frage zum kindersitz

mama0309
mama0309
06.05.2011 | 11 Antworten
hat diesen kindersitz hier jemand?
wie zufrieden seid ihr? hier der link
http://www.britax-roemer.de/auto-kindersitze/auto-kindersitze/first-class-plus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@mama0309
nele wird im august zwei... sie ist kein und zierlich, hat auch noch platz, ich denke bis sie drei ist passt sie da auf jeden fall rein. für 20€ nimm ihn! das ist ein super preis... hab bei babywalz damals ungefähr 170€ dafüt bezahlt... lässt sich auch schnell ein und aus bauen wenn mans ein paar mal gemacht hat. hauptsache ist das er unfallfrei ist und sie die anleitung noch hat! der lässt sich auf mehrere arten anschnallen je nachdem wo bei dem auto das gurtschloss sitzt. viel spaß beim autofahren
delila
delila | 06.05.2011
10 Antwort
@mama0309
Also unser wird nä Monat 3 und wir haben jetzt den nächst größeren. Also von der Körperlänge her ist es sicher kein Problem bis 4 in dem Sitz zu bleiben. Allerdings ist das Problem, dass es rechts und links dann doch etwas eng wird - das sah nicht mehr so bequem aus... 20€ find ich sehr wenig - den würde ich mir vorher definitiv im Original anschauen. Also wir häten für unseren noch 50-60€ bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2011
9 Antwort
@delila
oh klasse, wie lange könnt ihr den benutzen???? ist der bis vier jahre wirklich zu beutzen???
mama0309
mama0309 | 06.05.2011
8 Antwort
@Mama-Pucky
wie lange habt ihr den benutzt? reicht der wirklich bis er vier jahre alt ist? und sind 20€ gut dafür?
mama0309
mama0309 | 06.05.2011
7 Antwort
...
wir haben den auch. bin ganz zufrieden damit. haben ihn aber erst ab neun monaten benutzt, hatten vorher ne babyschale... was nicht so toll ist das ich den in meinem auto nicht gegen die fahrtrichtung einbauen konnte... hab nur ein kleines auto und darf den kindersitz grundsätzlich nur auf dem beifahrersitz einbauen, wegen dem airbag, und wenn ich den mit blick nach hinten einbau kann ich nicht mehr aus dem beifahrerfenster gucken. aber in nem größerem auto ist der echt sein geld wert! lg delila
delila
delila | 06.05.2011
6 Antwort
@Noobsy
ich benutze momentan garkeinen. das ist ja mein problem, ich habe keinen kindersitz, aber auch kein auto. meine schwester und meine freunde haben ein auto, aber die könenn uns immer nie mitnehmen, weil der sitz fehlt....
mama0309
mama0309 | 06.05.2011
5 Antwort
Ja
wir hatten den - absolut super! Waren mehr als zufrieden, vor allem weil man eben diese Liegeposition hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2011
4 Antwort
...
Ich habe von Anfang an die Marke Römer benutzt... Habe aber nicht ne Kombination genommen... Ab der Geburt hatte die Römer BabySafe und als diese dann zu klein wurde habe ich diesen http://www.britax-roemer.de/auto-kindersitze/auto-kindersitze/king-plus gekauft... Alles gute
mami_28
mami_28 | 06.05.2011
3 Antwort
@mama0309
Welchen Sitz benutzt ihr denn im Moment? Mit zwei ist es eng genug in den meisten Sitzen dieser Klasse.
Noobsy
Noobsy | 06.05.2011
2 Antwort
@Noobsy
nein, ich habe einen zweijährigen sohn, von meinem kumpel die freundin will mir den für 20 € verkaufen weil ihre tochter rausgewachsen ist und sie einen neuen braucht. wollte nur wissen, ob man davon lieber die finger lassen sollte oder gut ist.... ich kenne mich damit garnicht aus!!!
mama0309
mama0309 | 06.05.2011
1 Antwort
.........
Also, die Römer Kindersitze sind weltweit sehr beliebt. Das spricht eindeutig für diese Marke. Allerdings, wenn man sich das Video ansieht, sieht man, dass der Sitz ganz sicher nicht bis 4 Jahre verwendbar ist. Außer, das Kind ist besonders klein. Willst du den Sitz ab Geburt benutzen?
Noobsy
Noobsy | 06.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Wann Kindersitz wechseln?
13.01.2014 | 19 Antworten
Kindersitz mit und ohne Isofix
20.04.2013 | 5 Antworten
Welcher Kindersitz ab 9kg?
01.11.2012 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading