Ist der Name Saskia heutzutage vergebbar?

leo35
leo35
26.01.2018 | 19 Antworten
Findet ihr den Namen Saskia zur heutigen Zeit vergebbar?
Der Name ist ja nicht mehr ganz so häufig ...

:)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Na klar, warum denn nicht :-) grade ältere namen sind doch wieder in mode.
Brilline
Brilline | 26.01.2018
2 Antwort
Ich finde Saskia sehr schön.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2018
3 Antwort
Sascha geht immer. Ist okay. Hilferuf wäreschwierig, auch Kriemhild ... Sascha ist ganz anders. Auch nicht beleg mit Vorurteilen. Ja.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2018
4 Antwort
@Schnurpselpurps Saskia nicht Sascha. Schwingende!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2018
5 Antwort
namen sind ja sowieso etwas, bei denen sich die geister scheiden. grade neue moderne namen finde ich persönlich oft sonderlich. warum also nicht ein name, der nicht mehr so oft vergeben wird :) und grade wenn es ihn nicht mehr so häufig gibt, finde ich es gut, dann kommen nicht 20 kinder gerannt, wenn man ruft ;) und saskia ist wirklich hübsch
Brilline
Brilline | 26.01.2018
6 Antwort
@schnurzelpups
leo35
leo35 | 26.01.2018
7 Antwort
@Schnurpselpurps ich versteh kein Wort
leo35
leo35 | 26.01.2018
8 Antwort
Ich finde Saskia einen schönen Namen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2018
9 Antwort
Gerade weil er nicht mehr so häufig vorkommt ist er doch vergebbar. Besser als die 1000ste Laura oder Emily . Er klingt ja jetzt auch nicht altbacken oder so. Finde den Namen gut.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 26.01.2018
10 Antwort
@leo35 Hihi, ich auch nicht mehr. Bitte entschuldige, ich hatte versucht vom Handy zu schreiben und mein Handy mag weder den Namen Saskia, noch möchte es als Scheißhandy betitelt werden. Darum hat es daraus Sascha und Schwingende gemacht und ließ sich auch nicht von dieser Strategie abbringen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2018
11 Antwort
Was ich schreiben wollte, jetzt also lieber mit dem PC: Saskia ist nicht altmodisch, zumindest nicht in dem Maße wie andere Namen. Zum Beispiel eben Hiltrud, oder Gerlinde, oder wie eine junge Frau aus dem Ort bei uns Eberharda. Da muss man sich gut überlegen was man macht. Wenn eine junge zarte Frau Eberharda heißt ... Du weißt was ich meine. Die Saskia, die ich kenne, ist 27 Jahre jung und es gab nie Fragen zu ihrem Namen. Daher klares: "Go". Ich persönlich mag den Namen nicht so gerne, aber das geht mir bei anderen Namen auch so und hat schlicht gar nichts zu bedeuten, besonders nicht für Dich. :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2018
12 Antwort
Lieben Dank, dass Du Dir nun extra die Mühe gemacht hast, und an den PC gegangen bist. Jetzt versteh ich Dich ;) @Schnurpselpurps
leo35
leo35 | 26.01.2018
13 Antwort
mir gefällt Saskia ... sehr schön ...
130608
130608 | 26.01.2018
14 Antwort
Hi, Finde den Namen auch gut, normal, nicht 100000 mal vergeben. Ich persönlich hab ne Saskia im Kopf, die is 24 und gaanz arg dick, darum könnte ich mein Kind so nicht nennen. Aber is ja nur mein Problem nicht deins :) Vorallem muss sie ihn nicht immer überall buchstabieren, das Problem haben wir jetzt nämlich. :-D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2018
15 Antwort
unsere Tochter Saskia, heute 28 ist eine ganz hübsche, der Name ist halt aus der Mode geraten, in der Zeit heissen ganz viel so
eniswiss
eniswiss | 26.01.2018
16 Antwort
Findest Du ihn trotzdem auch zur heutigen Zeit vergebbar? Oder wirkt es komisch? @eniswiss
leo35
leo35 | 26.01.2018
17 Antwort
Es ist doch gar nicht wichtig, was andere denken. Wenn IHR ihn schön findet passt es. Es idt ja nun kein seltsamer oder stigmatisietender Name. UND dein Kind und dieser Name wachsen zusammen. Dann spielt das alles eh keine Rolle. Mein Sohn bekam einen Namen den ich gar nicht mochte . Und ganz schnell war das gar nicht wichtig. Mein Sohn ist hinreissend und deshalb wurde auch der Name wunderschön.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2018
18 Antwort
Mir hat man gesagt, wenn dir n Name einfällt und du über andere Namen nachdenkst, aber einer immer wieder kommt, dir nicht ausm Kopf geht, dann nimm ihn.. hab ich gemacht, andere fanden ihn blöd und jetzt sind alle froh :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2018
19 Antwort
Danke schonmal! Der Name der mir nicht aus dem Kopf geht, gefällt leider meinem Mann gar nicht! Deswegen sind wir nun am suchen nach einem Namen der uns Beiden gefällt ;) gar nicht so einfach ... bisher fällt uns da nur Saskia ein. Aber verunsichert mich, da er halt zur heutigen Zeit so selten ist. Klar auf einer Seite gut, aber habe auch Bedenken wie andere den Namen empfinden.
leo35
leo35 | 30.01.2018

ERFAHRE MEHR:

kinder in der heutigen gesellschaft
07.05.2014 | 39 Antworten
Umfrage / Wieviele Kinder heutzutage?!
28.07.2011 | 59 Antworten
Warum ist das heutzutage so?
11.10.2010 | 47 Antworten
was es heutzutage alles gibt?
13.08.2010 | 31 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading