Sind Elefanten Schuhe

HelloKittyfan
HelloKittyfan
20.08.2009 | 12 Antworten
gut oder nicht mehr, da sie von Deichmann aufgekauft worden sind?
War heute bei Deichmann, um mir die Schuhe mal an zu schauen (Meine Maus(14M) hat das erste Paar von Däumling, deren Sohle finde ich aber doch relativ hart? ). Und fand, dass sie sehr gut aussehen, also die Sohle war sehr biegsam und auch sonst fand ich, dass sie nicht nach "billig Schuh" aussehen.
Möchte auf keinen Fall am falschen Ende sparen, finde aber schon wichtig, dass die Sohle flexibel ist, was die Elefanten Schuhe schon erfüllt haben.
Wie findet ihr die Deichmann Kinder Schuhe?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
hi
Also ganz ehrlich wir kaufen Nike und Adidas weil 1. Zum teil günstiger als andere 2. LEder 3. Trendy 4. Sau bequem LG Sabrina
Babina
Babina | 20.08.2009
11 Antwort
...
also da ich generell nicht bei Deichmann einkaufe, kaufe ich demnach auch keine Elefanten... Meine Favouriten sind Primigi oder Giesswein... Dafür zahle ich auch gern 40-60 €uro, auch wenns manchmal ziemlich ärgerlich ist, wenn die dann nach 3 Wochen nicht mehr passen weil die kleinen wieder gewachsen sind! Die haben eine superdünne biegsame Sohle, sind aus Leder und ich bin einfach mit der Qualität zufrieden!
Widi
Widi | 20.08.2009
10 Antwort
Elefanten Schuhe
also ich finde die Schuhe schon nicht schlecht, allerdings gehen die meisten über die Knöchel und unser Sohn zb mag das gar nicht, er hat auch ein sehr hohen spann so das ich die Elefanten zum schnüren meinst nicht mal richtig angezogen bekomme weil sie oben nicht weit genug auf gehen. Wir haben dann Turnschuhe gekauft erst von Nike und jetzt hat er Adidas und da ist die Sohle auch biegsam und sie sind aus echtem Leder, gekostet haben beide 25/30 Euro. Ich denke es kommt drauf an wodrin sich deine Maus wohlfühlt, es bringt ja nichts wenn du Elefanten Schuhe kaufst weil sie gut sein sollen und sie mag sie nicht anhaben, wichtig ist das die Sohle biegsam ist, der Schuhe nicht zu schwer und am besten aus Leder, dann ist die Marke eigendlich egal. Hoffe das hilft dir etwas
Blue83
Blue83 | 20.08.2009
9 Antwort
Tatsache bleibt...
das Elefanten Konkurs ging, ein Konzern das Unternehmen aufgekauft hat und dann zerschlagen hat. Die Leisten gingen nach Superfit, der Name nach Deichmann. Im letzten Mamiweb-Newsletter wurde ein Buch bezüglich Kinderfüße empfohlen. Das habe ich bestellt. Ist Heute gekommen. Ich werde da gleich mal einen Blick hineinwerfen. Vorher bin ich noch nicht dazu gekommen. Haben nämlich das gleich Problem: Sohnemann soll jetzt seine ersten Schuhe bekommen...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 20.08.2009
8 Antwort
ich habe für meine süsse diesen spommer
primigi gehabt und habe gehört MOD8 sind noch super für kleine Füsse Sind aber beide nicht billig:-(
saliha-tara
saliha-tara | 20.08.2009
7 Antwort
hast du diese frage nicht schonmal gestellt???
gib doch mal bei google elefanten schuhe wie früher ein..da erfährst du dass sie nichtmehr so sind wie früher ist ja ein unterschied was sie jetzt kosten und füher oder
saliha-tara
saliha-tara | 20.08.2009
6 Antwort
@HelenaundEric
Nein, ehrlich gesagt reichen 12 Antworten nicht, wenn es um die Füße von meiner Maus geht. Zudem finde ich, dass man auch nochmal fragen kann. Wem das nicht passt, der soll eben weiter klicken, ganz einfach
HelloKittyfan
HelloKittyfan | 20.08.2009
5 Antwort
----
Ich kaufe bei Deichmann meist die Bären-Schuhe. Bin mit der Marke auch sehr zufrieden und sind günstiger. Bin der Meinung das die elefanten-schuhen überteuert sind, weil ich hatte sie auch schon gekauft aber haben nicht lang gehalten.
kaba4
kaba4 | 20.08.2009
4 Antwort
Das ist doch haargenau die gleiche Frage wie vor ein paar Tagen
reichen 12 Antworten nicht? Meine Tochter hat sehr schöne Schuhe von Elefanten, die haben 49 Euro gekostet, gute Quali halt. Sie hat davor immer Bärenschuhe getragen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009
3 Antwort
@tinchris
naja also die Schuhe, die ich gesehen habe, haben von 15-28€ gekostet. Die, die ich gekauft habe hätten regulär das doppelte, also 60€ gekostet. Ich meine, ich will da nicht geizig sein sondern ich will einfach den besten Schuh haben. Und ich hab nicht das Gefühl, dass die Däumling so gut zum Laufen sind..
HelloKittyfan
HelloKittyfan | 20.08.2009
2 Antwort
Ich habe...
..auch oft Schuhe von Deichmann. Finde die Sohle sehr Kinderfreundlich, da biegsam, und den Schuh an sich nicht zu schwer. Das ist wichtig!!! Außerdem sind sie optisch ansprechend und bezahlbar! Mit den Markenschuhen von Richter und Co. habe ich ganz oft das Problem, dass sie mir für Kinderfüße zu schwer und klobig erscheinen. Und der Preis von um die 60 -70 Euro oder mehr ist arg happig, wenn man bedenkt, dass man noch ein Paar zum wechseln braucht und, wie ich eigentlich immer, unter Umständen pro Saison zwei oder gar drei verschiedene Größen benötigt. Sechs Paar Schuhe a 60 Euro machen dann mal eben 360 Tacken und das dann für zwei Kinder - beim Besten Willen - auch mit zwei Vollverdienern geht das nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009
1 Antwort
also
ich habe mir die deichmann schuhe schon öfter angesehen..und bei deichmann gibst du ca 30 - 35 euro für ein paar schuhe aus...dann fahr ich lieber zum schuhof und kaufe superfit die kosten auch 40 oder 45 euro.. und da weiß ich was ich habe..denn superfit sind echt toll..mir gefallen die elefanten eh nicht
tinchris
tinchris | 20.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schuhe für breite Füße
20.08.2012 | 5 Antworten
Schuhkauf
23.07.2012 | 5 Antworten
Schuhkauf für Kinder
20.07.2012 | 8 Antworten
Die ersten Schuhe
13.07.2012 | 8 Antworten
Lauflernschuhe
02.07.2012 | 13 Antworten
Welche Schuhe?
02.07.2012 | 5 Antworten
Sandalen
20.06.2012 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading