissen haben! deiner tochter ist es schnuppe, ob die hose vor ihr schonmal ein kind anhatte oder nicht und du freust dich, dass du ein schnäppchen gemacht hast! ich sag immer, mein sohn hat auch viel gebrauchte sachen, dafür oft ne menge mehr, als andere, die nur neues kaufen.... is schon genau richtig so!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2010
8 Antwort
Sicherlich
NICHT!! Meine Kleine hat auch Sachen vom Basar und Neue im Schrank. Aber deinem Kind ist das relativ egal. Hauptsache, du liebst dein Kind und es bekommt was zu Essen ;-) LG Jabbe
jabbe
jabbe | 22.02.2010
7 Antwort
QUatsch..........
Dich amcht es doch zu keiner schlechten Mutter wenn Du gebrauchte Sachen kaufst...Sieh mal die kleinen WÜrmer wachsen so schnell aus allem raus, eigentlich wäre man echt bescheuert, wenn man ständig ALLes Neu kaufen würde...geht ja auch ganz schön ins Geld...Es gibt viele gute Sachen aus 2 Hand die ruhig noch getragen werden können!!! LG
cherice
cherice | 22.02.2010
6 Antwort
meiner
bekommt manchmal anziehsachen von meinen neffen....sonst kauf ich immer...meistens aber von H&M weill ich die hosen da so süß find....
dahotmomy
dahotmomy | 22.02.2010
5 Antwort
was
hat das denn damit zu tun? ich kauf auch mal da und mal da aber spielsachen die sind immer neu bei uns weil ich das nicht mag weil sie alles in den mund steckt
sabrinaSR
sabrinaSR | 22.02.2010
4 Antwort
wir
kaufen auch nicht alles neu wir kaufen auch mal bei sos kinderdorf so kann ich den kindern im heim spenden und finde oft tolle sachen für david lg dani
danik28
danik28 | 22.02.2010
3 Antwort
warum...
...machst du dir darüber gedanken?? und warum sollst du ne schlecht mutter sein, wenn du auch gebrauchte sachen nimmst.da wären ja allemamas, die den kleinen die sachen von den großen anziehen, auch schlechte mütter.... so ein quatsch!!! hatte meine komplette erstausstattung nur von ebay.... glg
hariboenchen
hariboenchen | 22.02.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Wie lange habt ihr gebraucht
17.08.2016 | 8 Antworten
Neues leben beginnen
25.09.2015 | 13 Antworten
gebrauchte kinderschuhe
11.03.2012 | 22 Antworten
habt ihr ein geschwisterwagen gebraucht?
08.04.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading