Einkaufen mit Kinderwagen

ostkind
ostkind
22.08.2012 | 22 Antworten
Hi Mädels,
sorry, hab da glaub ich mal die oberdämlichste Frage überhaupt. Aber wie macht man nen Großeinkauf mit Kinderwagen?
Mein Partner ist mit unserem Auto unterwegs, deshalb muss ich jetzt irgendwie mit Kinderwagen losjockeln und da im Kühlschrank gähnende Leere herrscht, wird es wohl etwas mehr werden.
Also transportieren kann ich das ganze im Rücksack, plus den Korb unten am Wagen, sollte reichen. Aber wie macht man das im Laden? Ich kann dosch schlecht Kinderwagen UND Einkaufswagen schieben?! Und den Kinderwagen mit Einkäufen zuknallen ist auch nicht so clever, hatte da letztens ne Mama gesehen, deren überladener Kinderwagen samt Baby kurz vor der Kasse umkippte und das Baby unter den Einkäufen begraben wurde.
Wie macht ihr das also?
(danke)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich bin meist mit Baby im Tragetuch einkaufen gewesen. Mit dem Kinderwagen hab ich es dann meist so gemacht, dass ich mir statt einem Wagen einen Korb genommen habe. Den konnte man dann auf der Wanne abstellen. Das ginf eigentlich immer ganz gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2012
2 Antwort
Kannst du dir nicht noch so ein Handkörbchen schnappen ? Oder gibt es das bei euch im Laden nicht ?
nancyciara
nancyciara | 22.08.2012
3 Antwort
@cgiering bei tragetuch geht das halt mit dem rucksack schlecht . und die wanne vom kindi ist soooo riesig, dann ist der ganze wagen voll. körbe gibt es blöderweise nicht und hab auch keinen da. mal davon ab, wenn ioch da 4 packen milch drin hab und noch anderes, wird es auch unbequem... so handrollkörbe wären toll... oh man, ich stell mich aber auch an. , meine familie wird noch verhungern, weil ich's nicht gebacken kriege, ohne auto einkaufen zu gehen
ostkind
ostkind | 22.08.2012
4 Antwort
Hab bei meinem Kinderwagen auch keinen Korb ! Hab die Sachen dann in die Tasche gepackt , wenn es viel war und an der Kasse wieder ausgepackt .
traumbild
traumbild | 22.08.2012
5 Antwort
hier ist immer eine die schiebt den kiwa vor sich und zieht den einkaufswagen hintersich her ;D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2012
6 Antwort
ich hab mit kinderwagen meist nur das nötigste geholt..nen großeinkauf hab mit kiwa allein nie gemacht...entweder hat mein mann dann den rest geholt, oder ich mit kind und auto dann wo ich die babyschale aufn einkaufswagen setzen konnte oder wir sind am abend zu dritt dann los
gina87
gina87 | 22.08.2012
7 Antwort
in den kinderwagenkorb und in den rucksack packen, an der kasse wieder auspacken. gab noch nie probleme an der kasse
SrSteffi
SrSteffi | 22.08.2012
8 Antwort
Ich hab immer die große Jute-Tasche vom DM dabei gehabt. Da passt ne Menge rein und die vorne an den Schieber gehangen. Die schweren Teile unten in den Wagen, damit nichts kippt. Beschwert hat sich da nie nen Verkäufer!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2012
9 Antwort
Kannst du dir nirgends so einen trolley leihen ? kann man auch schön voll packen und dann hinterher ziehen.
nancyciara
nancyciara | 22.08.2012
10 Antwort
@ostkind Dann musst Du Dir so nen Fahrradanhänger anschaffen. Natürlich direkt die Version für zwei Kinder, damit du genug Platz für die Einkäufe hast. Wie alt ist denn Dein Kind? Kannst Du Die Wanne vom Kinderwagen leicht abmachen? Dann würde ich schauen, ob ich die in den Einkaufswagen stellen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2012
11 Antwort
Oder kannst du den Kinderwagen nicht im Laden irgendwo abstellen ? Bei uns gibt er solche Schalen auf den Einkaufswagen drauf !
traumbild
traumbild | 22.08.2012
12 Antwort
Vergess meine Idee. Dann müsstest Du ja den Kinderwagen erstmal irgendwo abstellen können für die Dauer des Einkaufs. Da hab ich nicht drüber nachgedacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2012
13 Antwort
der zwerg ist 10 wochen, also nebenherlaufen ist nicht. ich seh schon, ne wirklich einfache lösung gibt es da nicht. also doch tragetuch und den bauchgurt vom rucksack abschnallen. wird ne elende schlepperei, aber kann ja den einkauf auf das nötigste begrenzen.
ostkind
ostkind | 22.08.2012
14 Antwort
@traumbild hmm, das ginge auch. müßte dann halt ne decke mitnehmen, um die in der plastikschale drunter zu legen. kindi solange anschließen?
ostkind
ostkind | 22.08.2012
15 Antwort
dann kauf nur das nötigste u wenn das auto da is holst den rest? ich bin/ war immer einkaufen ohne auto, geht schon .. einfach in den kiwa legen, korb mitnehmen, rucksack! großeinkauf machen wir einmal die woche mit meinem mann u auto, sonst hol ich die kleinigkeiten etc mitm radl!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2012
16 Antwort
@ostkind Wenn Du nen Tragetuch hast, kann ich Dir nur so nen Einkaufstrolley empfehlen. Da passt viel rein und meist kann man den während des Einkaufes auch problemlos irgendwo abstellen. Oder Du packst das Kind halt nur während des Einkaufs ins Tragetuch und benutzt dann den Kinderwagen als Einkaufswagen. Je nachdem, wieviel Du eingekauft hast, muss der Kinderwagen halt dann auch den gesamten Rückweg als Transportmittel für die Einkäufe dienen. Ich weiß echt nicht mehr, wie ich das damals gemacht habe. Aber ich bin mir ganz sicher, auch größere Mengen eingekauft zu haben. Und mein Kind war definitv dabei.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2012
17 Antwort
Ja, denke würde ihn anschliessen . Sonst stehst du nachher mit deinem Einkauf da und weiss nicht , wie du nach Hause kommen sollst ! Mit Kind und Sack und Pack ! Will ich mal nicht hoffen , aber man weiss ja nie !
traumbild
traumbild | 22.08.2012
18 Antwort
ich hab nen Einkaufstrolley - nicht ganz so omamäßig, da knallpink mit weißen Punkten , aber sehr zweckmäßig. Ich schleppe nämlich auch nicht gern. Das Teil bringt mir meine Großeinkäufe sicher nach hause. Dazu den Kurzen umschnallen und losrollen. Ich war allerdings auch oft mit KiWa einkaufen, ich hab durch die Lasten im Korb unten und mit den Beuteln am Lenker meine Federung durchgebrochen. Aber er ist bis zum Ende tapfer gerollt. Ich hab immer die Stoffbeutel mit den langen Henkeln an den Lenker gehängt.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 22.08.2012
19 Antwort
Hy...hol dir doch einfach das nötigste was du brauchst, ....so dass es übers WE reicht, ...und denn rest kaufst du dann halt, wenn dein Menne wieder da ist? so hab ich es immer gemacht. und wenns mal mehr war, war mein kiwa der einkaufswagen :-) lg
keisimaileen
keisimaileen | 22.08.2012
20 Antwort
so, zurück *hecheljapskeuch* 7, 5kg kind + 1-2kg tragetuch + 15kg einkäufe fühl mich wie ein packesel. zum glück ist die kaufhalle nur 500m weg. das nächste mal aber entweder ohne kind oder mit auto. und ja, das war nur das allernötigste, was ich gekauft hab...
ostkind
ostkind | 22.08.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Welcher Kinderwagen?!
13.03.2013 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading