Was habt ihr für die Taufe ausgegeben?

mami0813
mami0813
11.10.2013 | 7 Antworten
Hallo Mamis....

Nach unendlichem hin und her haben wir endlich den Termin bei unseren Wunschdiakon bekommen :) es ist der 1. Advent also der 1.12 und wir freuen uns riesig.
Jetzt fang ich an zu planen und zu kalkulieren... Also Fotograf, Friseur, Karten und Kleidung hab ich alles. Eine Torte hab ich auch organisiert und den Rest an Kuchen mach ich selber bzw die Familie...

Wir feiern mit 35 Leuten in einer Wirtschaft. Essen Abend möchte ich von caterer kommen lassen. Einfaches gut bürgerliches essen kein tam tam. Hat jemand so ähnlich gefeiert und kann mir sagen wie teuer das bei euch so geworden ist... Also essen und Getränke für 30-35 Personen?! Oder was ihr an pro Kopf Budget ausgeben habt?! Also selber machen kommt nciht in frage und zu Hause sind mir 35 auch zu viel. Ich denke bei dem Anlass ist das besser so :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wir haben die Taufe relativ "einfach" gehalten! Mia ihre kleidung war von Mexx, durch zufall dort im Ausverkauf ein weiß/geblümtes Kleid, weißen mantel, gefunden, weiße mütze hatte sie ja! Wobei sie eh meist in ihrem Rosa Plüschoverall war, da es bei uns auch eisig war im Januar! Torte und Kuchen hat meine Mum gemacht, mittagessen gab es Weißwürste, Wiener u Brezn mit der Familie würde mir einfach 2, 3 angebote von euch in der umgebung einholen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2013
2 Antwort
Wir haben im Sommer zu hause gefeiert, Kuchen selber gemacht abends gegrillt... Frisör oder Fotograf hatten wir nicht... Kleidung auch nix besonderes... Daher billig... Mein Bruder feiert am Sonntag mit 2 kids taufe zu hause mit 30 Leuten... Mittags Kuchen abends wird Pizza bestellt... Mag es so locker auch viel lieber
JonahElia
JonahElia | 11.10.2013
3 Antwort
Die Taufe unserer Maus haben wir zu Hause gefeiert mit 11 Personen und haben Essen kommen lassen. Kuchen selbst gebacken und es war sehr überschaubar von den Kosten. Kleidung hatte ich günstig bekommen. Bei unserem Sohn sind wir nur 9 Personen und feiern wieder zu Hause. Auch sehr überschaubar von den Kosten.
loehne2010
loehne2010 | 11.10.2013
4 Antwort
Da gibt es große Preisspannen beim essen je nachdem wie üppig es ist. Angefangen von 9€ pro Person bis hin zu 36€ oder mehr p. P. Denke mal ich würde so ca 20€ pro Person kalkulierten. Bei Getränken wird manchmal ein Festpreis gemacht oder man zahlt später die verbrauchten Flaschen...da ist jeder caterer/Wirtschaft unterschiedlich. Wir hatten einen Partyraum gemietet der dem catering Service gehört wo auch deren Küche angebunden ist. Mit Bedienung für Getränkebereich, Kuchen und warmes buffet für 30 Leute, Deko, Saalmiete, Reinigungsservice bei Ende der Veranstaltung. Weiß nur nicht mehr den Preis. Ich meine zwischen so 1600/1800€. Die taufe der kleinen verbinden wir mit unserer hochzeit verbinden und da gehen wir uns restaurant entweder buffet oder wir wählen ein Menü.
-kico-
-kico- | 11.10.2013
5 Antwort
Es kommt auch immer auf die Region an in der man wohnt. Als wir Taufe gefeiert haben hatte der Sohn einer Freundin seine Konfermation. Das Essen war fast identisch mit einem Getränk mind 40€.
coniectrix
coniectrix | 12.10.2013
6 Antwort
unser essen hat 25 euro pro person gekostet. nachher gabs noch kuchen nochmal 6, 50 pro person. alles in allem 900 euro.
SrSteffi
SrSteffi | 12.10.2013
7 Antwort
achja 19 erw und 6 kinder. kinder waren beim essen frei
SrSteffi
SrSteffi | 12.10.2013

ERFAHRE MEHR:

Taufe ,hätte da mal paar Fragen !
24.03.2013 | 13 Antworten
suche dringend fürbitten zur taufe
06.11.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading