Wieviel habt Ihr für Eure Kinderwagen ausgegeben?

Mausemannsmama
Mausemannsmama
25.02.2009 | 15 Antworten
Mich würde mal interessieren was Ihr für Eure Kinderwagen bezahlt habt, Ich lese meistens nur was von Hartan, Quinny etc. die sind doch schweineteuer .. ich sehe es ehrlich gesagt nicht ein soviel Geld für sowas auszugeben, wo man doch einen Kinderwagen eh nicht solange hat. Ich habe meinen 1, 5 Jahre gebraucht und danach war Schluss, hatte dann nur noch einen kleinen Buggy wenn er mal wirklich nicht mehr laufen wollte, aber das auch nur noch ein halbes Jahr.
Mein Kinderwagen war von Bruin(Hauck) komplett mit Wanne und Sportwagenaufsatz plus Fusack, hinten Luftbereift vorne Kleine, für komplett 299Euro. Der ließ sich auch um einiges besser schieben als so manch teurer anderer Wagen, habe viele ausprobiert, und es kommt ja auch um das Handling drauf an.
Nur habe ich nicht eingesehen, dass ich bei anderen Marken alles einzeln kaufen soll und dann bei plötzlich 600 Euro bin, welche dann nicht besser oder schlechter sind, und nur wegen der Marke?Naja also für mich kämne es nicht in Frage.

LG
Daniela
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Hauck
Also wir werden einen von Hauck kaufen. Ich kann keinen mit schwenkbaren Rädern brauchen ich brauch große Räder, da wir viel auf Schotter und im Wald unterwegs sein werden. Hauck ist deutsch und kommt aus unserer Region. Und kosten tut der so um die 300 Euro.
Aziraphale
Aziraphale | 25.02.2009
14 Antwort
achso ja okay komplett sind die teurer...
aber ich z.b. brauch keine wanne mehr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2009
13 Antwort
aber ich habe
mir fest vorgenommen keinen buggy zu kaufen da ich auch kein auto besitze brauch ich des net weil ich finde ja das der abc design auch sehr wendig ist und wie ein buggy aussieht lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 25.02.2009
12 Antwort
Nein ... sorry ... meinte 400,00 Euro.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2009
11 Antwort
ich habe am anfang auch gedacht, dass es nen billigerer auch tut...
aber leider habe ich falsch gedacht...ich habe für meinen zekiwa ca.100euro bezahlt und der ist mehr als schrott...optisch ist der schön aber das wars dann auch...habe mir jetzt auch einen quinny bestellt der kostet zwar über 300euro...aber ich habe den zekiwa jetzt nen halbes jahr benutzt und dafür ist 100euro auch ne menge geld...dann bezahl ich lieber einmal etwas mehr geld und hab auch was länger was davon als wenn ich immer wieder nen neuen kaufen muss!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2009
10 Antwort
lach*
Für meine Buggy habeich ganze 8 Euro gekauft, dass sind die die man so herrlich zusammen klappen kann, aber eigentl. nur aus der Not raus, waren auf dem Trödelmarkt und mein Sohn wollte partout nicht mehr laufen, naja und dann hab ich den gekauft, hat prima gehalten sah noch gut aus und war sogar noch als Strandwagen in Italien geeignet :o)
Mausemannsmama
Mausemannsmama | 25.02.2009
9 Antwort
Unserer
Kinderwagen hat 50 Euro gekostet für Sina...
lucyzicke
lucyzicke | 25.02.2009
8 Antwort
Unsrer hat knapp 500,00 Euro gekostet, da er erst ganz neu auf den Markt gekomm is.
Und ich denke, wir werden ihn sicher noch nutzen, bis Melissa 3 is. Also noch knapp 1 Jahr lang.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2009
7 Antwort
wir haben auch
einen von hauck. den hatte die grosse schon, und jetzt die kleine. der hat luftbereifung, ist einwandfrei, und sieht auch gut aus. so schnickschnak mit schwenkbaren rädern... das brauch ich nicht. das sind mir die hunderte von euro nicht wert. unserer hat 200 euro komplett mit tasche und allem pi pa po gekostet.
zwackl
zwackl | 25.02.2009
6 Antwort
gebraucht
im babyladen gekauft für 150 euro. und der sieht nicht gebraucht aus.
netti77opr
netti77opr | 25.02.2009
5 Antwort
wir haben den teutopnia pixxel gehabt
und weil der neu auch mit allem drum und dran sau teuer ist haben wir ihn bei ebay gebraucht für 140, - gekauft. fertig. beim nächsten kind würd ich den hartan racer nehmen der ist besser zu schieben. für nen buggy muss ich gestehen hab ich ziemlich geld hingelegt, haben den buggster s in schwarz aber der ist echt sau praktisch und super zu fahren. den würd ich immer wieder nehmen.
Cathy01
Cathy01 | 25.02.2009
4 Antwort
Hab mich auch längere Zeit informiert und getest,
und mich dann für einen Hartan Racer entschieden, für 145 Euro bei ebay ersteigert. Der Alltagstest dauert noch ein wenig weil wir noch auf unser Baby warten. Bin aber vom ersteigerten Kinderwagen begeistert......... du siehst es gibt auch noch andere Möglichkeiten -einen Markenkinderwagen-und gar nicht viel Geld ausgegeben. LG
Chau
Chau | 25.02.2009
3 Antwort
also ich werde
nur 350 euro zahlen für einen abc design kinderwagen mit wanne und sporwagen aufsatz und mit einer guten federrung lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 25.02.2009
2 Antwort
ich hatte 2 kinderwagen
1 für ich glaub 129 euro und ein für 300 euro und im großen und ganzen reicht eigendlich auch einer der nicht altzu teuer ist
Taylor7
Taylor7 | 25.02.2009
1 Antwort
.....
Wir haben für unseren auch ca 300€ bezahlt. Mir fällt gerade der Name nicht ein von der Firma...
Caro87
Caro87 | 25.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading